Asymmetrische Brautkleider aus den Kollektionen von 2013

Frauen, die sich für ihre Hochzeit ein ganz besonderes Brautkleid wünschen, sollten sich unsere Auswahl an asymmetrischen Brautkleidern anschauen.

Asymmetrische Brautkleider aus den Kollektionen von 2013 Foto Jenny Packman
Asymmetrische Brautkleider aus den Kollektionen von 2013 Foto Jenny Packman

Asymmetrische Brautkleider liegen im Jahr 2013 voll im Trend. Stilvoll und dennoch extravagant, das zeichnet diese Art von Brautkleidern aus. Auf den internationalen Modenschauen haben Designer gezeigt, dass Bräute durchaus Mut zu außergewöhnlichen Stoffen und Schnitten haben dürfen.

Asymmetrische Brautkleider aus den Kollektionen von 2013 Foto Jesus Peiro
Asymmetrische Brautkleider aus den Kollektionen von 2013 Foto Barcelona Bridal Week

Diagonale Linien und Drapierungen zeichnen nicht symmetrische Schnitte bei Brautkleidern aus. Auch Kleider mit freien Ausschnitten zählen zu diesem beliebten Stil.

Asymmetrische Brautkleider aus den Kollektionen von 2013 Foto Hannibal Laguna
Asymmetrische Brautkleider aus den Kollektionen von 2013 Foto Barcelona Bridal Week

Ein asymmetrisches Brautkleid sollte die Persönlichkeit der Braut unterstreichen. Es ist nicht nur ein Kleid, sondern etwas ganz besonderes für den schönsten Tag im Leben. Zarte Schleier und raffinierte Details aus den gleichen oder verschiedenen Materialien ergänzen die Kleider zu einem beeindruckenden Outfit.

Asymmetrische Brautkleider aus den Kollektionen von 2013 Foto Raimon Bundo
Asymmetrische Brautkleider aus den Kollektionen von 2013 Foto Barcelona Bridal Week

Die Trends der Brautkleider 2013 sind auf die verschiedensten Geschmäcker abgestimmt. Suchen Sie sich Ihre schönstes Brautkleid aus. Auf unserer Zankyou-Webseite finden Sie auch Tipps zu passenden Brautschuhen.

 

Mehr Informationen über

Kommentieren

Brautkleider in Hamburg - Hier kleiden Sie sich ein für Ihren besonderen Tag
Brautkleider in Hamburg - Hier kleiden Sie sich ein für Ihren besonderen Tag
Sehen Sie hier die top Adressen von Brautmodengeschäften in Hamburg, wo Sie Ihr Traumkleid finden können.
Amara. Credits: Maggie Sottero
Kontraste & Romantik mit den Maggie Sottero Brautkleidern für 2018
Für die Traumhochzeit 2018 gibt es nur ein Label, das Sie glücklich machen wird: Maggie Sottero! Schauen Sie sich die aktuelle Kollektion an und verlieben Sie sich in außergewöhnlich zarte Designs.
Wie Sie das richtige Brautkleid auswählen – In 5 Schritten zum Traumkleid
Wie Sie das richtige Brautkleid auswählen – In 5 Schritten zum Traumkleid
Wie Sie Ihr Brautkleid richtig auswählen. Persönlichkeit der Braut, Stoff und Farbton des Kleides, Körperform der Braut und weitere Tipps.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos