Brautschmuck Trends – Welche Accessoires passen perfekt zu welchem Brautlook?

Brautschmuck Trends – Welche Accessoires passen perfekt zu welchem Brautlook?

Sie fragen sich, wie Sie Ihren Brautlook gekonnt mit passenden Accessoires aufwerten? Die Schmuckexperten von Renatash geben Ihnen Tipps rund um die perfekte Auswahl von Brautschmuck & Details für die Brautfrisur.

  • Accessiores
  • Ratgeber
  • Guest-blogger
  • Braut

Jede Braut wünscht sich am Hochzeitstag einen wunderschönen Look, mit dem sie nicht nur ihren Bräutigam, sondern auch alle Gäste begeistert. Neben dem Brautkleid, der Frisur & dem Make-up spielen dabei auch die Accessoires eine wichtige Rolle. Genau deshalb haben wir uns bei den Profis von Renatash erkundigt, die uns in einem Gastbeitrag wichtige Ratschläge rund um die Wahl des passenden Brautschmucks gegeben haben: 

speichernIN LOVE BY BINAIN LOVE BY BINA
Foto: IN LOVE BY BINA

Der perfekte Brautlook

Für jede Braut ist es die Frage aller Fragen – Wie kreiere ich einen unvergesslichen Look am schönsten Tag in meinem Leben? Diese wichtigste Frage fußt natürlich in eine der wichtigsten Entscheidungen überhaupt, nämlich die für das perfekte Brautkleid. Jede Braut muss sich in erster Linie auf die heutigen Trends und ihr Bauchgefühl verlassen. Vielleicht lohnt es sich, eine Beratungsstunde mit einem Profi-Stylisten zu buchen und gemeinsam mit ihm zu beratschlagen, welcher Stil am besten passt. Hier lässt sich gemeinsam rausfinden, was die beste Passform, die schönsten Styles und die passenden Farben sind, um die Schönheit und die Persönlichkeit der Braut in das richtige Licht zu rücken. Wenn der Stil des Kleides feststeht, geht es noch weiter ins Detail. Hier ist das Gesamt-Styling wichtig: der Brautstrauß, die Brautfrisur und das Make-up sind genauso wichtig für ein harmonisches Styling wie der passende Brautschmuck.

speichernLovemomentsLovemoments
Foto: Lovemoments

In Sachen Brautschmuck die richtige Wahl treffen

Tatsächlich komplementiert der Schmuck in Sekunden den Look der Braut und hebt ihre Individualität hervor. Daher ist es sehr wichtig, die richtige Wahl zu treffen, um an den Stil des Brautkleides anzuknüpfen und dem Look eine gewisse, persönliche Note zu verleihen.

Brautlook im Boho-/Vintage-Stil

Falls Ihre Entscheidung auf ein modernes Brautkleid im Boho-/Vintage-Stil gefallen ist, empfehlen wir den Art-Deko Style. Eine perfekte Wahl sind Ohrringe mit Swarowski-Kristallen im 20er Jahre Stil. Die geometrische Form sorgt für einen wunderschönen und doch subtilen Kontrast zum Boho-Brautkleid. Ein passendes Perlen-Armband mit Kristalldetails vollendet den Brautlook und erinnert an eine The Great Gatsby-Atmosphäre. Eine andere Alternative sind Ear-Cuffs: wunderschöner Glanz am Ohr in Kombination mit zurückgebundenen Haaren lassen die Augen der Braut noch schöner strahlen.

speichernFotografie Nancy EbertFotografie Nancy Ebert
Foto: Fotografie Nancy Ebert
speichernFotografie Nancy EbertFotografie Nancy Ebert
Foto: Fotografie Nancy Ebert
speichernJenny Packham
Foto: Jenny Packham
speichernRenatash
Foto: Renatash

 Renatash Renatash

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Natürlich können Sie Ihr Braut-Styling im Boho-/Vintage-Stil auch mit extravagantem Kopfschmuck komplettieren. Wir lieben z.B. die Designs der renommierten Stardesignerin Samantha Wills aus Australien, die nicht nur bei Bräuten weltweit, sondern auch bei Carry aus Sex & the City äußerst beliebt ist und wunderschöne Accessoires-Kollektionen für festliche Anlässe kreiert.

speichernRenatash
Foto: Renatash

Märchenprinzessin am Hochzeitstag

Viele Frauen träumen davon, einmal eine Märchenprinzessin zu sein. Wenn Sie sich für ein Kleid im Prinzessinen-Stil entschieden haben, wählen Sie am besten auffälligen Schmuck. Ein edles Kollier oder ein Armband mit klassischem Glamour von Ben Amun sind beispielsweise eine hervorragende Wahl, um Ihren märchenhaften Look perfekt in Szene zu setzen.

speichernNicole Spose
Foto: Nicole Spose
speichernPronovias
Foto: Pronovias
speichernRenatash
Foto: Renatash
speichernRenatash
Foto: Renatash

 

Klassischer Brautlook

Wenn Sie sich für ein sehr klassisches Brautkleid entschieden haben, darf der edle Glanz in Sachen Schmuck auf keinen Fall fehlen. Ohrstecker mit Kristallen in eleganter Form oder eine ausgefallene Halskette für Ihren großen Auftritt sind hier eine exzellente Wahl. Wenn Sie zwar ein klassisches Brautkleid, etwa in A-Linie, bevorzugen, aber dennoch ein persönliches Statement setzen möchten, sollten Sie auf große Armbänder setzen – diese verleihen Ihrem Look den letzten Schliff und dienen als tolle Akzenten für den Gesamtlook.

speichernPronovias
Foto: Pronovias
speichernKisuiKisui
Brautkleid Malina. Foto: Kisui

Renatash

Foto: Renatash

speichernRenatash
Foto: Renatash
speichernRenatash
Foto: Renatash

Die wichtigste Regel für den großen Tag

Insgesamt gilt jedoch auch beim Brautlook der wichtigste Styling-Tipp: Setzen Sie immer nur ein bestimmtes Stück als Highlight ein, um Ihren Look zu perfektionieren. Wenn Sie sich beispielsweise für wunderschöne und sehr auffällige Ohrringe entschieden haben, sollten Sie wiederum auf extravaganten Haarschmuck verzichten, denn zu viel des Guten tut dem Brautlook eben auch nicht gut!

Wir bedanken uns sehr bei den Schmuckexperten von Renatash für die tollen Einblicke in aktuelle Trends und die wertvollen Ratschläge in diesem Gastbeitrag rund um die Auswahl der passenden Accessoires für die Braut.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Lovemoments Hochzeitsfoto
Bina Terré Photography Hochzeitsfoto
Fotografie Nancy Ebert Hochzeitsfoto
kisui Designer