Entdecken Sie die neuen Brautkleider aus Federn 2017! Ein fantastisches Modebekenntnis

Ein Hauch von federleichter Eleganz: die neuen Brautkleider aus Federn 2017! Diese Modelle werden Sie lieben ...

  • Stile
  • Empfehlung
  • International
  • Braut
  • 2017
  • Galleries

Das Hochzeitsoutfit sollte so sorgfältig ausgewählt werden, wie das Hochzeitsfest selbst. Besondere Details sind daher im Brautlook das Um und Auf eines unvergesslichen und individuellen Hochzeitsstylings. Wer Romantik auf ein ganz neues Level bringen möchte, der sollte seinen Hochzeitslook mit Raffinesse und voller Kontraste wählen. Wir zeigen Ihnen in dieser Galerie wie das geht – mit diesen neuen Brautkleidern aus Federn zum Beispiel! Wahre Schmuckstücke, die jede Braut in höher Spähren der Eleganz heben. Für einen wahrlich beschwingten Auftritt!

Auch Sarah Jessica Parker trug im Film “Sex and the City” bei ihrer ersten gescheiterten Hochzeit einen Kopfschmuck aus Federn. Ein wahres Schmuckstück, das zarte Eleganz genauso wie Originalität in den Brautlook bringt. Doch nicht nur der Haarschmuck kommt 2017 mit Federn geschmückt daher. Auch Brautmoden-Labels wie Pronovias zeigen traumhafte Designs mit schmücken Ärmeln oder Kragen aus Federn. Und ganz egal für welches Brautkleider-Design Sie sich dabei entscheiden, Federn bringen immer einen zarten Hauch von charmanter Finesse mit.

Greifen Sie auch zu Handtaschen und weiteren Brautaccessoires mit Federn, die das Hochzeitsstyling noch mehr zum Hingucker machen. Halten Sie dazu jedoch Ihr restliches Brautstyling schlicht und zurückhaltend. Eine schlichte Brautfrisur und wenig Brautschmuck sorgen für eine stilvolle und natürliche Braut.

Verpassen Sie nicht die schönsten Brautkleider aus Federn und finden Sie unter den schicksten und fantasievollsten Hochzeitsstylings Ihren persönlichen Look für den Hochzeitstag. Anprobieren gefällig? Dann besuchen Sie diese Brautmoden-Boutiquen in Ihrer Nähe: Pronovias, Maggie SotteroGalia LahavInmaculada García oder Justin Alexander

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!