Werbung

Aktuelle Schminktipps 2012 für die Braut

Die Schminke einer Braut sollte zu dem Brautkleid, der Frisur und dem Typ der Braut passen - Schminktipps für die Bräute 2012 finden Sie hier!

  • Beauty
speichern
Schminktipps für die Braut (Foto: Jeanne Müller / pixelio.de)

Ihre Hochzeit steht kurz bevor und Sie benötigen noch Anregungen für Ihr Make Up? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die schönsten Schminktipps 2012 für die Braut einfach selber umsetzen!

Wichtig beim Braut Make Up ist die Devise weniger ist mehr. Überlegen Sie sich, auf welchen Teil Ihres Gesichts Sie den Fokus setzen möchten und halten Sie sich beim Schminken der restlichen Partien dezent.

  • Foundation

Ausschlaggebend für das perfekte Braut Make Up ist eine optimale Foundation. Diese muss farblich und von der Konsistenz her auf Ihren Hauttyp abgestimmt werden. Eine gute Foundation bietet etwa Clinique.

speichernFinden Sie die maßgeschneiderte Foundation für Ihren Hauttyp bei Clinique
Finden Sie die maßgeschneiderte Foundation für Ihren Hauttyp bei Clinique
  • Produkte testen

Probieren Sie mehrere Produkte und testen Sie nicht nur die, die Ihnen am besten stehen, sondern auch, welche Sie am besten vertragen!

  • Tipps für bestimmte Brauttypen

Blonde Bräute mit braunen Augen sehen mit einem goldenen Lidschatten bezaubernd aus. Ein dezenter Lipgloss in zartem rosé rundet dieses Braut Make Up ab.

Offen getragene Locken hingegen sehen fantastisch zu optisch verlängerten Wimpern (mittels schwarzer Wimperntusche, etwa von Maybelline Jade oder Manhattan) und einem  Lipgloss in rosé aus.

speichern
Wimperntusche Maybelline Jade

Fast puppenhaft wirken Sie, wenn Sie auf die Foundation Rouge in einem sanften altrosé auftragen, dazu einen hellen Lipgloss. Wählen Sie für Ihre Wimpern bei einem solchen Make Up lieber einen Braunton anstatt Schwarz!

  • Roter Lippenstift zur Hochsteckfrisur

Möchten Sie hingegen eher auffällig geschminkt sein – wunderschön zu dunklen, hochgesteckten Haaren – empfiehlt sich ein knallroter Lippenstift!

speichern
roter Lippenstift von Chanel

Die Foundation darf bei diesem Look maximal Ihre eigene Hautfarbe aufweisen und die Augen sollten gut, aber nicht zu stark getuscht werden.

  • Augen betonen

Möchten Sie Ihre Augen betonen, tuschen Sie die oberen Wimpern stärker als die unteren. Mit einem weißen Kajalstrich im unteren Auge vergrößern Sie die Augen optisch. Sollen die Augen betont werden, verzichten Sie auf einen auffälligen Lipgloss und wählen Sie einen sehr natürlichen Ton.

  • Nude-Look

Der Nude-Look – aktuell angesagt wie nie, und das natürlich auch bei Bräuten!

speichern
dezent glitzerner Lidschatten Mono Eyeshadow von T. LeClerc

Dieser Look passt hervorragend zu einem schlichten Brautkleid und wird durch einen hellgrauen Lidschatten abgerundet.

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!