Blaue Brautsträuße setzen 2013 farbliche Trends!

Blaue Brautsträuße setzen 2013 farbliche Trends!

Wer ein wenige Farbe in sein weißes Braut-Outfit bringen möchte, der sollte mit den traumhaft schönen blauen Brautsträußen für einen Farbtupfer sorgen. Der Farbtrend für Brautsträuße 2013 …

  • Brautsträusse
  • 2013
speichernBlaue Brautsträuße setzen farbliche Akzente – Foto: ElizabethAnneDesigns.com
Blaue Brautsträuße setzen farbliche Akzente – Foto: ElizabethAnneDesigns.com

Wer ein wenige Farbe in sein weißes Braut-Outfit bringen möchte, der sollte mit den traumhaft schönen blauen Brautsträußen für einen Farbtupfer sorgen. Der Farbtrend für Brautsträuße 2013

Blau ist das neue Weiß – zumindest was den Brautstrauß angeht! Denn im Hochzeitsjahr 2013 setzt die moderne Braut farbliche Akzente mit einem der traumhaft schönen blauen Brautsträuße. Denn: Obwohl diese sich in einer kräftigen Farbe zeigen, wirken blaue Brautsträuße niemals dominant und halten sich dezent im Hintergrund. Was das Design des Brautstraußes angeht, hat die Braut freie Wahl – Hauptsache Blau, Blau und nochmals Blau!

speichernBräute, die Farbe zeigen, liegen voll im Trend – Foto: Oscar de la Renta 2013
Bräute, die Farbe zeigen, liegen voll im Trend – Foto: Oscar de la Renta 2013
speichernFoto: Kobakou
Foto: Kobakou

Auch im Hochzeitsjahr 2013 wieder im Trend: Hortensien als Hochzeitsblume – egal ob als Brautstrauß oder als Hochzeitsdekoration. Besonders in der Farbe Blau wirken diese zart und dennoch richtig präsent. Ideal für das wichtigste Accessoire der Braut, den Brautstrauß. Kombinieren Sie dazu andere Blumen – ebenfalls in Blautönen oder in Weiß – die Sie zusammen mit dem Floristen auswählen. Oder belassen Sie den blauen Brautstrauß reduziert auf eine Blumensorte und ganz ohne zusätzliche Brautstraußdekoration.

Lesen Sie mehr über die aktuellen Brautstrauß-Trends 2016 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren