X

Blumenschmuck-Trends für Ihre Hochzeit 2017: hier sehen Sie 8 der schönsten Ideen!

Blumen sind ein wesentliches Element der Hochzeitsdekoration! Sie helfen uns eine festliche und ganz individuelle Atmosphäre zu kreieren. Außerdem haben Blumen einen sehr großen Einfluss auf die Stimmung der Hochzeitsfeier. Wir haben uns für Sie nach tollen Blumenschmuck-Trends 2017 umgeschaut. Lassen Sie sich verzaubern!

Mehr erfahren über “Foto: Kreativ Wedding”
Foto: Kreativ Wedding

1. Opulente Blumen-Kreationen

DER Tipp von Hochzeitsexperten: Aus Blumenkunst wird eine reale Szene inszeniert, die mit reichlich Blumen-Installationen eine magische Atmosphäre erschafft. Einer der Must-haves ist die elegante und sehr romantische Stimmung, die mit üppigen, monochromen Blumen-Kreationen mit Details in Silber und Gold für einen besonderen Blickfang sorgen. Die Verwendung von Blumen im üppigen Stil ist wohl die ausdrucksstärkste Art und Weise der Hochzeitsdekoration. Es ist immerhin die  Zugabe von floralen Elementen bei trendigen Tablesettings, die Dank Blumenläufer und passenden Kerzen die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Federica Ambrosini Floral Desing
Mehr erfahren über “Foto: Federica Ambrosini Floral Designer”
Foto: Federica Ambrosini Floral Designer
Mehr erfahren über “Foto: Das Hochzeitswerk”
Foto: Das Hochzeitswerk

2. Garten-Charme 

Mit bunten und raffinierten Kompositionen sorgen Sie für einen perfekten Garten-Charme. Dabei wird Blattgrün mit Blumen wie David Austin, Pfingstrosen, Beeren und Clematis zu einem fulminanten Farbenspiel vereint. Aber auch zarte Gerbera und einfache Gartenkräuter verleihen der Tafel ihren typischen Garten-Charme. Kleine Blumenvasen mit Spitzenbordüren wirken sehr harmonisch, aber auch Bänke oder Stühle können mit zarten Blumen dekoriert werden. Erfahren Sie auch welche Bedeutungen eigentlich Blumen auf Ihrer Hochzeit haben!

Mehr erfahren über “Foto: Alex Gerrard Photography”
Foto: Alex Gerrard Photography

Mehr erfahren über “”
Die Kathe -Blumen
Mehr erfahren über “Foto: LANILA Hochzeitsagentur”
Foto: LANILA Hochzeitsagentur

3. Pastellfarben & Boho-Stil

Für 2017 ist es ein Must-have mit Blumen in Pastellfarben ein hübsches Arrangements im Landhausstil, der zusammen mit etwas Boho-Chic daherkommt, zu inszenieren. Ein lockeres Ambiente zaubern Sie vor allem mit einer Dekoration in Pastellfarben und schönen Accessoires wie z. B. einen Traumfänger. Bei Hochzeiten in Boho-Stil kommt es auf  darauf an, etwas Individuelles einzubringen. Das kann man ganz einfach im Self-made-Style: hübsche Blumenkränze und Blumensträusse für die Brautjungfern und dezente Blumenarrangements. Sehr romantisch!

Auch außergewöhnliche Blüten mit etwas Retro-Charme wie etwa Kamille, Astrantia und Nigella oder frisch gepflückte Wildblumen eignen sich dafür. Englische Rosen, Amaryllis und Pfingstrosen sind zeitlose Schönheiten mit etwas Nostalgie.

Mehr erfahren über “Foto: Kreativ Wedding”
Foto: Kreativ Wedding
Mehr erfahren über “Foto: Kreativ Wedding”
Foto: Kreativ Wedding
Mehr erfahren über “Foto: Leonie Cappello Photography”
Foto: Leonie Cappello Photography

4. Pflanzen

Grüne Must-haves! Nicht nur Blumen, sondern auch Pflanzen sorgen für eine wunderschöne florale Gestaltung: dies ist laut Hochzeitsexperten ein weiterer Trend in Sachen Blumenschmuck 2017. Stellen Sie Bouquets aus grünen Blättern in Szene. Und verwenden Sie vor allem Olivenzweige! Diese können Sie für verschiedene Zwecke verwenden, z. B. in Blumenkränzen oder in der Mitte des Tisches – so verleihen Sie der Dekoration einen mediterranen Flair!

Foto: Mireia Cordomí
Mehr erfahren über “Foto: Kreativ Wedding”
Foto: Kreativ Wedding

5. Hortensien: Die Hochzeitsblume 2017

Und wenn Sie wirklich wissen wollen, welche die Blume 2017 wird, dann verraten wir es Ihnen natürlich: die Hortensie! Von Hortensien können wir nicht genug bekommen! Denn durch ihre zarten Pastellfarben, ist sie eine Blume, die auf viele Arten zu einem lieblichen Arrangements gemacht werden kann. Außerdem sehen Hortensien ausgesprochen romantisch aus,  weshalb sie sich wunderbar als Hochzeitsblume eignet. Die prachtvollen Hortensien strahlen Gelassenheit aus und wirken natürlich sehr dekorativ. Blumensträuße und kleine Pom Poms sind ein echter Hingucker.

Mehr erfahren über “Weddingcrasher”
Foto: Weddingcrasher

6. Romantische Rosen

Bis heute steht die „Königin der Blumen“ für reine Schönheit und für Unschuld oder auch Leidenschaft. Viele Dichter haben damals die Rose als Metapher für Gefühl, Zuneigung und Liebe verwendet. Rosen halten ihren Rang als die beliebtesten Hochzeitsblumen und es gibt viele Möglichkeiten Rosen zu verwenden. Als Hochzeitsblumen werden gerne die sogenannten Edelrosen verwendet, da diese Rosen robust sind und gut duften.

Foto: 1313 Photography
Mehr erfahren über “Foto: Blumentante”
Foto: Blumentante
Mehr erfahren über “”
Foto: Lily Deluxe Blumen

7. Tulpen

Von weiß über knallig, bis hin zu pastell –  Tulpen sorgen für ein zauberhaftes Frühlings-Ambiente. Tulpen sind die ideale Wahl für die Hochzeit im Frühjahr. In ihrer symbolischen Bedeutung ist diese Blumensorte der Rose sehr ähnlich. So steht sie für Liebe und echte Zuneigung und eignet sich somit optimal als Hochzeitsblume. Vorallem weiße Tulpen  in einer länglichen Schale geben in Ergänzung mit  Kerzen eine schöne Tischdeko für die Hochzeit ab. Egal ob in knalligem Rot,  strahlendem Orange oder einem kräftigen Pink – Tulpen sorgen für eine wahre Farbenvielfalt auf dem Hochzeitstisch.

Foto: Eric Boneske
Foto: Jeremiahm and Rachel Photography

8. Pfingstrosen 

Pfingstrosen sind einfach nur schön! Die populäre Rose mit ihren üppig gefüllten Blüten eignet sich perfekt als romantische Hochzeitsdekoration. In edlem Weiß oder mädchenhaftem Rose ist sie die ideale Wahl für eine traumhafte Dekoration! Fans der Pfingstrose können die Blume sogar universell einsetzen: zum Brautstrauß und als zentrale Blumendekoration. Die duftende Blume wirkt weniger traditionell als die klassische Rose und vermittelt einen Hauch von „Retro“. Damit ist die Pfingstrose genau die richtige Begleitung für alle Vintage-Fans und macht sich gut zur Braut im bezaubernden Spitzenkleid. Außerdem eignen sich die vielen Blütenblätter auch hervorragend zum Streuen durch Blumenkinder.

Foto: Rona Wheeldon
Foto: Carla Aymat

Top Floristen können Sie hierzu beraten und die schönsten Möglichkeiten vorstellen, wie Sie Ihre Hochzeit floral untermalen können. Lesen Sie mehr zum Thema Dekoration Ihrer Hochzeitszeremonie in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin. Wenn Sie einen Profi zu Rate ziehen möchten, dann finden Sie diese hier.

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos