Brautkleider von Karl Lagerfeld und Rosa Clará

Brautkleider von Karl Lagerfeld und Rosa Clará

Die Fantasie dieses Designers kennt keine Grenzen. Jedes Jahr überrascht er uns mit innovativen, ganz anderen Brautmodendesigns. In seiner Kollektion 2010 für Rosa Clará präsentiert uns Karl Lagerfeld eine Braut mit sehr hoher Taille, wie schon in der diesjährigen Kollektion, wodurch sie groß und schlank wirkt.

  • Stile
speichernColección de vestidos de novia Karl Lagerfeld y Rosa Clará 2010
Brautkleider von Karl Lagerfeld und Rosa Clará Kollektion 2010

Die Fantasie dieses Designers kennt keine Grenzen. Jedes Jahr überrascht er uns mit innovativen, ganz anderen Brautmodendesigns. In seiner Kollektion 2010 für Rosa Clará präsentiert uns Karl Lagerfeld eine Braut mit sehr hoher Taille, wie schon in der vorjährigen Kollektion,  wodurch sie groß und schlank wirkt. Er zeigt eine starke Vorliebe für Seide in allen Variationen: Shantung, Faillé, Ottomane, Musselin, Tüll und einige andere feine Stoffe. Eines der Charakteristika von Lagerfelds Welt sind breite Gürtel, die bei einigen Modellen die Silhouette unterbrechen, und eine zeitlose, doch etwas rebellische Braut ausmachen.

Karl Lagerfeld, der seine eigene Firma “Lagerfeld” mit Parfums und Modelinien in den 80er Jahren gründete, ist ein unabhängiger Designer, der mit verschiedenen berühmten Modehäusern zusammenarbeitet: Chloé, Fendi und Chanel, sowie H&M, für die er auch eine Kollektion entwarf, die ein voller Erfolg wurde. Und in der Welt der Brautmoden arbeitet er eben mit Rosa Clará zusammen.

Seine einzigartigen und extravaganten Brautkleider haben die Aufmerksamkeit eines breiten Publikums geweckt, von Experten bis zu ganz normalen Modefans wie uns: Da finden sich sogar Modelle wie ein Badeanzug mit Wasser vorne drin, oder ein einem Auto nachempfundenes Kleid inklusive Stoßstangen, und nicht zu vergessen diese exzentrischen Hüte…

Neben seiner Karriere als Designer genießt er auch eine gewisse Anerkennung als Fotograf. Derzeit ist Lagerfeld als Chefdesigner des Hauses Chanel tätig.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Also, fangen wir an! Welches Kleid würden Sie gerne an Ihrer Hochzeit tragen? Alle haben etwas eigenes, besonderes… Xandy die Herrschaftlichkeit einer Königin, Xanthe bringt uns in den Olymp der Götter, Xenobia ins Alte Rom… Ich würde Xanthe nehmen, und Sie?

speichernKarl Lagerfeld 2010 - Xanthe, langes, mit Gaze umsäumtes Kleid mit hoher Taille, V-Ausschnitt, doppelte Träger
Karl Lagerfeld 2010 - Xanthe, langes, mit Gaze umsäumtes Kleid mit hoher Taille, V-Ausschnitt, doppelte Träger
speichernKarl Lagerfeld 2010 - Xandy, langes Prinzessinnenkleid aus Jacquard, gerade, betonte Linien, ärmellos
Karl Lagerfeld 2010 - Xandy, langes Prinzessinnenkleid aus Jacquard, gerade, betonte Linien, ärmellos

 

speichernKarl Lagerfeld 2010 - Xenobia, langes Kleid mit Saum aus Seidengaze, hohe Taille, überkreuzter Seidengürtel, asymmetrischer Ausschnitt
Karl Lagerfeld 2010 - Xenobia, langes Kleid mit Saum aus Seidengaze, hohe Taille, überkreuzter Seidengürtel, asymmetrischer Ausschnitt
speichernKarl Lagerfeld 2010 - Xara, Langes Mikadokleid mit strassbesetztem Saum und hohem, geradem Ausschnitt, hohe Taille
Karl Lagerfeld 2010 - Xara, Langes Mikadokleid mit strassbesetztem Saum und hohem, geradem Ausschnitt, hohe Taille

 

speichernKarl Lagerfeld 2010 - Ximena, Langes, schulterfreies Kleid aus Organza mit strassbesetztem Saum, horizontale Linien, Rüschen und Gürtel
Karl Lagerfeld 2010 - Ximena, Langes, schulterfreies Kleid aus Organza mit strassbesetztem Saum, horizontale Linien, Rüschen und Gürtel

Haben Sie Ihre Wahl getroffen? Wenn nichts für Ihren Geschmack dabei war,  sehen Sie sich doch die Kollektion 2010 von Rosa Clará. Was halten Sie davon?