Brautfrisuren im 60er Jahre -Style

Brautfrisuren im 60er Jahre -Style

Wer seinem Braut-Outfit einen Hauch Glamour verleihen möchte, kann das mit nostalgischen Brautfrisuren, inspiriert von den Modeikonen der 60er-Jahren, tun.

  • Beauty
speichern
Brautfrisur im 60er Jahre Style - Foto: Nadia Melli

Wer seinem Braut-Outfit einen Hauch Glamour verleihen möchte, kann das mit nostalgischen Brautfrisuren, inspiriert von den Modeikonen der 60er-Jahren, tun.

speichern
Hochzeitsfrisur im Vintage-Style - Foto: Nadia Melli

Sie sind entweder kurz und sinnlich oder lang und frech mit Pony – die Frisuren-Trends der 60er-Jahre. Eine Zeit, in der Pin up Girls auf Rock ’n’ Roll trafen und so manch unvergesslichen Style hervorbrachten. Sinnlich möchten auch Bräute bei ihrer eigenen Hochzeit sein. Machen Sie es also wie die Modeikonen der 60er und kombinieren Sie ein Pettycoat inspiriertes Brautkleid (Brautkleider von Dior zum Beispiel) mit einer Brautfrisur im 60ies-Look. Aufregend und sinnlich zugleich, verleihen Sie so Ihrer Hochzeit einen unvergesslichen Charme.

speichern
Foto: Nadia Melli

Die Sinnlichkeit in Person war zu dieser Zeit wohl die Ikone Marilyn Monroe. Ihr Markenzeichen: weißblondes, kurzes Haar, die als Locken romantisch und sinnliche gelegt wurden. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie genau diese Marilyn-Frisur nachstylen können. Perfekt für romantische Bräute!

 

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichern
Brautfrisur im Stil der 60er Jahre - Foto: BHLDN

Auch der Flechtkranz um den Kopf ist damals wie heute Trend. Egal ob Sie diesen nur seitlich dem Kopf entlang oder original wie aus den 60er-Jahren ganz um den Kopf tragen, geflochtene Haarpartien lockern die Brautfrisur auf und sehen dennoch besonders festlich aus. Nachdem Sie Ihren Flechtkranz um den Kopf gelegt und festgesteckt haben, können Sie entweder die restlichen Haare als Hochsteckfrisur zusammenstecken oder Sie einfach offen tragen.

Sie haben einen Pony und möchten auch Ihre Brautfrisur ganz im 60is-Look haben? Dann tragen Sie doch einen Dutt! Der Haarknoten am Hinterkopf und der Pony im Gesicht versetzt Ihrem Braut-Outfit sofort einen nostalgischen Look. Und nach der Trauung sorgen Sie so bestimmt für reichlich Rock ’n’Roll …

Lesen Sie mehr über Brautfrisuren in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin oder finden Sie direkt einen Brautfriseur in Ihrer Nähe.