5 Ideen für den Frauenabend zum Junggesellinenabschied

Zum Junggesellinenabschied heißt es “Girls just wanna have fun!” Die Braut darf noch einmal einen ausgelassenen Mädelsabend mit ihren engsten Freundinnen verbringen, bevor sie offiziell unter der Haube ist. Dabei muss es nicht immer die wilde Party im Stripper-Club sein. Je nachdem, wie groß die Runde ausfällt, gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, wie Frauen unter sich Spaß haben können. Nicht fehlen dürfen ein Motto, Drinks, Partyspiele, und wenn es passt, Kostüme. Das Wichtigste ist, dass Motto bzw. Thema der Feier zur Braut passen. Nur so ist garantiert, dass der Abschied vom Junggesellinen-Dasein zu einem unvergesslichen Tag wird.

Andy und Claudia Hochzeitsfotos & FilmMehr erfahren über “Andy und Claudia Hochzeitsfotos & Film”
Foto: Andy und Claudia Hochzeitsfotos & Film

Musical-Show

Der Junggesellinenabschied ist der perfekte Anlass, um in eine Musical-Show zu gehen. Besonders exklusiv wird es mit einem Kurzausflug zum Londoner Broadway. In Deutschland sind Hamburg, Stuttgart und Berlin die drei großen Standorte für Musical-Veranstaltungen. Was könnte zum Beispiel besser zum Junggesellinenabschied passen, als das Musical „MAMMA MIA!“? In dem Musical geht es um eine junge Frau, die vor ihrer Hochzeit herauszufinden versucht, wer von den drei Liebhabern ihrer Mutter ihr leiblicher Vater ist. Frei nach dem Motto „Dancing Queen, feel the beat from the tambourine” kann im Stuttgarter Stage Palladium Theater im ausgefallenen Kostüm nach den Welthits von ABBA getanzt werden. Tickets für einen Abend oder in Kombination mit einem Hotelpaket für ein Wochenendausflug kann man bei Musicals.com buchen.

Mamma Mia
MAMMA MIA! – Bildquelle: Flickr 2012 08 Mamma Mia 02 Blake Handley CC BY Bestimmte Rechte vorbehalten

Pyjama Party

Eine Pyjama Party ist der Inbegriff eines perfekten Mädelsabend. Eine Pyjama Party ist zudem die perfekte Idee für das schmale Budget oder wenn nur in kleiner Runde gefeiert werden soll. Sich den Bauch mit ungesunden Snacks vollschlagen, lustige Trinkspiele und Wahrheit-und-Pflicht spielen, wild zu Musik aus der eigenen Jugendzeit tanzen und Liebeskomödien schauen: Das alles und viel mehr ist auf einer Pyjama Party zulässig. Der große Vorteil: Man hat gleich die richtige Kleidung an, um später seinen Rausch auszuschlafen, und egal, wie viel man isst und trinkt, der Pyjama zwickt den ganzen Abend nicht. Alternativ kann man die Pyjama Party auch mit einem Wellness- und Beautyprogramm oder einer Karaoke-Night kombinieren.

Cocktailabend mit selbstgemachten Cocktails – Foto: Shutterstock

Cocktailabend

Wer zum Junggesellinenabschied vor allem tief ins Glas schauen möchte, wird von einem Cocktailabend begeistert sein. Sehr amüsant kann es auf einer Cocktailschulung bei shaker:line zugehen, bei der man von Kennern in die Welt der Spirituosen und des Mixens eingeweiht wird. Nach mehreren selbstgemachten Cocktails wird der Abend garantiert noch feucht-fröhlich werden. Andere Optionen sind Weinproben oder ein Brunch mit reichlich Sekt oder Champagner.

Party Crashing

Es soll nicht zuhause gefeiert werden, aber eine Party soll es trotzdem geben?! Statt eine Mottoparty zu schmeißen, kann man sich auch einfach in entsprechender Motto-Garderobe in eine andere Feier stürzen. Kaum etwas kann verrückter sein, als etwa auf einer (Club-)Party für Singles in Brautkleidern oder anderen schicken Kostümen zu tanzen. Nicht zwangsläufig muss es eine explizite Partylocation sein, auch andere Veranstaltungen und Anlässe können Gelegenheit bieten, beispielsweise ein Fußballspiel, eine Kirmes, ein Konzert oder ein Pferdewettrennen. Wichtig ist, dass der Anlass der besuchten Party ein anderer als ein Junggesellingenabschied ist und man zur Veranstaltung garantiert overdressed antritt.

Abenteuertour

Ob Bootstrip, Klettertour oder Wanderausflug ins Grüne – nichts schweißt mehr zusammen als ein kleines Abenteuer. Wie wäre es beispielsweise mit einer Schatzsuche im Wald, wie man sie aus der Kindergartenzeit kennt, oder ein Lagerfeuer, für das alle erst einmal Holz sammeln müssen? Auch der Besuch eines Freizeitparks bietet so einige abenteuerliche Überraschungen. Egal was für eine Unternehmung man wählt, die Hauptsache ist, die Erlebnisse brechen mit dem Alltag und man darf ein wenig Kind oder Abenteuerheldin sein.

Junggesellinnenabschied fertig organisiert? Dann fehlt nur noch das passende Geschenk für das Brautpaar.

Fotos:
Group of partying girls clinking flutes with sparkling wine via Shutterstock
Five cocktails on the bar counter via Shutterstock

Kommentieren

Ideen für einen unvergesslichen Heiratsantrag... und wie man es lieber nicht machen sollte
Ideen für einen unvergesslichen Heiratsantrag... und wie man es lieber nicht machen sollte
Sie möchten Ihrem Partner einen Antrag machen, aber wissen noch nicht wie? Dann schauen Sie hier!
Aufgaben der Brautjungfer – Es gibt viel zu tun!
Aufgaben der Brautjungfer – Es gibt viel zu tun!
Euch ist also die große Ehre zuteilgeworden, Seelenklempnerin, Animateurin, Eventmanagerin und Unterzeichnerin usw. zu sein. Ihr könnt sehr stolz auf diesen Titel sein, denn es bedeutet, dass eure Chefin, die Braut, euch sehr viel zutraut. Aber um welche Aufgaben handelt es sich dabei überhaupt?
 7 Tipps für eine gelungene Sitzordnung
7 Tipps für eine gelungene Sitzordnung
7 Tipps für eine gelungene Sitzordnung bei der Hochzeit, damit Ihre Hochzeitsfeier zum Erfolg wird!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos