10 Tipps, wie Sie eine unvergessliche Hochzeitsnacht inszenieren

LascanaMehr erfahren über “Lascana”
Foto: Lascana

Es geht um die Nacht aller Nächte? Die Hochzeitsnacht, die Sie das erst Mal als offizielles Ehepaar miteinander verbringen? Ja, die soll wahrlich unvergesslich für beide werden. Wir haben dafür 10 Tipps, wie Sie für eine gelungene Hochzeitsnacht sorgen – mit oder ohne Sex …

Es hängt ein Mythos über die Hochzeitsnacht in der Luft, die als die Nacht aller Nächte im gemeinsamen Leben eines Paares gilt. Zu hohe Erwartungshaltung, zu viel Alkohol und Druck können diese aber ganz schnell zur unvergesslichen Horrornacht werden lassen. Das muss aber nicht sein! Mit diesen 10 Tipps sorgen Sie bestimmt für eine unvergessliche Liebesnacht nach der Hochzeit:

1. Auswärts übernachten: Gönnen Sie sich am Tag der Hochzeit ein schönes Hotelzimmer mit reichlich Luxus. Schließlich isst das Auge bekanntlich auch mit. Außerdem prickelt es in einer neuen Umgebung zwischen Ihnen gleich viel mehr. Vertrauen Sie darauf!

2. Heiße Dessous: Was trägt die Braut eigentlich darunter? Heiße Dessous natürlich! Höchstwahrscheinlich das Lieblingsoutfit des frisch gebackenen Ehemannes. Suchen Sie passend zu Ihrem Brautoutfit auch sexy Unterwäsche, zum Beispiel von Lascana, PrimaDonna oder Change aus und überraschen Sie damit Ihren Mann. Sie werden sich selbst besonders erotisch fühlen – beste Voraussetzungen für eine gelungene Liebesnacht also.

Victoria Secret
Foto:Victoria Secret

3. Romantische Stimmung: Bitten Sie das Hotelpersonal Ihre Honeymoon-Suite romantisch zu dekorieren. Lassen Sie ein paar Kerzen aufstellen, Rosen auf dem Bett verstreuen, Champagner mit Früchten oder Schokolade bereit stellen und für sinnliche Musik sorgen. Und dann warten Sie ab, was passiert …

4. Störfaktoren aussperren: Achtung, manche Spaßvögel statten dem Hochzeitspaar mitten in der Nacht einen Besuch ab. Wappnen Sie sich indem Sie Ihre Zimmertür abschließen oder erst gar nicht die Zimmernummer verraten.

5. Druck weglassen: Viele Hochzeitspaare leben schon seit Jahren miteinander und haben unzählige Male das Bett miteinander geteilt. Gehen Sie daher nicht mit all zu großer Erwartungshaltung in die Hochzeitsnacht. Denn je größer der Druck, dass auch die Hochzeitsnacht wie die Hochzeit selbst ein Highlight werden muss, desto unwahrscheinlicher ist eine unvergessliche Liebesnacht.

6. Nutzen Sie Ihr Wissen: Langjährige Paare kennen die Vorlieben und den Körper des Partners in- und auswendig. Nutzen Sie daher Ihr Wissen und planen Sie so Ihre Hochzeitsnacht. Unbekannte “Übungen” sollten Sie in der Hochzeitsnacht lieber auslassen.

7. Das Brautkleid einbauen: In den wenigsten Fällen schafft die Braut es alleine aus dem Hochzeitskleid. Bauen Sie daher das Brautkleid in das Vorspiel kreativ mit ein und lassen Sie sich von Ihrem Mann sinnlich entkleiden. Das macht Spaß und ist für beide eine neue Erfahrung.

8. Wenig Alkohol trinken: Das absolute NO bei der eigenen Hochzeitsfeier ist es, über den Durst zu trinken. Wenn einer der beiden Partner zu betrunken für die Hochzeitsnacht ist, wird das nur schwer verziehen … Genießen Sie Alkohol also in Maßen!

9. Überraschen lassen: Sie möchten Ihren frisch gebackenen Ehepartner mit einem persönlichen Hochzeitsgeschenk überraschen? Dann tun Sie das in der Hochzeitsnacht. Hier sind Sie ungestört und können diesen Moment des Glücks voll und ganz genießen.

10. Sektfrühstück im Bett: Auch wenn Sie in der Hochzeitsnacht selbst vor Erschöpfung ins Bett gefallen sind, gibt es immer noch den Morgen danach … Bestellen Sie sich ein romantisches Sektfrühstück aufs Zimmer und genießen Sie noch Schmusestunden zu Zweit.

Lesen Sie mehr über Liebe und Partnerschaft in unserem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Destination Wedding: 10 Tipps, wie Sie die perfekte Hochzeit im Ausland verwirklichen!
Destination Wedding: 10 Tipps, wie Sie die perfekte Hochzeit im Ausland verwirklichen!
Ihr Traum ist es, eine wunderschöne Destination Wedding in einer europäischen oder internationalen Metropole zu feiern? Dann haben wir für Sie genau die richtigen Tipps, damit bei der Planung nichts schiefgeht!
Kleine Hochzeitsgäste ganz groß: 5 Tipps, wie Sie Kinder perfekt für die Hochzeit stylen!
Kleine Hochzeitsgäste ganz groß: 5 Tipps, wie Sie Kinder perfekt für die Hochzeit stylen!
Auch Kinder können auf Hochzeiten top gestylt tanzen – mit den passenden Outfits zum Stil der Hochzeit etwa! Wie das geht? So!
Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Sie werden viele Kinder auf Ihrer Hochzeitsgästeliste stehen haben? Nun, dann sollten Sie sich ein gutes Kinderprogramm für die Hochzeitsfeier überlegen. Wir haben diese Tipps von Blogger-Müttern für Sie …

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos