Brautkleider in den Farben Creme und Champagner für eine Hochzeit im Herbst

Die Farben Creme und Champagner wirken lieblich und dezent – Foto: Carol Hannah
Die Farben Creme und Champagner wirken lieblich und dezent – Foto: Carol Hannah

Es muss nicht immer Weiß sein – Brautkleider in den Farben Creme und Champagner sind wegen ihrer dezenten Ausstrahlung besonders beliebt. Wir haben für Sie die schönsten Modelle für den Herbst:

Wer sagt, dass das Brautkleid immer Schneeweiß sein soll? Ganz im Gegenteil: Brautkleider in dezenten Creme– und Champagner-Tönen lassen die Braut ebenso erstrahlen und verleihen ihr noch dazu ganz dezent einen unvergesslichen romantischen Touch. Kombinieren Sie dazu ruhig auffallenden Schmuck und vielleicht sogar einen Brautstrauß mit kräftigen Farben – eine Kombination, mit der Sie genauso für einen fulminanten Auftritt sorgen. Wer es aber doch etwas dezent mag, liegt mit diesen Farben genau richtig. Halten Sie auch Schmuck und Brautstrauß dezent in Pastellfarben und Sie haben die passende Kombination für eine romantische und liebliche Hochzeit mit ganz viel Charme. So schön kann Ja-Sagen sein, auch wenn man nicht Weiß trägt:

Pompöse Brautkleider in Creme wirken plötzlich dezent und elegant – Foto: Carol Hannah
Pompöse Brautkleider in Creme wirken plötzlich dezent und elegant – Foto: Carol Hannah

Es ist der Reiz des Unscheinbaren, auch wenn das Design des Brautkleider alles und jeden zu übertreffen scheint. In Weiß würden diese pompösen Brautkleider vielleicht sogar ein Stück weit zu viel erscheinen. In der Farbe Creme allerdings, bekommt das fulminante Brautkleid-Design etwas Understatement verliehen und verwandelt so jede Frau in eine romantische Braut, die niemals zu überladen wirkt. Tragen Sie dazu zwar kräftiges Make up, aber lassen Sie den Schmuck entweder weg oder halten diesen ganz dezent im Hintergrund.

Zarte Champagner-Nuancen im Brautkleid sorgen für das gewisse Etwas – Foto: Zuhair Murad
Zarte Champagner-Nuancen im Brautkleid sorgen für das gewisse Etwas – Foto: Zuhair Murad
Verspielt: Brautkleider, die sich mit der Farbe Creme und Champagner abwechseln – Foto:  carolina herrera
Verspielt: Brautkleider, die sich mit der Farbe Creme und Champagner abwechseln – Foto: carolina herrera

Haben Sie sich für die Farbe Creme oder Champagner für Ihr Hochzeitskleid entschieden, sollten Sie besser darauf achten, dass das Design des Kleides besonders ins Auge sticht. Das muss nicht unbedingt heißen, dass es ein opulentes Prinzessinnen-Kleid sein muss – es reicht schon ein Brautkleid, das mit einem ganz besonderen Schnitt oder Detail zum Blickfang wird. Denn die Farben Creme und Champagner nehmen immer ein wenig Extravaganz und verleihen jedem Kleid etwas Understatement. Wirken Sie mit auffälligen Designs entgegen.

Auch Brautkleider in kräftigen Creme-Tönen sorgen für einen unvergesslichen Auftritt– Foto: Matias Rivara
Auch Brautkleider in kräftigen Creme-Tönen sorgen für einen unvergesslichen Auftritt– Foto: Matias Rivara

Sie wollen in Sachen Brautkleid Farbe bekennen aber nicht fröhlich bunt zum Altar schreiten? Dann greifen Sie zu Brautkleider in kräftigen Creme-Farben. Diese wirken extravagant und besonders edel. Das Design des Brautkleides darf dabei ruhig etwas auffällig sein. Verzichten Sie dafür aber auf zu dominanten Schmuck und Accessoires.

Lesen Sie mehr über trendige Brautkkeider aus der Kollektion 2013 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Festliche Schuhe für Hochzeitsgäste in Neon-Farben
Festliche Schuhe für Hochzeitsgäste in Neon-Farben
Hochzeitsgäste, die ihrem schlichten Outfit etwas mehr Ausdruck verleihen wollen, setzen mit Neon-Schuhen einfach einen ordentlichen Farb-Akzent. Hingucker garantiert. Und: Alles andere als langweilig!
Was für einen Brautstrauß nehme ich für eine Hochzeit im Herbst?
Was für einen Brautstrauß nehme ich für eine Hochzeit im Herbst?
Sie sind wahrlich das romantischste Accessoire einer Braut – Brautsträuße in all ihren Variationen. Im Herbst präsentieren sich diese in ganz kräftigen Farben.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos