Werbung

6 Zeichen, dass ER der Richtige für die Ehe ist

Ist ER der Richtige für das restliche Leben und eine Ehe? Finden Sie es einfach heraus – mit diesen 7 Zeichen!

  • aktuelles
speichernAngela Krebs
Ist ER der Mann für’s Leben? – Foto: Angela Krebs

Ist er es oder ist er es nicht? Wer sich noch immer nicht sicher ist, ob der Partner auch der Richtige fürs restliche Leben und somit für die Ehe ist, sollten Sie auf diese 6 Zeichen achten. Also aufgepasst …!

Sie haben einen Mann, den Sie über alles lieben und Sie könnten sich durchaus mehr mit ihm vorstellen: eine romantische Hochzeit etwa, Familienplanung oder gleich beides? Nun, dann sollten Sie wissen, ob ER das auch alles will und ob ER wirklich der Richtige für’s Leben und eine Ehe ist. Halten Sie also Ausschau nach diesen 6 Zeichen:

1. Der Glücksfaktor: Sie gehen erstmals keine Kompromisse in der Beziehung ein und fühlen sich tatsächlich rundum glücklich? Dann macht ER wahrscheinlich etwas richtig. Und das kann man(n) nur dann, wenn er auch wirklich ehrlich liebt und sich auf Ihre Bedürfnisse einstellt. Wenn er weiß, was Sie brauchen um glücklich zu sein, werden Sie auch in der Ehe auf Händen getragen.

2. Er liebt Kinder: Sie haben bereits ein Kind in die neue Beziehung mitgebracht und er behandelt es als wäre es sein eigenes? Oder können Sie immer wieder beobachten, dass er besonders gut mit Kindern umgehen kann und auch deren Gesellschaft liebt? Nun, dann ist dieser Mann auch bereit für eine eigene Familie. Höchstwahrscheinlich hat er diesen Wunsch schon einmal ausgesprochen …

3. Füreinander da sein: Sie brauchen Hilfe? Egal ob im Berufsleben oder Zuhause, Ihr Mann sollten Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite stehen uns Sie in Ihrem Vorhaben unterstützen. Wenn er es jetzt nicht tut, dann wird er es auch nicht in der Ehe tun oder wenn Sie einmal gemeinsame Kinder haben.

4. Er will mehr: Wenn der Zeitpunkt kommt, wo ein Mann sich wirklich voll und ganz binden möchte, dann spricht er das auch offen aus. Er redet über eine mögliche Hochzeit, über Familienplanung und wie ein gemeinsamer, weitere Weg aussehen könnte. Schnappen Sie zu!

5. Gute Zeiten, schlechte Zeiten: In guten Zeiten miteinander glücklich leben zu können ist keine große Kunst. Anders sieht es allerdings aus, wenn auch mal schlechtere Zeiten die Bezeigung plagen und man dennoch diese zusammen übersteht. Ein wahrlich gutes Zeichen, um eine langjährige Ehe zu führen.

6. Zweifels ohne: Wer nicht mehr überlegen muss, der hat auch den Mann für’s Leben gefunden. Schließlich ist es so wie mit dem Orgasmus: Muss man erst überlegen ob man einen hatte, dann hatte man auch keinen!

7. In die Familie integriert: Er gehört bereits zu Ihrer Familie und umgekehrt? Es besteht noch dazu ein gutes Verhältnis zu den Schwiegereltern und man kommt gerne immer wieder mal zusammen? Nun, was gibt es Schöneres! Sie sind also bereits eine Familie, jetzt können Sie es auch amtlich machen …

Lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Ehe in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Tipps.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!