Werbung

5 perfekte Ausreden, um die Teilnahme an einer Hochzeit abzusagen

Hilfe Hochzeit! Sie wollen nicht auf die Hochzeitsfeier eines Bekannten? Kein Problem! Hier kommen 5 perfekte Ausreden:

  • aktuelles
  • Hochzeitsgast
speichernshutterstock
Hochzeitsgast? Nein Danke! – Foto: shutterstock

Nicht jede Hochzeit zu der man eingeladen wird, sagt einem auch zu. Meist sind es entfernte Verwandte, Bekannte oder einfach nur Freunde von Freunden … Wer sich daher lieber vor der Hochzeitseinladung drücken möchte, der brauch wohl diese fünf perfekten Ausreden zur Hand:

1. Die Arbeit ruft: Wer beruflich selbständig ist oder einfach immer wieder mal an Wochenenden arbeiten muss, der hat wahrlich die perfekte Ausrede zur Hand. Job geht vor und wer diesen Joker einsetzt, bekommt auch keine nervigen Fragen mehr gestellt. Herrlich!

2. Die eigenen Kinder: Der Vorteil am Elternsein? Man kann seine Kinder auch ab und an mal als Ausrede nutzen. Keine Kinderbetreuung, Krankheit oder Termine mit Kindern werden hierbei gerne verwendet. Aber Vorsicht! Nutzen Sie diese Ausrede nicht zu oft, sonst werden Ihre Kinder bald als Spaßverderber angesehen …

3. Eine Reise: Flucht ist meist die beste Idee! Auch, wenn diese nur eine Stadt weiter ist. Wer an Hochzeitswochenende schon einen Wellnessaufenthalt geplant oder eine Reise gebucht hat, kann wohl  nicht zur Hochzeit erscheinen.

speichernshutterstock
Entkommen Sie schlau der Hochzeitseinladung – Foto: shutterstock

4. Spontane Krankheit: Sie haben keine Ausrede parat und müssen schon mal zusagen? Keine Sorge, mit Hilfe des Last Minute-Plans können Sie auch noch kurzfristig absagen: Tun Sie das zwei Tage vor der Hochzeit – wegen Krankheit. So hat das Brautpaar noch Zeit die Sitzordnung zu begradigen und Sie sind aus dem Schneider!

5. Privater Notfall: Bei Freunden von Freunden kann auch die Ausrede “Privater Notfall” funktionieren. Je nachdem um welchen Notfall es sich handelt, sollten Sie kurz vor der Hochzeit Bescheid geben. Fair wäre hier jedoch ein Monat vorab, damit das Brautpaar die Sitzordnung samt Menü besser planen kann.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeit in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Und sollten Sie doch an der Hochzeit teilnehmen, können Sie ja hier Ihr perfektes Outfit erstehen: About You, Fashionart Berlin, Elvira Kirsch, Backs & Co. oder Alba Moda

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Elvira Kirsch Festmode
Backs & Co. Festmode
ALBA MODA Festmode
ABOUT YOU Festmode

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!