Wir sagen "Ja!" zu schwarzen Festkleidern auf Hochzeiten

Schwarz steht für Eleganz und ist immer Trend- wählen Sie diesen umwerfenden Look, um auf der nächsten Hochzeit zu strahlen.

  • Gäste
  • Editor-choice
  • Pronovias
  • Galleries

Heute beantworten wir Ihnen die Frage aller Fragen: Kann man ein schwarzes Kleid auf einer Hochzeit anziehen? Die Antwort lautet: Aber natürlich! Bestimmt ist Ihnen das ein oder andere Mal ein beeindruckendes, schwarzes Kleid ins Auge gefallen, dass sie gerne auf einer Hochzeit getragen hätten. Doch dann kamen die Zweifel: Passt ein schwarzes Kleid überhaupt auf eine Hochzeit?

Wir wissen alle, dass schwarz auf den Hochzeiten vor einigen Jahren schlichtweg nicht akzeptabel war – doch Zeiten ändern sich und mit ihnen auch die Mode. Ein schwarzes Kleid, ob nun das “Kleine Schwarze” oder ein elegante, lange Robe, eignet sich perfekt für Abend- bzw. Nachthochzeiten. Pronovias 2018 hat der Farbe schwarz eine ganze Kollektion gewidmet, die Sie sich in dieser Galerie anschauen können.

Zweifellos gehört schwarz zu den elegantesten aller Farben – und so hat Pronovias 2018 sich für eine Reihe schwarzer Traumkleider entschieden. Durch die Strass-Applikationen an den Ärmeln und am Ausschnitt, werden Sie ohne Zweifel zum Zentrum der Aufmerksamkeit. Kombiniert mit floralen Applikationen hat Pronovias 2018 ein Traumdesign kreiert – die perfekte Mischung aus Eleganz und Romantik.

Sind Sie auf der Suche nach der sexy Note? Der Ausschnitt im Rücken und die Öffnungen der Röcke, werden Ihre perfekten Begleiter für den perfekten Gast-Look in Schwarz. Wenn Sie noch zögern und nicht wissen, welches Kleid Sie wählen sollen, entdecken Sie die Auswahl von schwarzen Kleidern aus der aktuellen Party-Kollektion von Pronovias. Sie sind nur noch einen Klick von Ihrem Traumkleid entfernt!