9 unentbehrliche Elemente für Ihre DIY Hochzeitsdekoration!

Die Dekoration ist eines der wichtigsten Elemente bei der Feier einer Hochzeit und trotzdem sind sich viele Brautpaare gar nicht bewusst, wie wichtig es ist, auch den Stil der Hochzeitsdekoration zu personalisieren. Denn mit einem Hauch des individuellen Geschmacks lassen sich ganze Locations so schmücken, dass ein einzigartiges Ambiente entsteht – für Brautpaar und Hochzeitsgäste!

Damit auch Sie auf eine unvergessliche Hochzeit und eine geniale Dekoration zurückblicken können, haben wir für Sie 9 besondere DIY-Ideen zusammengestellt, die Sie flexibel an Ihren eigenen Stil anpassen können!

One Love Photo
Foto: One Love Photo

Gerade selbstgemachte Elemente sind unentbehrlich, wenn es um die Gestaltung einer Hochzeit geht, denn nur durch diese Blickfänger können Sie Ihrer Hochzeit einen warmen und persönlichen Ton verleihen. Das ist nicht nur für die Braut ungemein wichtig, sondern auch für die Hochzeitsgäste, die den ganzen Tag mit Ihnen an der Hochzeitslocation verbringen werden.

Wenn Sie sich also insgeheim wünschen, dass Ihre Hochzeit etwas ganz Besonderes, unvergesslich und beindruckend wird, sollten Sie die folgenden Tipps für eine geniale DIY Hochzeitsdekoration von erfahrenen Hochzeitsplanern befolgen!

1. Farbenfrohe Blumenelemente

Blumenschmuck ist ein Klassiker auf jeder Hochzeit, der einfach nicht fehlen darf. In jedem Jahr gibt es neue Variationen und Trends, die uns begeistern und dazu animieren, Blumenelemente in die Hochzeitsdekoration zu integrieren. Sie versprühen einen himmlischen Duft, sorgen für Farbtupfer und verleihen Ihrer Location Lebendigkeit und Frische. Daher eignen sie sich natürlich nicht nur für die Dekoration der Feier-, sondern auch der Traulocation! Schmücken Sie Ihre Tische, die Candy Bar und den Geschenktisch mit frischen Blumen und sorgen Sie für eine romantische Atmosphäre!

LaBodaStudio. Foto: Carles Figuerola
Foto: Carles Figuerola
Sarah Culver
Foto: Sarah Culver

2. Vintage-Elemente

Rustikales Holz, Keramikvasen und -geschirr, alte Stühle, Tische oder Koffer und der Hauch von Nostalgie. Vintage-Elemente sind und bleiben der Hingucker schlechthin für jede Hochzeit und vermitteln auch Ihre persönliche Leidenschaft für die Schätze von Dachboden, Flohmarkt & Co.. Wenn Sie sich auch eher eine gemütliche Atmosphäre wünschen, sind Vintage-Elemente ein Muss für die Dekoration Ihrer Location! Denn mit natürlichen Materialien wie Glas, Holz und Kork findet Ihre Dekoration das perfekte i-Tüpfelchen, ist individuell und außergewöhnlich!

The Wedding
Foto: The Wedding
Norma Grau
Foto: Norma Grau
B-different
Foto: B-different
B-different
Foto: B-different
Sylvain le Lepvrier Photography
Foto: Sylvain le Lepvrier Photography

3. Recycling

Einer der Schlüsseltrends 2016 wird die Wiederverwendung von gebrauchten Gegenständen, Deko-Elementen und Materialien sein. Weddingplaner schwören auf den Used Look bei Hochzeiten und gerade dieser Shabby Chic Style, der durch recycelte Gegenstände erzeugt wird, ist bei Brautpaaren in ganz Deutschland schon seit Anfang diesen Jahres beliebt.

Josh Devotto
Foto: Josh Devotto
Josh Devotto
Foto: Josh Devotto
Historias Bajo el Muérdago
Foto: Historias Bajo el Muérdago
Historias Bajo el Muérdago
Foto: Historias Bajo el Muérdago
Historias Bajo el Muérdago
Foto: Historias Bajo el Muérdago

4. Hinweisschilder und Karten aus Holz

Experten aus der Gestaltungs- und Dekorationsbranche lieben den Hype um hölzerne Schilder und Karten bei Hochzeiten, die den Hochzeitsgästen zeigen, wo’s langgeht. Diese Schilder können sehr leicht selbst kreiert werden und fungieren als Hingucker bei der Hochzeit, der den Weg zur Candy Bar, Lounge oder Tanzfläche anzeigt. Lassen Sie Ihrer eigenen Kreativität freien Lauf und teilen Sie Ihren Gästen mit Ihrem personalisierten Schild etwas mit!

Mi Tándem
Mi Tándem. Foto: Mi Lima Limón
Mi Tándem
Mi Tándem. Foto: Mi Lima Limón
B-different
Foto: B-different
Jeff Sampson
Foto: Jeff Sampson
One Love Photo
Foto: One Love Photo

5. Hängende Elemente

Girlanden, Wimpel- und Lichterketten sind bei jedem Gast beliebt, weil Sie eine verspielte und sehr warme Atmosphäre erzeugen. Besonders gut passen diese kunterbunten Deko-Elemente zu Hochzeiten unter freiem Himmel, die durch Farbtupfer bestechen. Hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten, wie Sie die Girlanden und dekorativen Ketten in Ihre Hochzeitsdekoration integrieren, sehen Sie selbst:

Mi Tándem
Foto: Mi Lima Limón
Nara Connection
Foto: Nara Connection
B-different
Foto: B-different

6. Fruchtige Elemente

Sie wünschen sich für Ihre Hochzeit Frische und Lebendigkeit? Dann sollten Sie Ihrer Dekoration zusätzlich sehr schmackhafte und fruchtige Elemente hinzufügen! Schalen voller tropischer Früchte, Beeren und Trauben sehen wunderschön aus, schmecken lecker, sind gesund und beliebt bei den Hochzeitsgästen! Worauf warten Sie also noch?

Historias Bajo el Muérdago
Foto: Historias Bajo el Muérdago
Nara Connection
Foto: Nara Connection

7. Personalisierte Papeterie

Ein wichtiges Element bei jeder Hochzeit ist die Papeterie. Angefangen bei den Hochzeitseinladungen geht es weiter zu den Tisch-, Menü- und schließlich auch Dankeskarten. Auch hier können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und Ihre Vorlieben einbinden! Ein besonders genialer Hingucker sind handgeschriebene Kärtchen, die zwar ein wenig mehr Aufwand erfordern, den Hochzeitsgästen aber dafür für immer im Gedächtnis bleiben!

One Love Photo
Foto: One Love Photo

8. Leuchtelemente

Ein bisschen Helligkeit braucht jede Hochzeit und die passenden Leuchtelemente verleihen jeder Location den letzten Schliff! Wollen Sie, dass Ihre Hochzeit in strahlendem Licht in Erinnerung bleibt? Dann gestalten Sie eigene kleine Lämpchen, die die Lounge oder Tanzfläche erleuchten!

Mi Tándem
Foto: Mi Tándem

9. Kerzen

Und für die ganz romantischen Bräute: Kerzen! Mit diesem Licht erzeugen Sie eine wohlige und sehr warme Atmosphäre bei der Hochzeit und je nach Kerzentyp und Farbe können Sie auch Ihren eigenen Hochzeitsstil ergänzen oder erweitern!

Felipe Luz- Kathie Brasil from Cetim (Vintage)
Foto: Felipe Luz- Kathie Brasil from Cetim
Harmony Loves
Foto: Harmony Loves
Shea Christine Photography
Foto: Shea Christine Photography
Felipe Luz- Kathie Brasil from Cetim
Foto: Felipe Luz- Kathie Brasil from Cetim
Carles Figuerola - LaBodaStudio
LaBodaStudio. Foto: Carles Figuerola
Sylvain le Lepvrier Photography
Foto: Sylvain le Lepvrier Photography

Wir sind davon überzeugt, dass auch auf Ihrer Hochzeit die kleinen, aber feinen DIY Details auf keinen Fall fehlen dürfen! Schauen Sie sich weiter um, lassen Sie sich inspirieren und finden Sie genau die Dekoration, die zu Ihnen und Ihrem Bräutigam passt!

Bei der Suche und letztendlichen Umsetzung helfen Ihnen garantiert diese Hochzeitsplaner aus ganz Deutschland weiter: First Wedding PlannerJA! Der HochzeitsplanerHochzeitsplaner MünchenMr. & Mrs. HochzeitsplanerIhr Hochzeitsplaner Berlinforever yours The WeddingplannerDas Hochzeitshaus – Die HochzeitsplanerLa DekoDekoroseDeko & Co.Schöne DekoDeko & Design.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

DIY: Edle Dekoration für Ihre extravagante Hochzeit!
DIY: Edle Dekoration für Ihre extravagante Hochzeit!
Wünschen Sie sich eine besondere Dekoration für Ihre Hochzeit? Wie wäre es mit kreativen DIY-Ideen? Wählen Sie eine besondere Hochzeitslocation, wie beispielsweise eines der romantischen Parador-Hotels in Spanien, und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!
Inspirationen & DIY-Ideen für Ihre Verlobungs-Party im Herbst
Inspirationen & DIY-Ideen für Ihre Verlobungs-Party im Herbst
DIY-Ideen für eine Verlobungsfeier im Herbst.
DIY-Idee für Ihre Hochzeit: Tears of joy
DIY-Idee für Ihre Hochzeit: Tears of joy
Selbstgemacht ist doch am schönsten. Das gilt auch bei der Hochzeit, wo kleine Details der Marke Eigenbau für einen extra-Hauch Persönlichkeit sorgen. Wir haben eine unserer Gastbloggerin um einen DIY-Tipp gebeten.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos