Alles beginnt mit der passenden Hochzeitseinladung

Hochzeits-Set von Dankeskarte.com
Hochzeits-Set von Dankeskarte.com

Kein verliebtes Pärchen kann sich seine Hochzeit ohne standesgemäße Hochzeitseinladungen vorstellen. Hier muss einfach alles stimmen – der Stil des Brautpaars soll verkörpert werden und die Emotionen, die hinter alle dem stehen, müssen einfach spürbar werden. Hier finden Sie hilfreiche Informationen und Praxistipps!

Hochzeitspapeterie von Dankeskarte.com
Hochzeitspapeterie von Dankeskarte.com

Die Auswahl in diesem Bereich ist sehr vielfältig, und egal wie viele Vorschläge man sich ansieht, am Ende muss der eine Entwurf dann auch den Vorstellungen entsprechen und mit den eigenen Texten und eventuell auch den eigenen Bildern stimmig wirken. Neben der Form und der Art (Klappkarte oder doppelseitige Karte) ist auch die Wahl der Farbe eine wesentliche. Bereits hier entscheidet sich der Stil der späteren Hochzeitspapeterie wie den Menükarten, den Tischkarten und den Dankeskarten, aber auch der Hochzeitsdekoration im allgemeinen.

Hochzeitspapeterie von Dankeskarte.com
Hochzeitspapeterie von Dankeskarte.com

Soll alles stimmig wirken, muss diese erste Entscheidung wohl überlegt sein! Will man nicht selbst basteln oder hat man einfach kein grafischen Händchen, so ist es ideal, wenn man einen Dienstleister gefunden hat, der einem anbietet einen individuellen Entwurf mit seinen Texten und Bildern, in der jeweiligen Wunschfarbe anzufertigen. Die Hilfe eines Profis kann oft sehr nützlich sein, gerade, wenn es um die Integration von Bildern geht, die oft für den Druck optimiert werden müssen. Besonders individuelle Anpassungen können durch farbige Satinbändchen oder auch durch bedruckte Transparentpapierbanderolen erreicht werden.

Hochzeitskarten von Dankeskarte.com
Hochzeitskarten von Dankeskarte.com

Will man seine Hochzeitseinladungen drucken lassen, so sollte man vor allem auf die Druckqualität und Papierstärke achten, denn hier gibt es große Unterschiede. Auch wenn man sich noch so viel Mühe mit der Gestaltung gibt und dann aber der Druck einfach billig wirkt, wird das Endergebnis nicht überzeugen können. Ein so einmaliger Tag im Leben verdient nur hochwertige Materialien und beste Qualität. Wenn Ihre Gäste Ihre Einladungen in der Hand halten und aufgeregt anrufen, um sich zu bedanken, dann wissen Sie, dass Sie alles richtig gemacht haben. Kommen die Einladungen schon einmal gut an, ist es nur mehr ein kleiner Schritt zur passenden Menükarte, Tischkarte, dem Kirchenheftchen und schließlich den Dankeskarten. Gut geplant wirkt dann am grossen Tag alles wie aus einem Guss, alles ist stimmig und harmonisch.

Individuelle Hochzeitspapeterie von Dankeskarte.com
Individuelle Hochzeitspapeterie von Dankeskarte.com

Bei z.B. Dankeskarte.com haben Sie die Auswahl aus einer Vielzahl an Basisdesigns in vielen unterschiedlichen Farben und Formaten. Durch hinzufügen Ihrer persönlichen Bilder und Texte wird Ihre Karte weiter individualisiert. Die Grafiker von Dankeskarte.com erstellen dann Ihren persönlichen Designentwurf auf Basis dieser Daten. Fügen Sie noch farbige Satinbänder oder bedruckte Banderolen aus Transparentpapier oder sogar transparente Hüllen zu Ihrer Wunschkarte hinzu. So wird jede Karte einzigartig, egal ob Hochzeitseinladung, Menükarte, Tischkarte oder Dankeskarte.

Alle Fotos von Dankeskarte.com

Mehr Informationen über

Kommentare (1)

Kommentieren

Junggesellenabschied im Bordell oder Stripclub: Was muss Braut alles akzeptieren?
Junggesellenabschied im Bordell oder Stripclub: Was muss Braut alles akzeptieren?
Die Junggesellenabschiedsfeier des zukünftigen Mannes ... Muss die Braut alles tolerieren?
Erst mit der passenden Uhr und Anzug wird der Verlobte zum Bräutigam
Erst mit der passenden Uhr und Anzug wird der Verlobte zum Bräutigam
Das perfekte Duo: Anzug und Uhr für den Bräutigam! Damit sorgen Sie für einen trendigen Hochzeits-Look
Hochzeitstrends 2013 - Das kommt alles auf Sie zu!
Hochzeitstrends 2013 - Das kommt alles auf Sie zu!
Zankyou ist immer auf der Suche nach den neusten Trends in der Hochzeitswelt. Für 2013 haben wir 8 Hochzeitstrends für 2013 herausgesucht. Einige Trends bleiben noch vom Vorjahr erhalten, andere wiederum sind vollkommen neu und überraschen uns!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos