Photobooth auf der Hochzeit

Fotos sind auf einer Hochzeit Pflicht – schließlich sollen viele Bilder den großen Tag festhalten, um ihn auch nach 20 Jahren noch einmal Revue passieren lassen zu können. Ein Hochzeitsfotograf ist hier natürlich eine gute Alternative. Hier entstehen allerdings in vielen Fällen nur gestellte Bilder. Wer die etwas andere Form der Fotografie ausprobieren und so etwas Stimmung in die Feier bringen möchte, kann es mit einem Photobooth versuchen.

Photobooth als Trend und Spaßfaktor

Photobooth auf der Hochzeit
Foto: Sweet Little Photographs

Der Photobooth ist der neueste Trend und der Party-Hit schlechthin. Er bietet die Möglichkeit, Fotos von sich selbst zu machen – und das in allen Varianten. So müssen nicht immer nur ernste Bilder entstehen. Der Photobooth ist dabei ein Spaßfaktor, an dem auch verrückte Fotos gemacht werden können, beispielsweise mit lustigen Grimassen oder auch mit ausgefallenen Posen.

Fotostudio mit Selbstauslöser

Photobooth auf der Hochzeit
Foto: fotocinedeboda photocall

Das Photobooth kann dabei als mobiles Fotostudio betrachtet werden. Die Station wird dann in einer Ecke oder einem Bereich abseits der Tanzfläche, wo niemand gestört wird, aufgestellt. Dann können per Selbstauslöser nach Belieben Fotos geschossen werden. Auf einem Monitor kann das Foto nach dem Schuss dann sofort angesehen werden. Eine Besonderheit ist hier auch, dass kein Foto gelöscht wird – eine Motivation, viele verschiedene Fotos zu machen und sich auszuprobieren.

Photobooth für eine lockere Atmosphäre

Photobooth auf der Hochzeit
Foto: fotocinedeboda photocall

Das Photobooth ist eine gute Option auf jeder Hochzeit und die etwas andere Art der Unterhaltung. Es sorgt nicht nur für eine lockere Atmosphäre, sondern kann auch die Stimmung heben. Zudem bietet sich jede Menge Gesprächsstoff um die entstandenen Fotos. Die Sorge, dass damit die Feier gestört wird, ist hierbei unbegründet – durch die eher abgeschiedene Lage, in der das Photobooth aufgestellt werden sollte, bekommen die anderen Gäste nichts von der Aktion mit. Und wenn dann ein anderer Punkt auf dem Programm steht, können die Gäste einfach wieder zu ihren Plätzen gebeten werden. Das Photobooth ist somit die perfekte Attraktion auf der Hochzeitsfeier und sorgt garantiert für unvergessliche Fotos.

Für alle, die auf ihrer Hochzeit ein Photobooth verwenden wollen, werfen Sie zum Beispiel einen Blick auf EventBooth.de in München.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Die 30 Sätze unserer Eltern, mit denen sie uns kurz vor der Hochzeit mächtig auf die Nerven gehen!
Die 30 Sätze unserer Eltern, mit denen sie uns kurz vor der Hochzeit mächtig auf die Nerven gehen!
Manche Eltern neigen eher zu nervigen Kommentaren als andere - wir haben die 30 lästigsten Hochzeitssätze von Eltern gesammelt - reinschauen und schmunzeln!
Das Showprogramm der London Bridal Fashion Week 2015 steht und wir sind gespannt auf die Trends aus der Brautmoden-Welt!
Das Showprogramm der London Bridal Fashion Week 2015 steht und wir sind gespannt auf die Trends aus der Brautmoden-Welt!
Nun ist es offiziell – das Fashion-Showprogramm der London Bridal Fashion Week 2015 steht! Viele tolle und neue Labels die die neuesten Trends der Hochzeitssaison vorstellen.
Kleine Hochzeitsgäste ganz groß: Entzückende Momente von Kindern auf der Hochzeit
Kleine Hochzeitsgäste ganz groß: Entzückende Momente von Kindern auf der Hochzeit
Kinder ganz groß: Auf der Hochzeit stehen sie im Mittelpunkt und sollten auch fotografisch kunstvoll festgehalten werden. Schließlich bieten sie uns die natürlichsten Momente.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos