Brautkleider für jede Figur: Diese Schnittformen schmeicheln Ihnen!

Sara Lobla
Wählen Sie ein Brautkleid, das zu Ihrer Figur passt – Foto: Sara Lobla

Für jede Figur gibt es das passende Brautkleid – man muss nur wissen, welche Körperpartien man betonen und welche man kaschieren möchte.  Wir zeigen Ihnen anhand unterschiedlicher Schnittformen, welche Silhouette wirklich zu Ihnen passt. Los geht’s!

Giuseppe Papini
Foto: Giuseppe Papini

Bräute mit schlankem Oberkörper aber leicht breiten Hüften, Po und Oberschenkeln greifen am besten zu Hochzeitskleidern mit betontem Oberkörper und leicht fallendem Rock in dezenter A-Linie. Das Kleid sollte Hüften und Oberschenkel so kaschieren, dass die Silhouette Ihrer gesamten Erscheinung schmeichelt und die Blicke auf das Oberteil des Brautkleides gelenkt werden.

Cymbeline
Foto: Cymbeline

Wenn Hüften, Po und Oberschenkel doch etwas stärker ausgeprägt sind, dann ist eine A-Linie einfach perfekt für das passende Brautkleid. Diese Schnittform sorgt für eine schlanke Taille und lässt überschüssige Pfunde an den typischen Probemzonen einer Frau optisch verschwinden. Tragen Sie dazu noch hohe Brautschuhe, denn diese ziehen den Körper noch zusätzlich in die Länge.

Pronovias
Foto: Pronovias

Frauen mit schönen weiblichen Rundungen können es sich erlauben, ein Brautkleid im Meerjungfrauen-Schnitt zu tragen. Zeigen Sie was Sie haben und sorgen Sie mit diesem Design für einen unvergesslichen Auftritt vor dem Altar. Wie eine Diva können Sie dazu auch üppigen Schmuck und “Big Hair” tragen. Weiblichkeit steht hier im Vordergrund!

Rosa Clara
Foto: Rosa Clara

Aber auch Bräute mit androgyner bzw. burschikoser Figur haben immer wieder Probleme das passende Brautkleid für Ihre Silhouette zu finden. Gerade geschnittene Brautkleider, die zusätzlich optisch noch etwas Taille zaubern, sind bei diesem Frauentyp gefragt. Wählen Sie Modelle mit fließenden Stoffen und dem einen oder anderen Detail für das gewisse Etwas. Ein hochgeschlossenes Décolleté und betonte Schulterpartien sind bei diese Figur ebenfalls von Vorteil.

Rosa Clara
Foto: Rosa Clara

Sie suchen nach einem passenden standesamtlichen Brautkleid oder möchten in einem elegantem Etuikleid JA sagen? Dann sollten Sie das ruhig tun – ganz egal ob Sie schlank oder weibliche Rundungen haben. Diese Schnittform schmeichelt beiden Figurtypen und setzt weibliche Rundungen – egal ob üppig oder rar vorhanden – gekonnt in Szene. Besonders der Po bekommt dank dem Etuikleid eine schöne Form.

Yolan Cris
Foto: Yolan Cris

Bräute mit kleiner Oberweite und schmalen Hüften können aber auch die trendigen und sehr schmal geschnittenen Langarm-Brautkleider tragen. Der hochgeschlossene Kragen schmeichelt kleinen Brüsten und macht ein schönes Décolleté. Unser Tipp: Mit einem zarten Taillengürtel zaubern Sie nicht nur eine Taille, sondern auch einen Eyecatcher.

Yolan Cris
Foto: Yolan Cris

Sie haben eine große und weibliche Oberweite und dazu auch noch eine schlanke Taille? Dann zeigen Sie was Sie haben und greifen zu den trendigen Sommer-Brautkleidern, die luftig und leicht am Körper hinab gleiten und  Ihre Oberweite mit dem richtigen Décolleté in Szene setzen. Achten Sie aber darauf, dass alles gut “verpackt” ist und nicht zu viel Haut am Tag der Hochzeit gezeigt wird. Unser Tipp: Ideal für eine romantische Strandhochzeit!

Lassen Sie sich auch zum Beispiel von dem extravaganten Style von Vera Wang 2016 inspirieren!

Lesen Sie mehr zum Thema Brautmoden-Trends in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Oder werfen Sie gleich einen Blick in unser Hochzeitsbranchenbuch und finden Sie das passende Brautmoden-Geschäft: Atelier Belle Couture, Himmelreich, Brautmode Rohland, Princess Brautmoden, Happy Brautmoden oder Event Mode.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

20 kleine Gesten der Liebe, mit denen Ihnen Ihr Partner jeden Tag auf's Neue das Leben versüßt!
20 kleine Gesten der Liebe, mit denen Ihnen Ihr Partner jeden Tag auf's Neue das Leben versüßt!
So zeigt Ihnen Ihr Partner immer wieder, wie sehr er Sie liebt - tun Sie das Gleiche!
Heirate lieber ungewöhnlich: Diese 5 Hochzeitsstile liegen 2015 hoch im Trend!
Heirate lieber ungewöhnlich: Diese 5 Hochzeitsstile liegen 2015 hoch im Trend!
Sie wissen noch nicht in welchem Stil Sie Ihre Hochzeit ausrichten sollen? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen die top 5 Stile für 2015 …
Auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen? Diese Kosten erwarten Sie!
Auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen? Diese Kosten erwarten Sie!
Sie stecken mitten in der Planung für Ihre Hochzeit und wissen nicht, wieviel Sie für einen guten Hochzeitsfotografen einkalkulieren sollen? Die Statistik des professionellen Hochzeitsfotografen Christoph Gorke gibt einen exklusiven Einblick in die Fotografie-Branche!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos