X

5 Dinge, die Bräute während der Hochzeitsfeier verlieren können: Augen auf!

Der Hochzeitstag ist voller Emotionen und toller Momente – die Sie auch ablenken können! Denn nicht selten verlieren Bräute am Hochzeitstag wichtige Dinge, die sie dann verzweifelt suchen. Wir verraten Ihnen, auf welche Accessoires Sie am großen Tag besonders Acht geben sollten und wie es Ihnen gelingt, ganz bestimmt nichts zu verlieren: 

Mehr erfahren über “skop Hochzeitsfotograf München”
Foto: skop Hochzeitsfotograf München

Brautstrauß

Der Brautstrauss gehört definitiv zu den klassischen Dinge, die so gut wie jede Braut am Hochzeitstag mindestens einmal verlegt. Meist finden Sie diesen nach einiger Zeit wieder, aber trotzdem ist es ärgerlich, Zeit damit zu verschwenden, den Brautstrauss für die nächste Fotosession zu suchen. Daher sollten Sie diesen wie alle anderen Accessoires, die Sie ablegen können, immer an der gleichen Stelle ablegen und sich diese gute merken.

Mehr erfahren über “Lovemoments”
Foto: Lovemoments

Handtasche

Auch die Handtasche gehört zu den Elementen, die bei der Hochzeit gerne mal verlorengehen. Auf diese sollten Sie besonders achten, denn meist enthält sie wichtige Dinge, die Sie garantiert noch brauchen werden: Taschentücher, Blasenpflaster, Make-up & Co. helfen Ihnen wenig, wenn die Handtasche verschollen ist. Die Handtasche sollten Sie ebenfalls nur bewusst ablegen – das am besten an der Brauttafel, wo Sie immer sicher sein können, dass die Tasche nicht unbeabsichtigt von Tisch zu Tisch wandert, weil der Besitzer gesucht wird.

Mehr erfahren über “Ramona Reckziegel Photography”
Foto: Ramona Reckziegel Photography

Schleier

Bräute legen häufig den Brautschleier während der Feier ab, da dieser je nach Länge auch stören kann. Den Schleier sollten Sie jedoch mit besonderer Vorsicht an einem sicheren Ort ablegen, denn die zarte Spitze kann sehr leicht beschädigt werden. Wenn Sie den Schleier lediglich zur Trauzeremonie und für die Fotosession tragen möchten, sollten Sie diesen einfach direkt nach dem Ablegen in einer Tüte verwahren – so bleibt das gute Stück wie neu und wird nicht durch unglückliche Zufälle beschädigt.

Mehr erfahren über “Benni Wolf Photography”
Foto: Benni Wolf Photography

Brautschuhe

Gerade die Brautschuhe werden von den wenigsten Bräuten den ganzen Tag über getragen. Stattdessen gibt es Ersatzschuhe, die nach der Trauzeremonie als wunderbare Entlastung dafür sorgen, dass die Füße nicht schmerzen. Falls Sie die Schuhe während der Feier aber doch noch anziehen wollen und gerne für bestimmte Fotos tragen möchten, wäre es am besten, wenn Sie die Brautschuhe dort aufbewahren, wo Sie sich aufhalten. Fragen Sie am besten eine Ihrer Brautjungfern, ob diese Ihre Brautschuhe sicher verstauen kann, während Sie Ihre Füße entspannen.

Mehr erfahren über “IN LOVE BY BINA”
Foto: IN LOVE BY BINA

Trauring

Wenn Sie dieses wichtige Element bei der Hochzeit verlieren, dann ist große Aufregung vorprogrammiert: der Trauring. Wir Frauen neigen häufig dazu, Ringe beim Händewaschen auszuziehen und an den Rand des Waschbeckens zu legen. Das ist natürlich kein Problem, wenn Sie sich dessen bewusst sind und danach daran denken, den Ring wieder anzuziehen. Da Sie aber bestimmt einige andere Sachen im Kopf haben werden, sollten Sie versuchen, den Ring so gut wie nicht auszuziehen. Oder Sie denken ganz bewusst daran, dass Sie ihn sofort wieder anziehen müssen – ansonsten ist der Zauber vom Ja-Wort und dem wunderschönen Schmuckstück an Ihrem Ringfinger schnell verflogen.

Mehr erfahren über “Katja Schünemann – Wedding Photography”
Foto: Katja Schünemann – Wedding Photography

All diese Elemente wollen Sie ganz bestimmt nicht an Ihrem Hochzeitstag verlieren – sorgen Sie deshalb dafür, dass Brautschuhe, Brautstrauss & Co. einen festen Platz bei der Feier bekommen, falls Sie sie ablegen und behalten Sie immer Ihren Trauring im Auge!

 

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos