Spartipps für Ihre Hochzeit: Wie Sie mit kleinem Budget Ihre Hochzeit planen

Spartipps für Ihre Hochzeit: Wie Sie mit kleinem Budget Ihre Hochzeit planen

Diese günstigen Alternativen für Ihre Hochzeit machen das Fest zu einem unvergesslichen Ereignis für Sie und Ihre Gäste ohne, dass es Sie viel kosten muss.

Spartipps für Ihre Hochzeit: Wie Sie mit kleinem Budget Ihre Hochzeit planen
Foto: Maik Grabosch
  • Planung
  • Ratgeber
  • Brautpaar

Wenn Sie sich Ihre Traumhochzeit vorstellen, woran denken Sie dann als Erstes? Bestimmt an das perfekte Brautkleid, eine ideal gelegene Location und an einen problemlosen Ablauf der Hochzeit, frei von unvorhergesehen Umständen. Das ist verständlich und mehr als legitim. Natürlich haben Sie als Brautpaar auch die Kosten für Ihre Hochzeit zu tragen. Um Ihrer Kreativität keine Grenzen setzen zu müssen, finden Sie hier ein paar Tipps und Tricks wie Sie Ihre perfekte Hochzeit alternativ gestalten können, ohne ein Vermögen dafür auszugeben. 

Hochzeitsplanerin Asja Ohr von I wed you & More weiß, das A & O ist eine realistische Budgetplanung, bei der man klare Prioritäten setzt: überlegen Sie sich gut, was Ihnen wirklich richtig wichtig ist. Muss es z.B. eine große Feier mit 80, 90 oder 100 Gästen sein oder ist eine Feier mit den engsten Freunden und der Familie nicht viel schöner? 

speichern
Foto: Katja Heil

Location

Die Suche nach der richtigen Location stellt manche Brautpaare vor große Probleme. Oft gefällt der Ort aber der Preis ist zu Hoch für das Budget. Allerdings muss es nicht immer ein Schloßsaal oder der Salon einer Villa sein. Mit der richtigen Dekoration kann jeder Raum in einen tollen Festsaal verwandelt werden. Fragen Sie deshalb in Ihrem nächsten Gemeindezentrum oder Vereinsheim an und werden selbst kreativ, was die Deko angeht. Werfen Sie außerdem einen Blick in unser Branchenbuch und finden Sie Locations aller Preisklassen. Im Sommer bietet sich zudem eine Feier im Freien an, einen Garten oder eine Wiese zu bieten ist deutlich preiswerter als Räumlichkeiten. Vergessen Sie jedoch nicht eine Alternative einzuplanen, im Falle, dass es regnet.

speichernGut Kletkamp
Credits: Gut Kletkamp
speichernPaulinen Hof Seminarhotel
Credits: Paulinen Hof Seminarhotel

Hochzeitsdekoration

Schöne und ausgefallene Dekoration für die Hochzeit lässt sich auch ganz einfach selbst gestalten. Tolle Kerzen oder Lichterketten lassen sich nahezu in jeder Location als Dekoration verwenden und sorgen ganz einfach für eine romantische und wohlige Atmosphäre. Aus Papier oder anderen Materialien kann man sich  zudem selbst PomPoms oder schöne Girlanden für die Hochzeitslocation basteln. Wie das aussehen kann sehen sie hier bei der Location Gut Sarnow – Hotel, Restaurant und Reitstall oder der White Spreelounge, bei der Sie auf einer eigenen Terrasse feiern können.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Expertin Asja Ohr hat folgenden Hinweis: “Mit DIY lässt sich auch viel sparen, aber seien Sie ehrlich zu sich selbst, denn bis man alle Zutaten zusammen hat ist es oft deutlich teurer als man denkt und dabei ist die Arbeitszeit noch nicht mit eingerechnet. Oft ist es einfacher und günstiger etwas zu leihen”.

speichernGut Sarnow - Hotel, Restaurant und ReitstallGut Sarnow - Hotel, Restaurant und Reitstall
Credits: Gut Sarnow – Hotel, Restaurant und Reitstall
speichernWhite SpreeloungeWhite Spreelounge
Credits: White Spreelounge

Elemente aus der Natur lassen sich ebenso kostengünstig und einfach in die Dekoration ein binden. Blätter, Äste und wilde Blumen und Sträucher finden Sie im Wald oder auf der Wiese, warum nicht auch für die Hochzeitsdekoration verwenden? Eine tolle und günstige Alternative für einen rustikalen und ländlichen Stil ist die Dekoration mit Obstkisten und selbstgemachten Wegweisern. Kisten bekommen Sie ganz leicht beim Bauern in Ihrer Nähe oder schauen Sie doch mal bei einem Obsthändler vom Wochenmarkt vorbei. Die Holzbretter für die Wegweiser können Sie je nach Wunsch und Vorliebe selbst bemalen und beschriften. Mit diesen kleinen aber feinen Ideen verleihen Sie Ihrer Hochzeit eine ganz persönliche Note und schonen gleichzeitig Ihren Geldbeutel!

speichernjulia creationsjulia creations
Foto: julia creations

speichernKreativ Wedding
Foto: Kreativ Wedding
speichernKreativ WeddingMehr erfahren über “Kreativ Wedding”
Foto: Kreativ Wedding

Essen & Trinken

Eine schöne und gleichzeitig erfrischende Alternative wäre eine Limonaden- oder Wasserbar für Ihre Gäste. Bestimmt haben Sie noch ein altes Rezept von Ihrer Großmutter zu Hause und können die Limonade selbst frisch zubereiten. Die Dekoration muss nicht zwingend gekauft werden. Sie können sich diese auch bei verschiedenen Anbietern ausleihen.

speichernGästehaus Wolfsbrunn
Credits: Gästehaus Wolfsbrunn
speichernEileen Maes Hochzeitsfotografie
Foto: Eileen Maes Hochzeitsfotografie
speichernFrauGlück Wedding & Event Styling
Credits: FrauGlück Wedding & Event Styling

An einem guten Essen solltet Ihr nicht sparen, aber saisonale und regionale Produkte sind tolle Stellschrauben“, so Asja Ohr von I wed you & More – verzichten beispielsweise bei einer Winterhochzeit auf nicht-saisonale Früchte oder grillen Sie im Sommer. Generell gilt: Buffets sind preiswerter als Menüs und Partyservices günstiger als Restaurants. Sparen Sie Geld bei der Hochzeitstorte, entscheiden Sie sich für eine dezentere, unaufwendigere Ausführung und organisieren Sie dafür eine Candy Bar, Früchte Bar oder sogar eine Brot-Zeit-Bar, wie auf dem Bild des Munich Airport Marriott Hotel dargestellt mit verschiedensten Leckereien. Idealerweise haben Sie jemanden in Ihrem Bekanntenkreis, der gut backen kann. Hören Sie sich um, es kann sich lohnen! Eine andere Alternative sind Bars verschiedenster Art – welche Möglichkeiten es gibt sehen Sie hier.

speichernMunich Airport Marriott HotelMunich Airport Marriott Hotel
Credits: Munich Airport Marriott Hotel

speichernPaulinen Hof Seminarhotel
Credits: Paulinen Hof Seminarhotel

Braut-Styling

Das Make-Up variiert je nach Geschmack der Braut. Manche mögen es dezent, andere wiederum ausdrucksstark. Am Hochzeitstag sollte die Braut ihrem Typ treu bleiben und nichts ausgefallenes probieren. Lassen Sie sich so zum Beispiel von einer guten Freundin schminken oder übernehmen es ganz einfach selbst – Sie wissen am besten was Ihnen gefällt und welche Produkte Sie gut vertragen – haben Sie schon mal die aus natürlichen Rohstoffen aus dem Meer gewonnene Kosmetik von DALTON Marine Cosmetics probiert? In jedem Fall gilt: Wasserfeste Wimperntusche nicht vergessen.

speichernDALTON – Marine Cosmetics
Credtis: DALTON – Marine Cosmetics
speichernUta Theile PhotographyMehr erfahren über “Uta Theile Photography”
Foto: Uta Theile Photography

Das Gleiche gilt für die Frisur: Eine schöne Frisur muss nicht unbedingt von einem Friseur gemacht werden. Mit etwas Übung und online Tutorials gelingt es Ihnen eine eigens kreierte Frisur zu zaubern. Holen Sie sich eine Freundin als helfende Hand dazu, denn einige Frisuren benötigen mehr als zwei Hände.

speichernjulia creationsjulia creations
Foto: julia creations
speichernKatharina Mikhrin PhotographyKatharina Mikhrin Photography
Foto: Katharina Mikhrin Photography

Im Winter heiraten

Eine weitere Möglichkeit Geld zu sparen ist es, die Hochzeit nicht in der Hauptsaison stattfinden zu lassen. Nicht jeder ist für eine Hochzeit im Winter zu begeistern, aber man muss die Vorteile darin erkennen. Es gibt besonders in der Nebensaison viele Rabatte und Angebote von verschiedenen Dienstleistern, wie z.B. Locations. Es lohnt sich definitiv diese Alternative in Betracht zu ziehen und bei den wichtigsten Hochzeitsdienstleistern die Winterpreise anzufragen. Warum nicht ein einzigartiges Wintermärchen wie im Disney-Film feiern? Und die Kulisse, die eine Winterhochzeit bietet, ist einfach unvergleichlich!

speichernFräulein Klick PhotographyMehr erfahren über “Fräulein Klick Photography”
Foto: Fräulein Klick Photography
speichernGästehaus Wolfsbrunn
Credits: Gästehaus Wolfsbrunn
speichernFräulein Klick PhotographyMehr erfahren über “Fräulein Klick Photography”
Foto: Fräulein Klick Photography
Abschließend hat Asja Ohr von I wed you & More folgenden Tipp: “Informieren Sie sich ganz genau im Vorfeld, vergleichen Sie Angebote und entscheiden dann was Sie wirklich möchten und brauchen. Aufwendige Deko und eine teure Location sind letztendlich nicht entscheidend dafür ob Ihre Hochzeit ein gelungenes Fest wird, sondern ob alles authentisch ist, Sie sich wirklich wohl fühlen und zusammen mit Ihren Gästen richtig Spaß haben!

Wenn Sie diese Tipps beachten, können Sie sicher in einigen Kostenpunkten sparen ohne, dass dabei die Traumhochzeit leiden muss. Erstellen Sie sich bei Ihrer Hochzeitsplanung Notizen, wo Sie diese Tipps am besten einsetzen möchten. Gefallen Ihnen unsere Ideen und günstigen Alternativen? Dann lassen Sie sich weiter in Ihrem Zankyou Magazin inspirieren!

Artikel, die Sie außerdem interessieren könnten:

10 Horrorszenarien am Hochzeitstag und wie man sie vermeiden kann

Wie Sie Ihr Haustier in Ihre Hochzeit integrieren können!

Hochzeitsplaner plaudern aus dem Nähkästchen – Geheimtipps zur Hochzeitsplanung

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

White Spreelounge Hochzeitssaal
Paulinen Hof Seminarhotel Hochzeitshotel
Gästehaus Wolfsbrunn Hochzeitshotel
Gut Kletkamp Gutshof & Weinhof
julia creations Hochzeitsfoto
I wed you & more Weddingplanner
Kreativ Wedding Hochzeitsfoto