8 hinreißende Brautkleidertrends für die Herbst/Winter-Saison 2015: Ihre Inspiration für eine Traumhochzeit!

Eins ist klar: Wenn man sein Hochzeitskleid einmal gefunden hat, wird dieses auch zu einem der wichtigsten Hingucker auf der Hochzeit! Deshalb ist es natürlich wichtig, dass Braut sich früh darüber Gedanken macht, wie das ronoerfekte Brautkleid aussehen soll. Manche Bräute entscheiden sich lieber für ein traditionelles Kleid, andere schmelzen bei absolut extravaganten Kreationen hin. Ganz egal, wie Ihr Geschmack in Sachen Brautmode aussieht, wir haben für Sie eine Auswahl an den trendigsten Brautkleidertrends 2015 zusammengestellt – finden Sie hier Ihren Style!

Tiefer V-Ausschnitt

Foto: Ines Di Santo oficial
Foto: Reem Acra Oficial
Foto: Vera Wang Oficial
Foto: Delphine Manivet Oficial
Foto: Reem Acra Oficial
Bounty von Modelatti
Foto: Bounty von Modelatti

Sie wollen am Hochzeitstag Ihre sinnliche Seite zeigen? Gerne, entscheiden Sie sich einfach für ein Brautkleid mit einem tiefen V-Ausschnitt und bezaubern Sie Ihren Bräutigam mit einem verführerischen Dekolleté! Pronovias präsentiert genau solche Modelle in der Kollektion 2016!

Und keine Angst, dass es zu einem Busenblitzer kommt, denken Sie einfach vor der Hochzeit an doppelseitiges Klebeband – dann können Sie sicher und beruhigt in die Hochzeit starten! Übrigens: Der Top-Designer Laurent Kapelski hat den Trend der Brautkleider mit extrem tiefen Ausschnitten ins Rollen gebracht. Und für Bräute, die noch extravaganter auftreten möchten: Wie wäre es dann mit einem tiefen Rückenausschnitt?!

Capes und elegante Mäntel

Foto: Theia official
Foto: Delphine Manivet Oficial
Foto: Delphine Manivet Oficial
Foto: Delphine Manivet Oficial

Was Designer wie Delphine Collin oder auch Theia gerne in Ihre Kollektionen integrieren, sind Boleros, geschnittene Capes oder längere Jacken für die modischen Bräute 2015. Wenn Ihnen dieser Style gefällt, dann ist es wichtig, dass Sie diese ausgefallenen Teile in der Farbe Ihres Brautkleides wählen – denn einheitlich ist stilvoll!

Cutouts überall

Foto: Reem Acra Oficial
Foto: Inbal Dror Oficial
Foto: Theia Oficial
Foto: Theia Oficial

Sie wollen ganz raffiniert Haut zeigen? Dann ist das Ihr Stichwort: Cutouts! In der sommerlichen Robe blitzt hier der Bauch oder da der Rücken ganz frech hervor, ein absoluter Hingucker, für den sich die modische Braut 2015 entscheidet! Angesagte Designer wie Houghton und Reem Acra sind absolut vernarrt in diesen Trend und schicken kurze Tops auf die Laufstege, die durch kurze Ärmel, einen Rundhalsausschnitt und asymmetrische Schnitte bestechen.

Federn und ausreichend Bewegung

Foto: Naeem Khan Oficial
Foto: Naeem Khan Oficial

Auch immer im Trend: Originelle Brautmode aus den 20er Jahren! Was halten Sie von der Kombination aus Rüschen und Federn? Das feine Material verleiht jeder Bewegung die perfekte Portion Eleganz und die Designer schicken in dieser Saison sowohl hinreißend lange, als auch kurze Brautkleider mit Feder-, Rüschen und Franseneinsätzen auf den Laufsteg.

Prinzessinen-Ärmel

Foto: Claire Pettibone Oficial
Foto: Claire Pettibone Oficial
Foto: Houghton Oficial
Foto: Houghton Oficial

Volumen ist in! Moderne Brautkleider können glatt den Märchen der Brüder Grimm entsprungen sein. Setzen Sie auf lange Ärmel, die voluminös und mit Strasssteinen bestickt absolut im Trend liegen. Claire Pettibone präsentiert eben solche Brautkleider, die besonders schmeichelhaft für die Figur sind und auch für eine legere Atmosphäre geeignet sind.

Metallic-Farben

Foto: Jenny Packham Oficial
Foto: Jenny Packham Oficial
Foto: Vera Wang Oficial

Ein traumhaftes weißes Brautkleid ist fast noch immer ein Muss für die Braut von heute, weil mit dieser Farbe einfach die Traumhochzeit schlechthin verknüpft ist. Dieser Farbe kann man aber dennoch durch stylische Details einige farbige Elemente beimischen. Designer kreieren immer öfter Brautkleider mit Edelsteinen oder auch metallischen Sotffeinsätzen, die die Braut in eine absolut modische Fashionista verwandeln. Das ist unser absoluter Lieblingstrend in Sachen extravagante Brautkleider 2015!

Ausgefallene Brautkleider und Röcke

Foto: Sareh Nouri
Foto: Paloma Blanca
Foto: JLM Couture
Foto: JLM Couture
Foto: Ersa Atelier

Traumhafte Brautkleider wie im Märchen: Lassen Sie sich einfach vom Prinzessinnen-Style inspirieren und wählen Sie so Ihr Lieblingskleid! Besonders schön: voluminöse Roben mit einem Hauch von Glamour und Extravaganz für Ihren Hochzeitstag. Besonders gerne schicken Ersa Atelier Lazaro oder JLM Couture solche fulminanten Roben auf den Laufsteg. Lassen Sie sich inspirieren von den märchenhaften Prinzessinnen, um Ihr Hochzeitskleid 2015 zu wählen!

Transparente Einsätze

Foto: Zuhair Murad Oficial
Foto: Zuhair Murad Oficial
Foto: Zuhair Murad Oficial

Ein wichtiges Element und Symbol von Sinnlichkeit und Weiblichkeit: Transparenz! Ihr Brautlook wird komplettiert durch transparente Einsätze, die einen Blitzer auf mehr gewähren. Designer wie Houghton und Rimini wählen solche Details für sinnliche Brautkleider, die bei jeder Hochzeit der Blickfang schlechthin sind.

Haben Ihnen diese absoluten Trends 2015 gefallen? Dann schauen Sie sich weiter um in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren! Oder schauen Sie doch nach ähnlichen Modellen bei diesen Experten in Ihrer Nähe: Marry Me – Brautkleider in Esslingen, Crusz Berlin, Brautstudio Dana in Hamburg, Brautkleider Alawi in Lübeck und Ilse Moden in Bremen.

Entdecken Sie auch die Trends in Sachen Brautkleider 2016 und schauen Sie auch zum Beispiel mal in die Brautkleider-Kollektion 2016 von Carolina Herrera oder La Sposa 2016 rein! Oder haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein rosafarbenes Brautkleid zu wählen?

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Brautkleider 2013 von Claire Pettibone – Kollektion Herbst/Winter
Brautkleider 2013 von Claire Pettibone – Kollektion Herbst/Winter
Sinnlich wie aus dem Garten Eden entsprungen, präsentiert sich die neue Brautmoden-Kollektion von Claire Pettibone für den Herbst/Winter 2013. Träumen erlaubt …
Blumen für die Hochzeit: Inspiration Pfingstrosen!
Blumen für die Hochzeit: Inspiration Pfingstrosen!
Pfingstrosen für die Hochzeit
Brautmoden-Kollektion 2013 von Oscar de la Renta -Herbst/Winter
Brautmoden-Kollektion 2013 von Oscar de la Renta -Herbst/Winter
Schlichtes Design, glamouröser Charme und ein Detail als Highlight – so zeigen sich die aktuellen Brautkleider für Herbst/Winter 2013 von Fashion-Designer Oscar de la Renta. Aber sehen Sie doch selbst …

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos