X

Das perfekte Heiratsalter liegt zwischen 25 und 32 – belegt eine neue Studie!

Wer zwischen 25 und 32 heiratet, hat mehr Chancen für immer zusammenzubleiben. Diese Feststellung machte in den letzten Monaten ein US-amerikanischer Soziologe, der sich mit intensiven Studien der Erforschung des passenden Hochzeitsalters widmete. An der University of Utah analysierte der Soziologe Daten aus dem Korpus des National Survey of Family Growth und das Ergebnis seiner Erhebung war deutlich: das ideale Alter zum Heiraten liegt zwischen 25 und 32 – dann ist die Wahrscheinlichkeit einer Scheidung am geringsten. Warum? Das verraten wir Ihnen: 

Mehr erfahren über “Manufaktur Hochzeitsfotografie - Cathrin Jansen”
Foto: Manufaktur Hochzeitsfotografie – Cathrin Jansen

Viele Brautpaare fragen sich vor der Hochzeit, wann WIRKLICH das optimale Alter gekommen ist, um den wichtigen Bund der Ehe mit dem geliebten Partner einzugehen. Und gibt es wirklich ein Alter, das die Wahrscheinlichkeit einer Trennung erhöht? Der US-amerikanische Soziologe Nicholas Wolfinger beantwortete diese Frage durch seine Untersuchungsergebnisse mit einer deutlichen Antwort. Ihm zufolge steigt die Scheidungsrate um 5%, wenn das Brautpaar am Hochzeitstag älter als 32 ist. Diese Erkenntnis gewann der Forscher durch demographische Länderdaten, die im Rahmen des National Survey of Family Growth erhoben wurden.

Mehr erfahren über “HD Fotografie - Hermann Damm”
Foto: HD Fotografie – Hermann Damm

Das bedeutet allerdings nicht unbedingt, dass es schlauer ist, besonders jung zu heiraten. Ganz im Gegenteil, Nicholas Wolfinger fand zudem heraus, dass unreife Paare unter 25 auch häufiger dazu verdammt sind, den Scheidungsrichter zu kontaktieren als ältere Brautpaare, die ab 25 vor den Traualtar treten.

Mehr erfahren über “Lovemoments”
Foto: Lovemoments

Und der wahre Grund für diese Ergebnisse? Auch Nicholas Wolfinger ist hier ratlos: Er hat als Soziologe lediglich die Länderdaten ausgewertet und kann nur mutmaßen, dass veränderte Lebensgewohnheiten ein Grund für die erhöhte Scheidungsrate in bestimmten Altersgruppen sein könnten.

Mehr erfahren über “BRING ME SOMEWHERE NICE”
Foto: BRING ME SOMEWHERE NICE

Die Datengrundlage für seine Forschung wurde übrigens zwischen 2006 und 2010 erhoben – keine Panik also, wenn Sie 2014 mit 33 Jahren geheiratet haben! Zudem sind die Ergebnisse Stichproben aus vielen internationalen Heiraten und spiegeln natürlich keine Einzelfälle wieder – die Tendenz ist auffällig, aber das sollte Sie nicht dazu verleiten, an Ihrer Ehe zu zweifeln!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos