Der erste Schritt zum „Ja“ – die perfekten Brautschuhe finden

Im Gegensatz zum Brautkleid, nach dem oft monatelang im Voraus recherchiert und gesucht wird, kümmern sich viele Bräute erst kurz vor ihrem großen Tag um die dazu passenden Hochzeitsschuhe. Was nicht selten dazu führt, dass die Brautschuhe am Tag der Hochzeit drücken, nicht perfekt sitzen oder einfach nicht zum Kleid passen. Dabei ist der Stil des Hochzeitskleides ausschlaggebend für die Wahl der Brautschuhe, denn diese beiden sollten ein „Perfect Match“ ergeben. Ist das Kleid klassisch, sollten auch die Brautschuhe klassisch-dezent ausfallen, während zu einem verspielten Kleid verzierte Schuhe und zu einem modernen besonders cleane Fußbekleidung am besten passen.

Brautschuhe mit Verzierungen
Stiefelparadies

Pumps oder Sandaletten – Hauptsache, die Passform der Brautschuhe stimmt

Bevor es um die Wahl der passenden Schuhart geht, ist eines ganz wichtig: Der Schuh sollte bequem und passformgenau sitzen, da die Braut den ganzen Tag auf diesen Schuhen nicht nur stehen und laufen, sondern auch noch tanzen muss. Hierbei ist zu bedenken, dass die Füße bei Belastung und Schwitzen anschwellen, so dass es sich zumeist empfiehlt, eine bis eine halbe Schuhgröße größer als normal zu kaufen. Qualitativ vernünftige Modelle gibt es mittlerweile übrigens auch zu geldbörsenfreundlichen Preisen, günstige Brautschuhe in zahlreichen Varianten und für jeden Geschmack sind beispielsweise online erhältlich.

Slingpumps sind die Spitzenreiter

Brautschuhe gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Einzige Bedingung: die Farbe. Klassisch sind ein reines Weiß, Creme, Rosé; aber auch softe Fliedertöne, Hellgelb, Zartblau oder Hingucker-Modelle in Silber und Gold sind mittlerweile altartauglich geworden. Der unschlagbare Klassiker sind Pumps mit einem kleinen Absatz (bis zu fünf Zentimeter, damit es bequem bleibt) und gerne in glänzenden Satin- oder Seidenoptiken. Zarte Verzierungen wie Strass oder Blüten aus Textil machen aus den Hochzeitsschuhen die perfekten Begleiter für den wichtigsten Tag im Leben der Braut. Eine praktische und besonders angesagte Variante sind bei dieser Schuhart die Slingpumps, welche mit ihrem Fersenriemen nicht nur stilvoll aussehen, sondern beim Tanzen auch noch festen Halt bieten. Perfekt für die Strand- oder Gartenhochzeit sind dagegen flache Sandalen in hellen Farben und edlen Optiken oder feminine Peep-Toes (mehr Infos zu den Schuharten hier). Wichtig: Die offenen Schuhe bitte nie mit Strumpfhosen, sondern nur zu perfekt pedikürten Fußnägeln und zart gebräunten Beinen tragen.

Brautschuhe in Weiss
Stiefelparadies

Auch Ballerinas in Weiß oder Rosé sind heute als Brautschuhe etabliert und die perfekte Lösung für Damen, die auf hohen Absätzen einfach nicht laufen können. Generell sollte die Braut die Wahl der Absatzhöhe außer von der Bequemlichkeit auch von der Länge ihres Brautkleides abhängig machen. High Heels sind gut geeignet bei bodenlangen Kleidern, um die Silhouette zu strecken und das Schleifen des Kleides auf dem Boden zu vermeiden, während Sandaletten und Peep-Toes zu kurzen Brautkleidern am schönsten aussehen. Doch im Vergleich zur Wahl des perfekten Ehemannes, dürfte die Wahl der besten Brautschuhe für pfiffige Bräute ein Kinderspiel sein!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Youtube-Hochzeit, die Zweite: Teresa und Mirko auf der Suche nach der perfekten Hochzeitslocation
Youtube-Hochzeit, die Zweite: Teresa und Mirko auf der Suche nach der perfekten Hochzeitslocation
Sind Sie schon in die neue Youtube-Hochzeitsserie rund um das Brautpaar Teresa und Mirko verliebt? Dann können Sie sich freuen, denn seit heute gibt es die neueste Folge, die sich voll auf das Thema Hochzeitslocations konzentriert!
Foto: Martin Görög
Erste Hilfe bei Hochzeitsvorbereitungen! Welche Aufgabe gebe ich an wen ab?
Bevor die Hochzeitsvorbereitungen Überhand nehmen, sollten Sie Aufgaben abgeben – an Familie und Freunde! So verteilen Sie diese schlau:
Finden Sie Ihre Brautschuhe günstig in Hamburg
Finden Sie Ihre Brautschuhe günstig in Hamburg
Gerade in Hamburg ist die Auswahl an Brautschuh-Geschäften zwar groß, allerdings wird bei vielen Angeboten der Geldbeutel stark strapaziert. Zu wissen, wo es günstige Brautschuhe gibt, ist also von Vorteil. Lesen Sie mehr zu günstigen Läden für Ihre Brautschuhe in Hamburg

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos