Werbung

6 Arten von Hochzeitsgästen, die es auf jeder Hochzeit gibt

Diese 6 Arten von Hochzeitsgästen finden Sie auch auf Ihrer Hochzeit – so gehen Sie damit um

  • aktuelles
speichernPaula Rod
Auf jeder Hochzeitsfeier gibt es bestimmte Typen von Hochzeitsgästen – Foto: Paula Rod

Auch wenn Sie das erste Mal heiraten, haben Sie bestimmt schon öfter auf anderen Hochzeiten getanzt. Und höchstwahrscheinlich sind dabei auch immer wieder auf ähnlichen Typen von Hochzeitsgästen gestoßen… Auch auf Ihrer Hochzeit werden diese sechs Arten von Gästen vertreten sein. Lassen Sie sich überraschen! Und so gehen Sie damit um:

speichernFoto: Captura de pantalla" alt="Captura de pantalla" src="data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAAfQAAAFMAQMAAAAHgdzRAAAAA1BMVEXr6+uInxNMAAAACXBIWXMAAA7EAAAOxAGVKw4bAAAAK0lEQVR4nO3BMQEAAADCoPVPbQo/oAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA4GdTAAAB1O5fywAAAABJRU5ErkJggg==">
Foto: Captura de pantalla

 

1. Die kurz angebundene Großfamilie: Die Hochzeit ist ein fest für Erwachsene, auch wenn diese für die kleinen Gäste durchaus faszinierend sein kann. Letztendlich wird es Kindern auf langen Festen von Erwachsenen schnell langweilig. Demnach verhalten sich auch die Eltern: kurz angebunden, gestresst und kaum Zeit sich auf das Brautpaar zu konzentrieren… Sorgen Sie daher auf Ihrer Hochzeitsfeier für einen Ruheraum und ein betreutes Spielezimmer für die Kleinen.

 

2. Die Fettnäpfchen-Treter: Nun ja, auch diese Gäste findet man immer wieder auf Hochzeiten. Sie treten mit unpassenden Aktionen oder Aussagen von einem Fettnäpfchen ins andere. Sorgen Sie als Brautpaar dafür, dass Ihre Trauzeugen diese am Tag der Hochzeit von Ihnen fern halten. Schließlich wollen Sie sich nicht die Stimmung vermiesen. Hält solch ein Gast auch noch eine Hochzeitsrede, können Sie nur höflich unpassende Aussagen überhören.

 

Clark Brewer

3. Die Hochzeits-Crasher: Sie tauchen auf jeder Hochzeit auf – mit nur einem Ziel: sich zu amüsieren egal um welchen Preis! Das kann sehr schnell auf die Kosten des Brautpaares gehen. Sie feiern extrem, lassen keine Schlemmerei aus und flirten was das Zeug hält. Da die sogenannten Hochzeits-Crasher durch Ihre spezielle Art zu feiern auffällt, können Sie diese schnell zu Rede stellen und auf die eine oder andere Etikette verweisen.

speichernIan Mullen
Die Partykracher – Foto: Ian Mullen

4. Die Partykracher: Sie lieben Hochzeiten und noch mehr Gesellschafts- und Partyspiele. Und genau diese Gäste lassen sich auch ein Hochzeitsspiel nach dem anderen einfallen und machen auch bei jedem höchst persönlich mit. Das Gute daran: Sie bringen Bewegung und Stimmung in jede Hochzeitsfeier. Spaß ist hier garantiert!

speichernVicky Bartel Photography
Der Styler – Foto: Vicky Bartel Photography

5. Der Styler: Er ist DER Bachelor schlecht hin und auf der Suche nach einer hübschen Frau unter den Hochzeitsgästen. Top gestylt und mit reichlich Charme ausgestattet, macht er sich auf Beute-Jagt. Seine Opfer werden an diesem Abend jedoch jede Menge Spaß haben und vielleicht sogar eine unvergessliche Nacht. Dumm nur, wenn dieser am Morgen schon wieder weg ist – auf dem Weg zur nächsten Hochzeit

6. Der Partymuffel: Natürlich gibt es auch einen Party- und Tanzmuffel unter den Gästen. Das tut es nämlich immer. Mit den passenden Angeboten werden aber auch Partymuffel lockerer und trauen sich ausgiebig mitzufeiern. Wie wäre es mit lustigem Photo Booth? Da können selbst Fotomuffel nicht widerstehen. Und je später die Stunde, desto betrunkener werden auch die Partymuffel …

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeit und Co. in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Sie brauchen Tipps für Ihr Hochzeitsfest? Dann sehen Sie sich diese Adressen an: Dein Bonbon, Romina Certa Weddings & Events, familiensache.com, Juketec oder Kisui

 

 

 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Juketec Weddingplanner
familiensache.com Hochzeitseinladungen
kisui Designer
DeinBonbon Gastgeschenke

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!