Werbung

Brautaccessoires – Die Trends der Brautmoden-Kollektion 2013

Es sind die Accessoires die jedem Outfit den letzen Schliff verleihen – vor allem auch beim Brautoutfit. Hier sind die schönsten Brautaccessoires der Kollektion 2013.

  • Accessiores
  • 2013
speichernDie Braut-Accessoires runden das Hochzeitsoutfit erst ab – Foto: www.pensorosa.com
Die Braut-Accessoires runden das Hochzeitsoutfit erst ab – Foto: www.pensorosa.com

Es sind die Accessoires die jedem Outfit den letzen Schliff verleihen – vor allem auch beim Brautoutfit. Hier sind die schönsten Brautaccessoires der Kollektion 2013.

Es ist das Tüpfelchen auf dem i – das Accessoire! Erst mit dem passenden Schmuck, einem extravagantem Detail oder dem passenden Schuh bekommt ein Outfit erst einen einmaligen Stil und Ausdruck. So auch bei einem perfekten Brautoutfit. Aber Vorsicht: Egal für welches Accessoire Sie sich entscheiden, achten Sie immer darauf, dass das Brautkleid dadurch nicht in den Hintergrund gerät. Ein Brautaccessoire soll das Kleid in seiner Schönheit und Stil unterstreichen und nicht dominieren.

speichernHaaraccessoires unterstreichen die Hochzeitsfrisur – Foto: sposalicious
Haaraccessoires unterstreichen die Hochzeitsfrisur – Foto: sposalicious

Besonders beliebt sind auch nächstes Jahr wieder Haaraccessoires in allen Variationen. Egal ob Haarbänder oder Steckblumen, wer seinem Hochzeitsoutfit einen Hauch Romantik einhauchen möchte, der greif am Besten zu Haarschmuck.

speichernOben mit: Ein Hut sorgt für einen unvergesslichen Hingucker – Foto: CAROLINA HERRERA
Oben mit: Ein Hut sorgt für einen unvergesslichen Hingucker – Foto: CAROLINA HERRERA
speichernEyecatcher garantiert – Bräute mit Hut – Foto: CAROLINA HERRERA
Eyecatcher garantiert – Bräute mit Hut – Foto: CAROLINA HERRERA

Apropos Haare: Wie wäre es mit einem Hut anstatt der aufwendigen Hochzeitsfrisur? Hut ist “in”, auch bei Bräuten und verleihen dem Brautkleid Extravaganz und Charakter. Eyecatcher garantiert!

speichernSchlichte Brautkleider vertragen pompösen Schmuck – Foto: Sarah Seven
Schlichte Brautkleider vertragen pompösen Schmuck – Foto: Sarah Seven

Meist reicht ein dominantes Detail für ein unvergessliches Outfit, ein schlichtes Brautkleid ist dabei Voraussetzung. Besonders bei Schmuck stellt sich immer die Frage: Ist weniger wirklich mehr? Nicht immer! Vor allem bei schlichten Brautkleidern darf der Schmuck herausragend sein.

speichernRomantische Brautschleier sind 2013 "in" – Foto: Jesus Peiró
Romantische Brautschleier sind 2013 "in" – Foto: Jesus Peiró

Das wichtigste Brautaccessoire: der Brautschleier! 2013 wird es in Sachen Brautschleier besonders romantisch und der Schleier zeigt sich in reichlich Spitze, feinsten Stoffen und dramatischen Look.

speichernBallhandschuhe in Weiß veredeln 2013 das Brautkleid – Foto: reem acra
Ballhandschuhe in Weiß veredeln 2013 das Brautkleid – Foto: reem acra

Neues Brautaccessoire 2013: Ballhandschuhe, in weiß natürlich. Kombiniert zu schlichten und auffälligen Kleidern – ein Fashiontraum für geübte Fashionistas.

speichernDas wichtigste Brautaccessoire: sexy Unterwäsche – Foto: Penrose
Das wichtigste Brautaccessoire: sexy Unterwäsche – Foto: Penrose

Und nicht vergessen: Das wichtigste Brautaccessoire von allen ist die sexy Unterwäsche. Natürlich unschuldig in Weiß. Auch hier gilt: Viel Spitze für noch mehr Romantik.

Mehr zum Thema Brautmoden 2013 sehen Sie in der Galerie des Zankyou Hochzeitsmagazins.

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!