Werbung
Spanische Brautkleider  – die schönsten Modehäuser

Spanische Brautkleider – die schönsten Modehäuser

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Brautkleid? Dann shoppen Sie diese doch in den spanischen Brautmodenhäusern.

  • Stile
speichernBeim Brautkleider shoppen in Spanien finden Sie bestimmt das Richtige –Foto: Rosa Clara
Beim Brautkleider shoppen in Spanien finden Sie bestimmt das Richtige –Foto: Rosa Clara
Werbung

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Brautkleid? Dann shoppen Sie diese doch in den spanischen Brautmodenhäusern.

Es ist wir ein Kurztrip nach Spanien – die Hauptstadt der Brautmoden könnte man sagen. Denn die spanischen Brautmodenhäuser sind bekannt für die schönsten und fantasievollsten Designs. Wer aber keine Kurzreise nach Barcelona und Co machen möchte, findet auch in heimischen Gefilden jede Menge spanische Designs – den internationalen spanischen Brautmarken sei Dank.

speichernSchlichte Eleganz mit verspielten Details findet man im spanischen Brautmodenhaus Rosa Clara – Foto: rosa clara
Schlichte Eleganz mit verspielten Details findet man im spanischen Brautmodenhaus Rosa Clara – Foto: rosa clara
speichernSchlichte Eleganz trifft auf Romantik – bei Rosa Clara – Foto: rosa clara
Schlichte Eleganz trifft auf Romantik – bei Rosa Clara – Foto: rosa clara

Eines der schönsten Brautmodenhäuser Spaniens ist Rosa Clara. Der Stil: schlicht, elegant und edel Designs. Hier finden Bräute, die schlichte Brautkleider mit filigraner Verzierungen bevorzugen bestimmt ihr Traumkleid. Das Unternehmen arbeitet aber auch mit anderen Modedesignern, wie aktuell mit Zuhair Murad, zusammen. So entstehen Haut Couture-Kleider für jedermann.

speichernSexy und glamourös wirken die Modelle bei Pronovias – Foto: Desfile PRONOVIAS
Sexy und glamourös wirken die Modelle bei Pronovias – Foto: Desfile PRONOVIAS
speichernElie Saab-Kreation für Pronovias – Foto: Pronovias/Elie Saab
Elie Saab-Kreation für Pronovias – Foto: Pronovias/Elie Saab

Glamouröse Brautkleider finden suchende Bräute bestimmt bei Pronovias, Spaniens bekanntesten Brautmodenhaus. Aber auch bei uns findet man das exklusive Brautmodenhaus mit seinen wunderschönen Designs. Auch Modedesignerin Elie Saab kreiert immer wieder Kleider für Pronovias.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernZurückhaltende Designs gibt es bei La Sposa – Foto: la sposa
Zurückhaltende Designs gibt es bei La Sposa – Foto: la sposa
speichernWunderschöne Details machen diese Brautkleider aus – Foto: la sposa
Wunderschöne Details machen diese Brautkleider aus – Foto: la sposa

Aus dem Brautmodenhaus Pronovias entstand die Marke La Sposa. Hier finden Bräute schlichte Designs mit dem gewissen Etwas. Wunderschöne und glamouröse Verzierungen sorgen für einen Wow-Effekt. Ideal für Bräute, die die ganze Nacht im Braukleid tanzen möchten.

speichernSchlicht und dennoch extravagant sind viele spanische Designs – Foto: jesus Peiro
Schlicht und dennoch extravagant sind viele spanische Designs – Foto: jesus Peiro
speichernWundschön und schlicht im Design – Kreationen von Jesus Peiró – Foto: jesus peiró
Wundschön und schlicht im Design – Kreationen von Jesus Peiró – Foto: jesus peiró

Unvergessliche Brautkleider kreiert das spanische Label Jesus Peiró. Sein Stil: Edle Stoffe und schlichte Schnitte – kombiniert mit dem einen oder anderen auffallenden Detail. Jesus Peiró zeigt mit seiner Kollektion, das schlichte Brautkleider ebenfalls ein Hingucker sein können.

Lesen Sie mehr über die aktuelle Brautmoden-Kollektion 2013 im Zankyou Hochzeitsmagazin.

Werbung

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!