Brautschuhe im Nudelook

Brautschuhe im Nudelook - Foto: Christian Louboutin

Nude ist der neue Modetrend. Würden Sie sich trauen nackt auf die Straße zu gehen? Mit den tollen Nude-Farbtönen ist das kein Problem. Nude bedeutet übersetzt zwar nackt, aber keine Sorge, bei dem Nudelook geht es nur um die wunderschönen hautfarbenen Tönen.

Brautschuhe im Nudelook Foto Peeptoe de charol
Brautschuhe im Nudelook - Foto: Miu Miu

Nude steht einfach jeder Braut

Auch die Stars lieben diesen Trend. Man muss nur das passende Material und die richtige Farbe aussuchen. Bei der Auswahl sollten Sie allerdings einiges beachten:

Der Farbton sollte der eigenen Farbe nicht zu ähnlich sein, denn sonst verschwimmen die Übergänge. Bräute, die eine helle Haut haben, sollten eher einen rosigen Nude-Ton wählen. Bei einer dunkleren Haut, sollte der Tone eher der Farbe Taupe entsprechen.

Brautschuhe - Foto: Manolo Blahnik

Brautschuhe sollten nicht nur wunderschön sein, sie müssen auch den ganzen Tag über bequem sein und in der Nacht jeden Tanz mitmachen. Von dezenter Klassik bis hin zu Extravaganz, Brautschuhe gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Nude-Tönen. Der perfekte Schuh komplettiert jedes Brautkleid. Liebevolle Details, wie beispielsweise Schmucksteine, Ornamente und Zierschleifen versprühen das gewisse Etwas. Am Hochzeitstag ist ein hoher Tragekomfort von großer Bedeutung.

Weitere Informationen, wie zum Beispiel über das richtige Make-Up im Nude-Ton, erhalten Sie in unserem Zankyou-Ratgeber.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Brautschuhe 2015 – Trends und Tipps für die Braut
Brautschuhe 2015 – Trends und Tipps für die Braut
Lesen Sie hier über die Brautschuh-Trends 2015 und auf was Sie beim Kauf achten sollten.
Brautschuhe für den Winter
Brautschuhe für den Winter
Für den Winter sollten Bräute Brautschuhe mit fester Sohle und nicht all zu dünnem Absatz wählen. Hier sind die perfekten Brautschuhe für den Winter – für mehr Standfestigkeit.
Der erste Schritt zum „Ja“ – die perfekten Brautschuhe finden
Der erste Schritt zum „Ja“ – die perfekten Brautschuhe finden
Im Gegensatz zum Brautkleid, nach dem oft monatelang im Voraus recherchiert und gesucht wird, kümmern sich viele Bräute erst kurz vor ihrem großen Tag um die dazu passenden Hochzeitsschuhe. Was nicht selten dazu führt, dass die Brautschuhe am Tag der Hochzeit drücken, nicht perfekt sitzen oder einfach nicht zum Kleid passen. Dabei ist der Stil des Hochzeitskleides ausschlaggebend für die Wahl der Brautschuhe, denn diese beiden sollten ein „Perfect Match“ ergeben.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos