Das passende Hochzeitscatering: Wie gelingt uns die perfekte Menüauswahl?

Wie sollen wir nur den richtigen Caterer für unsere Hochzeit finden? Woran erkennt man ein gutes Catering-Unternehmen? Und wie gelingt uns die Auswahl des Hochzeitsmenüs? Wenn Sie gerade diese Sorgen plagen, sollten Sie jetzt direkt weiterlesen, denn wir haben mit dem Experten André Karpinski von Kaiserschote Feinkost Catering in Köln gesprochen und ihn zu diesem Thema ausführlich befragt. Er hat uns wertvolle Tipps für Brautpaare gegeben, die noch auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitsessen sind:

Kaiserschote Feinkost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feinkost Catering”
Veganer Strudel mit Morchelrahm und lilafarbenen Kartoffelchips. Foto: Kaiserschote Feinkost Catering

Woran erkennen Sie einen tollen Caterer?

Der Catering-Experte André Karpinski von Kaiserschote Feinkost Catering weiß, dass ein Caterer nur dann gut ist, wenn er auch viele Fragen stellt. Ebenso wie alle anderen Dienstleister, die an Ihrer Hochzeit beteiligt sind, muss er einen Überblick über Ihre Hochzeit haben. Wenn er gut ist und strukturiert arbeitet, wird er sie direkt im ersten Gespräch nach den wichtigsten Punkten fragen: Gästestruktur, Motto/Stil, Budget. Aber natürlich sollte es ihm auch wichtig sein, was Ihnen persönlich am besten schmeckt – denn auf diese Weise nähert er sich Schritt für Schritt dem perfekten Menü für die Hochzeit. Zudem sollten aber auch SIE die richtigen Fragen stellen – bereiten Sie sich auf das Gespräch mit Ihrem Hochzeitscaterer vor, am besten mit diesen 12 wichtigen Fragen.

Kaiserschote Feinkost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feinkost Catering”
Aubergine & Süßkartoffel mit veganer Bolognese. Foto: Kaiserschote Feinkost Catering

Zudem sollte er auch in der Lage sein, Ihnen das Menü zu erklären und er muss auch einen Überblick darüber haben, wie die Gewichtung der einzelnen Komponenten bei der Zubereitung gehandhabt wird. Schade wäre es, wenn der Caterer Ihnen von köstlichen Ali Gamba vorschwärmt, diese aber nach der Hälfte der Gäste leer sind, weil der Caterer sich verkalkuliert und Sie nicht genau informiert hat.

Auch an den Referenzen erkennen Sie natürlich, ob der Caterer gut ist oder nicht. Fragen Sie einfach bei Ihren Bekannten, Freunden und Ihrer Familie nach – Mundpropaganda kann ziemlich hilfreich und manchmal auch die effektivste Werbung sein. Bestenfalls treffen Sie bei der Suche nach Erfahrungsberichten auch auf ein anderes Brautpaar, das Ihnen aus erster Hand berichten kann, ob das Catering gelungen war oder nicht.

Kaiserschote Feinkost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feinkost Catering”
Veggie Praliné. Foto: Kaiserschote Feinkost Catering

Legen Sie sich auch nicht sofort fest! Nehmen Sie sich lieber Zeit dazu, um verschiedene Caterer und deren Angebote miteinander zu vergleichen. Auf dem Papier sieht alles gleich ganz anders aus und wenn Sie eine Pro-/Contra-Liste erstellen, werden Sie schnell Unterschiede feststellen, die zu einer eindeutigen Entscheidung führen können.

André Karpinski von Kaiserschote Feinkost Catering empfiehlt außerdem, dass Sie auch einen Blick in die Küche werfen. Diese ist der Ort, an dem Ihr Hochzeitsmenü zubereitet werden soll – auch dieser kann einiges über das Unternehmen aussagen. Nicht nur bei der Besichtigung der Küche, sondern auch bei der Besprechung des Menüs sollte der Caterer natürlich auch Probehäppchen anbieten. Viele Gerichte hören sich toll auf der Speisekarte an, entsprechen aber letztendlich nicht dem, was die Brautpaare sich darunter vorstellen.

Kaiserschote Feinkost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feinkost Catering”
Veganes Buffet. Foto: Kaiserschote Feinkost Catering

Wie wirkt sich die Jahreszeit auf unser Hochzeitsmenü aus?

Kaiserschote Feinkost Catering unterscheidet zwischen sogenannten Frühling-/Sommer-Kollektionen und Herbst-/Winter-Kollektionen. Beispielsweise ist in der Spargelzeit der Spargel-Erdbeer-Salat mit grünem Pfeffer der Renner bei Brautpaaren und im Herbst lieben Hochzeitsgesellschaften Gegrillten Maronen-Kürbissalat mit marinierten Backpflaumen und Chili-Öl. Bei dem Kölner Caterer gibt es aber auch Gerichte, die ganzjährig auf Hochzeiten angeboten werden, so zum Beispiel Mediterrane Buffetbausteine. Bei der Planung des Menüs berücksichtigen die Profis jeden Wunsch ihrer Brautpaare – dementsprechend sind vegane Gerichte für moderne Hochzeitsbuffets keine Seltenheit mehr.

Kaiserschote Feinkost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feinkost Catering”
Foto: Gegrillter Maronen-Kürbissalat mit marinierten Backpflaumen und Chili-Öl. Foto: Kaiserschote Feinkost Catering
Kaiserschote Feinkost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feinkost Catering”
Slowfood Crunches. Foto: Kaiserschote Feinkost Catering

Wie früh im Voraus sollten Sie das Probeessen einplanen?

Das Probeessen liegt natürlich vor der Entscheidung für oder gegen den Caterer. Daher empfiehlt André Karpinski, dass Sie genügend Zeit einplanen, um einen alternativen Caterer zu buchen, falls Sie unzufrieden mit dem Probeessen sind. Dabei sollten Sie aber auch beachten, dass das Probeessen nicht allzu viel darüber aussagt, wie das Essen letztendlich an Ihrem Hochzeitstag sein wird. Die Probehäppchen geben Ihnen einen guten Überblick zur Auswahl und Qualität des Anbieters, aber verlassen Sie sich danach auch auf Ihr Bauchgefühl, wenn Sie sich entscheiden!

Kaiserschote Feinkost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feinkost Catering”
Zuchini Soufflés. Foto: Kaiserschote Feinkost Catering

Was ist beim Probeessen alles inklusive?

Die Experten von Kaiserschote Feinkost Catering legen großen Wert darauf, dass die Brautpaare ihr Angebot genau kennenlernen. Deshalb ist neben Probehäppchen auch eine ausführliche Beratung inklusive, die Brautpaare genau über das Angebot und die möglichen Menüs kombiniert.

Welche Uhrzeiten eignen sich ideal, damit die Gäste am Hochzeitstag nicht hungern müssen?

Hierfür hat André Karpinski von Kaiserschote Feinkost Catering einen detaillierten Plan, wenn die Hochzeit am Abend beginnt:

18:00 Uhr Begrüßungshäppchen
20:00 Uhr Buffeteröffnung
00:30 Uhr Mitternachtsimbiss

Wenn die Hochzeit schon viel früher beginnt, muss das Menü dementsprechend abgeändert werden, hier ein Vorschlag von André Karpinski für eine Hochzeitsfeier, die bereits am Nachmittag in vollem Gange ist:

15:00 Uhr Kaffee & Kuchen
17:30 Uhr Fingerfood
19:00 Uhr Buffeteröffnung
00:30 Uhr Mitternachtsimbiss

Kaiserschote Feinkost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feinkost Catering”
Rucola-Kartoffelsalat. Foto: Kaiserschote Feinkost Catering

 Weitere Tipps & wichtige Details

Im Interview sind André Karpinski von Kaiserschote Feinkost Catering noch viele weitere Tipps eingefallen, die Ihnen die Suche nach dem perfekten Hochzeitscaterer garantiert erleichtern werden:

Preise verstehen
Bei der Suche nach dem passenden Anbieter sollten Sie auch verstehen, warum sich bestimmte Preise stark unterscheiden, dies aber gerechtfertigt ist. Wenn Sie beispielsweise Fingerfood bestellen, bedeutet das für den Caterer einen viel größeren Aufwand – im Gegensatz zu den Hauptspeisen, die schneller und einfacher zubereitet werden können.

Essen für alle Gäste
Denken Sie bei der Auswahl des Menüs auch dringend an die Gästestruktur. Für ältere Gäste sollten Sie ebenso passende Speisen auswählen wie für die Kinder. Ihre Großeltern werden sich etwa riesig auf den Schmorbraten freuen, während sich Ihre jüngeren Freunde garantiert lieber auf Fingerfood & Co. stürzen!

Kaiserschote Feinkost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feinkost Catering”
Slowfood Crunches. Foto: Kaiserschote Feinkost Catering

Menü
…wird vor Ort gekocht und frisch serviert.

Buffet
…Vorpeisen werden meist in der Hauptküche des Caterers vorbereitet und direkt zur Hochzeitslocation geliefert.

Live-Cooking
…ist ein kleines Highlight für sich, das besonders beliebt bei Brautpaaren ist. Hier werden die Hauptspeisen direkt vor Ort vorbereitet.

Aktuelle Trends
Viele Brautpaare entscheiden sich für ein rustikales Grillfest oder Barbecue für die Hochzeit. Grillspeisen sind absolut im Trend und können bei vielen Caterern als vielfältige Grillbuffets bestellt werden. Natürlich handelt es sich hierbei nicht um das profane Grillen, das wir von sommerlichen Wochenenden kennen. Hier geht es um Extravaganz und köstliche Speisen: verschiedene Grills werden beispielsweise für ganzen Lachs, Schwein, edle Fleischsorten und außergewöhnliche Speisen genutzt, um die Hochzeitsgäste rundum zu verwöhnen. Zudem setzen Brautpaare immer häufiger auf saisonale Speisen und regionale Produkte. Vielen Brautpaaren ist es lieber, das das Essen frisch und gesund ist statt ausgefallen und dafür ungesund.

Lebensmittelunverträglichkeiten
Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie selbst oder einer Ihrer Gäste eine Lebensmittelunverträglichkeit hat. Das kommt immer häufiger vor und Caterer gehen gezielt auf Ihre Wünsche ein. Glutenfreie Süßspeisen & laktosefreie Desserts sind heutzutage kein Problem mehr, da sich inzwischen auch viele Unternehmen auf solche Speisen spezialisiert haben.

Kaiserschote Feincost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feincost Catering”
Vegane Vorspeisenteller. Foto: Kaiserschote Feincost Catering
Kaiserschote Feincost CateringMehr erfahren über “Kaiserschote Feincost Catering”
Frisches Picknick. Foto: Kaiserschote Feincost Catering

Wir bedanken uns sehr bei André Karpinski von Kaiserschote Feinkost Catering für all diese Tipps und die Einblicke in die Catering-Branche! Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach dem passenden Hochzeitscaterer für die Hochzeit, fangen Sie beispielsweise mit den besten Empfehlungen für Köln und Umgebung an! Und für den süßen Hunger sollten Sie auch vorbereitet sein, wie wäre es mit einer vielfältigen Candy Bar?

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Wie kaufe ich die passende Uhr als Hochzeitsgeschenk? Qualität, Tradition und ein bisschen Luxus muss sein!
Wie kaufe ich die passende Uhr als Hochzeitsgeschenk? Qualität, Tradition und ein bisschen Luxus muss sein!
Sie wollen die richtige Uhr als Hochzeitsgeschenk für Ihren Mann oder Ihre Frau finden? Dann haben wir hier die passende Übersicht in Sachen Luxusuhren für Sie! Lassen Sie sich inspirieren!
Berichten Sie uns von Ihrer Hochzeit und gewinnen Sie eine Reise nach Sevilla!
Berichten Sie uns von Ihrer Hochzeit und gewinnen Sie eine Reise nach Sevilla!
Entdecken Sie unsere internationale Umfrage zur Hochzeitswelt, die in mehr als 15 Ländern und 8 Sprachen in diesem Jahr zum zweiten Mal verwirklicht wird! Erzählen Sie uns von Ihrer Hochzeit und gewinnen Sie eine Traumreise!
Ihre Traumhochzeit 2015: Hilfe, wie werden wir uns beim Hochzeitsstil einig?
Ihre Traumhochzeit 2015: Hilfe, wie werden wir uns beim Hochzeitsstil einig?
Welcher Hochzeitsstil soll es werden? Wer sich darüber nicht mit seinem Partner einig wird, sollte diese Art der Planung versuchen:

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos