8 Tipps wie Sie die Eifersucht in der Ehe in den Griff bekommen

Bell Studio – Esther & Gabe
Lernen Sie Ihre Gefühle zu kontrollieren – Foto: Bell Studio – Esther & Gabe

Eifersucht ist das Salz in der Suppe? Bestimmt! Aber wenn die Eifersucht Überhand nimmt, kann diese ganz schnell zu einer Belastung für die Beziehung oder Ehe werden. Damit das Gefühl der Eifersucht Sie erst gar nicht beherrschen kann, haben wir hier acht hilfreiche Tipps parat …

Langsam kriecht Sie hoch, die Eifersucht. Solange bis sie in unseren Köpfen die grauenvollsten Vorstellungen von Betrug, Verlust und Entliebung vorgaukelt. Und dieses Gefühl kennen wir alle nur zu gut. Umso stärker die Liebe zu einem Menschen, desto größer ist auch die Angst diesen wieder zu verlieren, oder seine Liebe nicht gänzlich zu bekommen. Verlustängste nehmen hier schnell Überhand und  lassen uns Dinge tun, die wir an uns selbst eigentlich gar nicht leiden können. Was also tun?

Bell Studio – Esther & Gabe
Foto: Bell Studio – Esther & Gabe

1. Selbstachtung aufbauen: Wer ständig eifersüchtig ist, leidet an mangelndem Selbstwertgefühl. Bauen Sie dieses nach und nach wieder auf und zeigen Sie sich selbst auf, worin Ihre Qualitäten liegen und was Sie alles in die Beziehung oder Ehe einbringen. Tun Sie sich etwas Gutes und holen Sie sich Bestätigung in Form von Erfolgen und vielleicht sogar in dem einen oder anderen Kompliment Ihres Partners!

2. Ihr Partner findet Sie gut! Das ist Fakt, denn ansonsten hätten Sie keine feste Beziehung mit diesem. Was genau er an Ihnen gut findet? Fragen Sie nach! Und nehmen Sie diese Komplimente wieder dazu her, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Halten Sie sich auch immer vor Augen was Ihr Partner so an Ihnen liebt und Sie bekommen ein besseres Gefühl als die Eifersucht.

3. Überwachen und kontrollieren Sie Ihren Partner nicht! Kein Handy-Stöbern, kein Nachspionieren, kein Aushorchen oder Klamottenuntersuchen … Sie merken schon, die Liste der Kontrollen ist lang. Vor allem, wenn man rasend Eifersüchtig ist. Unterlassen Sie das aber. Denn erwischt Ihr Partner Sie dabei, ist das Vertrauen ein für alle mal missbraucht. Und dann haben Sie selbst einen “Stein ins Getriebe” geworfen …

4. Eifersucht nicht weitergeben! Sie gehen nun auf Angriff über und wollen Ihren Partner eifersüchtig machen? Keine gute Idee! Viele glauben, dass Eifersucht ein Liebesbeweis ist. Das ist nicht immer so. Eifersucht tut in erster Linie weh, und wenn Sie Ihrem Partner seelische Schmerzen zufügen wollen, tun Sie Ihrer Beziehung nichts Gutes damit.

5. Wenn Ihr Partner eifersüchtig ist: Geben Sie Ihrem Partner immer das Gefühl geliebt zu werden und machen Sie diesem auch liebevolle und erotische Komplimente. Bringen Sie sich nicht unnötig in Situationen, wo Ihr Partner an Eifersucht leiden muss. Sie haben einen Partner, der vor Eifersucht gewalttätig wird? Dann tun Sie sich selbst etwas Gutes und trennen Sie sich. Auch, wenn Sie wissen, wie liebevoll Ihr Partner sonst sein kann.

6. Lassen Sie los: Liebe lässt sich nicht erzwingen. Entweder Ihr Partner liebt Sie wirklich und ist Ihnen treu oder Sie wissen wenigstens, dass es nicht so ist und können reagieren. Lassen Sie also los und  bedenken Sie: Wenn es wieder zu Ihnen zurückkommt, nachdem Sie es einmal losgelassen haben, gehört es Ihnen für immer …

7. Wenn es ganz schlimm ist … Wenn die Eifersucht krankhaft wird und die Beziehung ständig belastet, ist es an der Zeit professionelle Hilfe zu suchen. Eine Therapie wird Ihnen gut tun und für das nötige Selbstwertgefühl sorgen.

8. Offene Kommunikation: Sprechen Sie mit Ihrem Partner offen über Ihre Eifersucht und versuchen Sie Ihm zu erklären warum und wann Sie diese Gefühle haben. Vielleicht finden Sie beide eine Möglichkeit die Eifersucht in den Griff zu bekommen.

Lesen Sie mehr zum Thema Ehe und Liebe und holen Sie sich erste Ratschläge und Tipps.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Liebesbeweise in der Ehe: So zeigen Sie Ihrem Partner, dass Sie ihn noch lieben!
Liebesbeweise in der Ehe: So zeigen Sie Ihrem Partner, dass Sie ihn noch lieben!
Lesen Sie hier wie Sie in einer Ehe mit kleinen Liebesbeweisen Ihre Liebe zeigen
Traumhafte Brautmode bekommen Sie bei Event-mode
Traumhafte Brautmode bekommen Sie bei Event-mode
Finden Sie Ihr Brautkleid oder das Kleid für das Standesamt online bei Eventmode!
Destination Wedding: 10 Tipps, wie Sie die perfekte Hochzeit im Ausland verwirklichen!
Destination Wedding: 10 Tipps, wie Sie die perfekte Hochzeit im Ausland verwirklichen!
Ihr Traum ist es, eine wunderschöne Destination Wedding in einer europäischen oder internationalen Metropole zu feiern? Dann haben wir für Sie genau die richtigen Tipps, damit bei der Planung nichts schiefgeht!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos