8 Ideen für das “Etwas Blaues” in Ihrer Hochzeit

Foto: The Knot
Foto: The Knot

Viele frische Bräute können nicht unbedingt mit dem “etwas Blaues” aus der britischen Tradition: “Etwas Altes, etwas Neues; etwas Geliehenes, etwas Blaues” (aus der viktorianischen Zeit) anfangen. Daher haben wir Ihnen 8 Ideen zusammengestellt, wie Sie durch Accessoires und Details auf Ihrer Hochzeit mit dem blauen Etwas „blau-sein“ können.

1.) Blaue Schuhe kommen immer mehr in Mode und erfüllen getragen einen Punkt der Tradition. Es gibt sie in allen möglichen Ausführungen und eignen sich auch für weitere Anlässe nach der Hochzeit. Also: Gute Investition!

Melissa Patchuli
Foto: Melissa Patchuli

2.) Aber wenn es nicht die blauen Schuhe sein sollen, warum sich nicht am Tag vorher eine Pediküre gönnen und sich blauen Nagellack auftragen lassen?

Foto: April O'Hare Photography
Foto: April O'Hare Photography

3.) Ein bezauberndes und bedeutendes Stück Schmuck, das einem die „Krone aufsetzt“ und das man später an seine eigene Tochter weitergeben kann – oder sogar selbst von Mama bekommen hat!? Ob aquamarin- oder saphirblau, fein eingearbeitet in einem Ring, einer Kette, Armband, Ohrringe, etc.

Oben: Elsa Peretti Color by the Yard bracelet for Tiffany & Co, Unten Links: Aquamarine and Micropave Diamond Earrings in Weissgold by Blue Nile. Unten rechts: Safir-Diamant-Ring by Brilliant Earth
Oben: Elsa Peretti Color by the Yard bracelet for Tiffany & Co, Unten Links: Aquamarine and Micropave Diamond Earrings in Weissgold by Blue Nile. Unten rechts: Safir-Diamant-Ring by Brilliant Earth

4.) Auch wenn Sie es nicht an sich selbst tragen, so begleitet er Sie doch den ganzen Tag: Ihr Blumenstrauß! Blumen wie Hortensien, Rittersporn, Stative, Stranddistel und Glockenblumen eignen sich gut in blau kombiniert.

Foto: Wedding Flowers World
Foto: Wedding Flowers World

5.) Für eine mehr diskrete oder aber auch verführerische Möglichkeit bietet sich das Strumpfband. Zum Bespiel mit einem eingearbeiteten Band wie hier zu sehen.

Garter Style 252 by The Garter Girl
Garter Style 252 by The Garter Girl

6.) Für mal etwas ganz Ungewöhnliches und Erfrischendes: Probieren Sie, kleine Akzente in Ihrem Haarschmuck zu setzen.

Links: DTA Custom Veils. Oben Rechts: Something Blue Fascinator by Etsy seller luly612. Unten rechts: Woodland Principessa Fascinator by Etsy seller Pomp and Plumage
Links: DTA Custom Veils. Oben Rechts: Something Blue Fascinator by Etsy seller luly612. Unten rechts: Woodland Principessa Fascinator by Etsy seller Pomp and Plumage

7.) Warum nicht auch einfach eine Schärpe, ein Band, oder sogar eine blaue Tüll Krinoline in Ihr Braut-Outfit einarbeiten lassen. Ganz bestimmt außergewöhnlich!

Vantan
Foto: Vantan

8.) Wenn schon blau, denn schon! Für die ganz Mutigen: warum nicht gleich ein blaues Hochzeitskleid!?! Es ist noch nicht ganz so beliebt, aber immerhin bildet sich seit neustem ein kleiner Mini-Trend für blaue Brautkleider. Und auch hier kann man wählen zwischen dem hübschen Baby-Blau oder auch einem Schatten-Blau in eher rauchigen Nuancen.

Links: Brautkleid von Reem Acra. Rechts: Foto via The Knot
Links: Brautkleid von Reem Acra. Foto: via The Knot

Haben Sie noch mehr Ideen für “etwas Blaues”? Dann teilen Sie Ihre Ideen doch mit den anderen Bräuten in unserem Zankyou Hochzeitsforum!

Kommentieren

9 entscheidende Momente, in denen Ihr Vater an Ihrer Seite war– Erinnerungen zur Hochzeit
9 entscheidende Momente, in denen Ihr Vater an Ihrer Seite war– Erinnerungen zur Hochzeit
Am 25. Mai ist Vatertag – aus diesem Grund möchten wir Sie daran erinnern, welche schönen Momente Sie bis zur Hochzeit mit diesem wichtigen Menschen erlebt haben.
20 Dinge, die Sie nach Ihrer Hochzeit gelernt haben werden – und nie wieder vergessen
20 Dinge, die Sie nach Ihrer Hochzeit gelernt haben werden – und nie wieder vergessen
Nach der Hochzeit gibt es einige Lektionen, die Sie gelernt haben werden. Wir verraten Ihnen, welche das sein werden – 20 wichtige Dinge, die Sie erst nach Ihrem großen Hochzeitsfest realisieren werden.
15 Dinge, für die Sie Ihrer Mutter danken sollten – am besten direkt zum Muttertag!
15 Dinge, für die Sie Ihrer Mutter danken sollten – am besten direkt zum Muttertag!
Die Mutter ist eine der wichtigsten Personen am Hochzeitstag und dafür sollten Sie ihr auch danken – sei das am heutigen Muttertag oder mit einer Rede am Tag Ihrer Hochzeit!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos