Trends in Sachen Brautkleider 2015 - Wir liefern Ihnen die angesagtesten Looks von der New York Bridal Week direkt nach Hause!

  • Credits: Carolina Herrera Facebook
  • Credits: Carolina Herrera Facebook
  • Credits: Carolina Herrera Facebook
  • Credits: Carolina Herrera Facebook
  • Credits: Carolina Herrera Facebook
  • Credits: Carolina Herrera Facebook
  • Credits: Carolina Herrera Facebook
  • Credits: Carolina Herrera Facebook
    • Credits: Óscar de la Renta
    • Credits: Óscar de la Renta
    • Credits: Óscar de la Renta
    • Credits: Óscar de la Renta
    • Credits: Óscar de la Renta
    • Credits: Óscar de la Renta
    • Credits: Monique Luhillier Facebook
    • Credits: Monique Luhillier Facebook
    • Credits: Monique Luhillier Facebook
    • Credits: Monique Luhillier Facebook
    • Credits: Monique Luhillier Facebook
    • Credits: Vera Wang
    • Credits: Vera Wang
    • Credits: Vera Wang
    • Credits: Jenny Packham Facebook
    • Credits: Jenny Packham Instagram
    • Credits: Jenny Packham Instagram
    • Credits: Lela Rose Facebook
    • Credits: Lela Rose Facebook
    • Credits: Naeem Khan Facebook
  • more 20+

Bald dreht sich in New York alles um das eine Thema: Brautmode! Denn bei der New York Bridal Week 2015 kommt die Hochzeitsbranche zusammen und die angesagtesten Designer präsentieren Ihre neuesten Brautkleider-Kollektionen 2016 auf den New Yorker Laufstegen. Sie heiraten in diesem Jahr oder 2016? Dann sollten Sie sich über die neuesten Trends in Sachen Brautkleider 2016 informieren, bestimmt ist Ihr Traumkleid mit dabei!

Hier ist unser exklusiver Einblick in die Designs der Brautkleider 2016: Óscar de la Renta schickt stilvolle Designs für die klassische Braut von heute auf den Laufsteg und auch Carolina Herrara setzt auf klassische Eleganz und schlichte Schnitte mit Ihren Entwürfen und auch Justin Alexander startet 2016 durch. Vor allem im Trend in diesem Jahr: Tüll, trägerlose Brautkleider und der Hingucker-Ausschnitt schlechthin, der Illusions-Ausschnitt!

Für das Brautmoden-Haus Óscar de la Renta entwirft der Designer Petter Copping auch grandiose Styles für die Hochzeit im Standesamt. Mit seinen Entwürfen, lässigen Hosenanzügen und einfachen Brautkleidern, ist Ihnen ein schlichter, aber unvergesslicher Auftritt bei der standesamtlichen Trauung garantiert! In eine ganz andere Moderichtung bewegen sich die Designs von Naeem Khan und Marchesa – hier stehen Extravaganz, transparente Elemente und ausgefallene Schnitte im Mittelpunkt. Die angesagte Brautmodendesignerin Vera Wang schickt Brautkleider mit großen Ausschnitten und individuellen Schnitten auf den Laufsteg und begeistert wie in den letzten Jahren Bräute auf dem gesamten Globus mit Ihren kreativen Entwürfen für die Brautmode 2016.

Sind Sie genauso angetan von den Looks der New York Bridal Week 2015 wie wir? Und konnten wir Sie mit den Insight-Looks auf die Laufstege in New York für Ihren eigenen Brautlook inspirieren? Das hoffen wir! Wenn Sie jetzt auch schon eine Idee haben, wie Ihr traumhaftes Brautkleid für Ihre Hochzeit 2015 oder 2016 aussehen soll, können Sie ja bei den Experten in Ihrer Nähe vorbeischauen: 123 Braut und Bräutigam in Viernheim, La rose noire couture – Martin Teufl in München, Marry4love in Berlin, Rena Sposa Hochzeitsmode in Stuttgart oder Brautkultur in Wermelskirchen.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos