3 Tipps für günstige Flitterwochen

3 Tipps für günstige Flitterwochen

Mit ein paar Tipps kann man auch wenn das Geld knapp ist, schöne Flitterwochen verbringen. Lesen Sie hier unsere ultimativen Tipps.

  • Flitterwochen
speichernTipps für günstige Flitterwochen. Foto: Helmut J. Salzer / pixelio.de
Tipps für günstige Flitterwochen. Foto: Helmut J. Salzer / pixelio.de

Die Hochzeitsreise stellt eine sehr schöne Tradition dar, an der sich die frisch Getrauten schon lange halten. Es bringt dem Brautpaar nämlich erstens ein wenig Ruhe und Zeit füreinander und zweitens die getraute Zweisamkeit. Vor allem die Traumstrände wie beispielsweise die Malediven, Seychellen oder Bali sind dabei sehr beliebt. Doch diese Ziele sind bei weiten nicht die billigsten, deswegen kann man sie nicht Flitterwochen für jedermann nennen.

speichernFlitterwochen müssen nicht teuer sein. Foto: Alfred Krawietz / pixelio.de
Flitterwochen müssen nicht teuer sein. Foto: Alfred Krawietz / pixelio.de

Doch mit ein paar Tipps kann man auch wenn das Geld knapp ist, schöne Flitterwochen verbringen.

Tipp 1. Der Tipp Nummer 1 heißt „lieber eine Woche komplett in Luxus, anstatt mehrere Wochen übliches Mittelmaß, denn so genießt man wenigstens die Woche in vollen Zügen. Wenn man dann eine zweite Woche Urlaub hat, kann man es sich auch zu Hause schön machen, indem man keine Hausarbeit, keine Renovierungen oder Umzug plant und einfach nur gemeinsam entspannt.

Tipp 2. Weil die meisten Hochzeiten im Juli und August stattfinden, ist es dann auch am teuersten, wenn man verreisen will, weil es auch die Zeit der Pfingst- und Sommerferien ist. Wenn man ein knappes Budget hat und Geld sparen will, sollte man in dem Fall die Flitterwochen auf ein paar Monate nach der Hochzeit verschieben, denn Anfang September kann man auch für weniger Geld zu den Traumzielen verreisen. Vielleicht ist es dann nicht mehr so bezaubernd und romantisch, wie direkt nach der Hochzeit, doch neben dem günstigeren Preis bedeutet es auch weniger Stress.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Tipp 3. Am günstigsten kann man die Flitterwochen aber verbringen, wenn man in der Nähe bleibt, obwohl sich die meisten die Hochzeitsreise klischeehaft anders vorstellen und so was überhaupt nicht in Betracht ziehen. Aber auch Deutschland und angrenzende Urlaubsziele bieten traumhafte Flitterwochen-Ziele.

Vergessen Sie nicht: mit Zankyou können Sie sich Ihre individuelle Hochzeitswunschliste zusammenstellen! Lassen Sie sich Ihre Flitterwochen oder Etappen Ihrer Flitterwochen zur Hochzeit schenken. Wollen Sie wissen, wie? Dann schauen Sie sich hier unser Demo-Video an.