Die Top Hochzeitsplaner aus ganz Deutschland plaudern aus dem Nähkästchen - Verpassen Sie nicht ihre Geheimtipps zur Hochzeitsplanung!

  • Der rote Faden ist die Seele Ihrer Hochzeit

Oft fragen mich meine Kundinnen,  wie sie ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis machen können. Meine Lösung hierfür ist einen roten Faden zu kreieren, der sich durch die gesamte Hochzeit zieht- vom Stil der Einladung, über die Location, die Tischdekoration, bis hin zu den Gastgeschenken. Das geeignete „Motto“ kann ein stimmiges Farbkonzept, ein eigenes Hochzeitslogo oder auch eine Stilrichtung sein. Für eine stimmige Stilrichtung sollten Sie sich vor allem ihre Location genau anschauen. Heiraten Sie bspw. auf einem alten Gutshof, könnte ihr roter Faden womöglich durch einen „eleganten, romantischen, Landhauscharakter“  geprägt sein. Das heißt natürlich nicht, dass Sie die bodenlangen Tischdecken durch hölzerne Bierbänke austauschen sollen, sondern dass das „rustikale“ Element in Ihre elegante Planung mit einfließt. Das kann z.B. in Form eines Holzbuches als Einladung auf Heu oder auch durch die entsprechende Floristik geschehen. Schleierkraut oder Sommerblumen wären hier womöglich passender als Rosen und Orchideen. Letztlich wird das unvergessliche an Ihrer Hochzeit immer die Liebe zum Detail und ein stimmiges Gesamterlebnis sein!
  • Tipp von mir als Hochzeitsplanerin: Detaillierter Ablauf- und Zeitplan für den Hochzeitstag zur Erleichterung und Sicherheit erstellen.

Dieser sollte nicht zu starr sein und den Stimmungsaufbau berücksichtigen. Die wichtigsten Eckpunkte/Telefonnummern und Plan B bezüglich des Wetters etc. beinhalten. Wichtig ist, dass eine Person (z.B. Trauzeuge, Zeremonienmeister etc.) den Ablauf im Auge behält und spontan im Hintergrund eingreifen und dirigieren kann. So entsteht erst keine angespannte Atmosphäre oder gelangweilte Gäste durch verunsicherte Pausen und der Hochzeitstag bleibt allen unvergesslich in Erinnerung.
  • Ich habe viele Paare, die sich zum einen zwar eine einzigartige Hochzeit wünschen sich aber trotzdem nicht von den üblichen Traditionen oder auch aktuellen Trends lösen können. Für ein individuelles und gelungenes Fest finde ich es aber besonders wichtig, dass die Hochzeit die Persönlichkeit des Paares wieder spiegelt. Es gibt unendlich viele Arten eine Hochzeit einzigartig zu gestalten, aber zunächst müssen Sie sich fragen, wer und wie sind wir - modern? klassisch? vielseitig ? traditionell ? Überlegen Sie, welches Essen Sie mögen, Geschichten zu Ihrer Beziehung, wo Sie sich getroffen haben, welche Hobbys Sie haben usw. Fragen Sie Ihre Freunde, wie diese Sie wahrnehmen, oft haben andere Menschen ein ganz klares Bild, dass Sie überraschen könnte. All diesen Informationen müssen Sie jedoch nicht in jedem noch so kleinen Detail umsetzen. Es geht vielmehr darum zu erkennen, was zu Ihnen passt und in welchen Bereichen Sie etwas anders machen möchten als andere und sich darauf zu konzentrieren. Verändern Sie den klassischen Ablauf, so dass Sie sich damit wohl fühlen, integrieren Sie Ihr Lieblingsessen, lassen Sie die Torte weg oder den ersten gemeinsamen Tanz, wenn Ihnen diese Dinge nicht liegen, und überlegen Sie, womit Sie Ihr Gäste überraschen und so Ihre Hochzeit unvergesslich machen können. Trauen Sie sich einfach, planen Sie Ihre Hochzeit so, wie Sie es sich vorstellen und nicht so wie Sie denken, dass man es von Ihnen erwartet.
  • Wir empfehlen den Paaren immer, sich genau zu überlegen, wie ihr großer Tag aussehen soll. Das ist auch wichtig für die Budgetplanung, denn oft träumen die Paare von Feuerwerk, Oldtimer, 5-Gang-Menü und das alles in einer Schlosslocation direkt am See. Wenn sie dann hören, was das alles kostet, sind sie erstmal ein wenig geschockt. Lieber sollte das Brautpaar vorher Prioritäten setzen und sich überlegen, was ihnen selbst am wichtigsten ist. Für die einen ist es das Essen, andere wollen einfach eine tolle Party, und wieder andere halten die ganze Hochzeit eher klein und fahren dafür in die perfekten Flitterwochen. Das ist jedem selbst überlassen, aber natürlich können wir als Hochzeitsplaner beratend zur Seite stehen und auch bei der Hochzeitsplanung das Budget im Auge behalten. Dafür sind wir ja da.
  • Unser Tipp für ein entspanntes Hochzeitsfest für das Brautpaar und die Gäste: Egal wie groß oder klein das Budget auch ist, ob ihr euch eine komplette Planung leisten könnt oder möchtet, so empfehlen wir euch zumindest für die Beratung vorab oder für den Tag der Hochzeit einen Hochzeitsplaner zur Hilfe zu engagieren. Ein guter Hochzeitsplaner hat schon viele Hochzeiten erlebt, er fungiert nicht nur als Ansprechpartner während des Hochzeitsfestes und übernimmt die Organisation vor Ort, kümmert sich um den Auf- und Abbau, nimmt die Geschenke entgegen und steht den Gästen bei Fragen Antwort, sondern kann auch, wenn etwas schief gehen sollte, sicher schnell helfen.
  • Nach wie vor stehen ländliche Vintage- Hochzeiten hoch im Kurs, die oft in einem Bauerngarten oder einer Scheune stattfinden. Für die kühleren Abende unter freiem Himmel oder in einer unbeheizten Scheune legen wir nicht nur kuschelige Decken bereit, sondern deponieren auch im Damen- Waschraum Feinstrumpfhosen in unterschiedlichen Größen- das kommt bei den weiblichen Gästen super an! Viele tragen ein schickes luftiges Sommerkleid und unterschätzen gern mal, wie kühl es auch an heißen Sommertagen abends werden kann, vor allem wenn man beim Essen etwas länger sitzt…
Andrea Wunderlich, ichwill! Hochzeiten & Events
  • Eine tolle und außergewöhnliche Idee, seinen Gästen „Danke“ zu sagen, ist ein Daumenkino: Nehmt Euch bei Eurem Hochzeits-Shooting ein klein wenig Zeit dafür, es lohnt sich absolut!

Sprecht Euch vorher mit Eurem Fotografen ab. Er macht dann ein kurzes Video von Euch, in dem nun Eure Kreativität gefragt ist! Überlegt Euch, wie ihr Euren Gästen Danke sagen wollt, zum Beispiel indem ihr
-	„DANKE“ in den Sand schreibt
-	ein selbst gebasteltes „Danke“-Schild hochhält
-	Euren Gästen einen Handkuss zuwerft
-	alles zusammen macht
Aus diesem Video wird dann ein Daumenkino erstellt, welches Euch in Aktion zeigt. Eure Gäste werden sich über diese kreative Form der Danksagung garantiert freuen!
Daumenkinos kann man im Übrigen nicht nur als Dankeskarten einsetzen, sie sind genauso toll als Hochzeitseinladung oder Save-the-date-Karten. Oder ihr stellt auf Eurer Feier die Möglichkeit zur Verfügung, dass die Gäste ihre eigenen Daumenkinos machen - anstelle einer Fotobox zum Beispiel. So habt ihr tolle Erinnerungen an Euren großen Tag!
  • Es ist so wunderbar, wenn man die Hochzeit nicht nur an einem Tag feiert, sondern schon am Vorabend mit einem "Get Together" startet und dann am nächsten Tag die Hochzeit zelebriert. Meistens kommt hierzu nur ca. die Hälfte der Gäste und so ist es eine willkommene Gelegenheit für die Gäste, sich schon mal kennenzulernen. Am nächsten Tag startet dann nicht nur Ihr, sondern auch die Gäste ganz entspannt in Euren Hochzeitstag. Übrigens ist es auch schön, am ersten Tag die standesamtliche Trauung im engeren Kreis  und am zweiten die kirchliche oder freie Trauung mit allen Gästen zu feiern. Und keine Angst, bei der richtigen Location kommt ganz sicher keine Langeweile auf. Ob man gemütlich auf einem Gut in der Sonne sitzt oder in einem Hotel am See das Wellness Angebot nutzt, während das Brautpaar sich für den großen Tag vorbereitet - die Gäste sind meist dankbar für eine schöne Auszeit vom Alltag.
    • Wir, LoveLi Hochzeitsplanung, sind spezialisiert auf Vintage Hochzeiten. Eine Profession von uns, ist die 20er Jahre Vintage Hochzeit. Wer auf der Suche nach einem stilechten und hochwertigen 20er Jahre Brautkleid ist, für den haben wir einen ganz besondern Geheimtipp. Das Hamburger Modelabel RECESSION by marla hat sich ganz den „roaring twenties“ gewidmet und bietet das perfekte 20er Jahre Hochzeit Outfit. RECESSION by marla ist kein klassisches Brautmodengeschäft. Die Designerin Marla von Menna liebt hochwertige Stoffe, das Besondere und Einzigartige. Zu den speziell für die Bräute kreierten knieumspielenden und bodenlangen Kleider Varianten, erwarten Sie tolle 20er Jahre Tanzkleider mit Fransen, Chiffon- oder Plisseeansatz besetzt sowie 20er Jahre Accessoires wie edle Süßwasserperlenketten, verführerische Fascinator, Abendhandschuhe, Handtaschen und vieles mehr. Zu finden ist RECESSION by marla in der Glashüttenstraße 8, Karolinenviertel 20357 Hamburg. Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag, Samstag 13.00-19.00 Uhr. Auf Wunsch können Termine an anderen Tagen telefonisch vereinbart werden (Tel. 040 18018972).
    • Mein Tipp für alle Brautpaare ist, die Liebe zueinander und EIGENE Wünsche absolut in den Vordergrund zu stellen, denn das ist die Grundlage einer gelungenen Hochzeit. Denn nur darum geht es dabei: ein äusseres Zeichen innerer Verbundenheit! 

Eine unpassende Tischdeko oder schlechte Band ist Jahre später bestenfalls noch eine lustige Anekdote. Woran Gäste sich wirklich gut erinnern, ist gefühlte Liebe beim Brautpaar! Das gilt auch für die Authentizität bei der Planung, denn es ist weder die Hochzeit der Eltern noch der Tante. Haben Sie schon immer von einer Trauung mit Brautkleid und den Füssen im Sand geträumt, dann verwirklichen Sie das unbedingt, auch wenn die Oma auf Pastor und Dorfkirche besteht. Man kann es eh nicht Allen recht machen, also lieber gar nicht erst damit anfangen. Ihre Hochzeit kann für Sie nur zu einer Traumhochzeit werden, wenn sie IHREM Traum entspricht und Ihre Zuneigung füreinander greifbar in der Luft liegt ♥
    • Planen Sie doch einmal wie die internationalen Stars - Planen Sie Ihre Hochzeit in Italien!

Dank seiner reichhaltigen Geschichte, der architektonischen Bauwerke, der Schönheit der Natur und seiner renommierten Gastronomie ist Italien eines der am meisten besuchten Länder weltweit. Italien gilt zudem auch als eines der romantischsten Länder, in dem Brautpaare sich das Ja-Wort geben können.
Machen Sie es wie die internationalen Stars und heiraten Sie an Traumplätzen und in Traumlocations. Italien bietet Ihnen den idealen Rahmen und eine einzigartige Atmosphäre für Ihre Märchenhochzeit. Und dabei brauchen Sie nicht unbedingt ein großes Portemonnaie. Aber welche sind denn die magischsten Plätze Italiens, die ihren Charme auch schon auf die berühmtesten Paare Hollywoods ausgeübt haben? Hier ein paar schöne Hochzeitsziele in Italien von der Hochzeitsplaner-Agentur ItalianSweethearts: Venedig, Norditalienische Seen, Rom, Toskana und die Amalfiküste werden Sie verzaubern.
    • Mein Tipp: Überlegt euch ein Thema für die Hochzeit. Das können Farben, die Jahreszeit in der geheiratet wird,  oder auch eine gemeinsame Leidenschaft des Brautpaares sein. Das Thema  ist somit der „rote Faden“ eurer  Hochzeit. Es unterstützt euch bei der Suche nach der passenden Location, der Papeterie, den Blumen, der Dekoration und vielem mehr. Es sieht nicht nur wunderschön aus, wenn alles aufeinander abgestimmt ist, nebenbei fällt es dem Brautpaar auch wesentlich leichter sich bei all den Impressionen aus Magazinen oder Internet  zu entscheiden. Hierbei ist aber vor allem eins wichtig - bleibt euch selbst treu und feiert wie es EUCH gefällt!
    • Ihr seid enttäuscht, daß Eure Wunsch- Location schon ausgebucht ist ?
Euch gefallen weder im Netz unter Hochzeit findbare Hotels und Restaurants, noch die klassischen Schlösser und Burgen ? Ihr sucht etwas Individuelles und Besonderes… ?

Dann geht es doch mal anders an: think different !
Vielleicht findet Ihr ein mietbares, noch nicht genutztes Loft am Hafen, bei einem Sonntagsspaziergang einen Scheune samt grüner Wiese oder ein
cooles Foto- Studio, das für eine kleinere Gesellschaft passend wäre.
Ihr wollte einen Plan B für die freie Trauung bei Regen ? Dann fragt doch mal in einem alten Kino, einer Galerie oder einem Club, der erst abends öffnet an, ob sie Euch für die Trauung am Nachmittag zu einem bezahlbaren Tarif eine Räumlichkeit zur Verfügung stellen. Es müssen nicht immer unbedingt die bekannten Locations sein, die Eurer Hochzeit einen schönen Rahmen geben, auch so könnt auch Ihr wunderschön und überraschend anders heiraten.
    • Landlust                   

Was sind die wichtigsten Faktoren für eine perfekte Hochzeit? Ein tolles Dinner? Gute Musik? Ein entspanntes Brautpaar? Alles entscheidende Punkte, doch an erster Stelle steht für mich eine tolle Stimmung und diese wird maßgeblich bestimmt durch Ihre Gäste.

Hochzeitsgäste sind meist entspannter, wenn sie dem Alltagsstress entfliehen können und die Hochzeit mit einem kleinen Kurzurlaub verbinden. Ich habe oft diese tolle, ganz eigene Stimmung miterlebt, wenn z.B. die Hochzeit auf einem Landgut, einem Herrenhaus oder auf Sylt stattfindet und alle Gäste angereist sind und dort übernachten. Begrüßen Sie Ihre Gäste zum Start ins Hochzeitswochenende mit einem Get Together. Am Hochzeitstag können sich Ihre Gäste nach einem ausgiebigen Frühstück in aller Ruhe fertig machen und im Anschluss an die Feier vor Ort und Stelle direkt ins Bett fallen. Besonders praktisch für Hochzeitsgesellschaften mit vielen Kindern. Der gemeinsame Brunch auf der Sonnenterrasse zum Abschluss der Hochzeitsfeierlichkeiten wird Ihren Gästen sicherlich in schöner Erinnerung bleiben.
    • Lohnt sich eine Getränkepauschale? Das kann man ganz einfach herausfinden! Lasst euch eine normale Getränkekarte des Dienstleisters geben und seht euch die Einzelpreise an. Sucht euch die Getränke aus, die ihr gerne anbieten möchtet. Teilt nun den Preis der Pauschale durch den durchschnittlichen Getränkepreis und ihr könnt sehen, wie viele Gläser ein Gast trinken müsste. Kostet ein Glas Wein bereits 5,- EUR? Dann könnte die Pauschale Geld sparen.

Weitere wichtige Faktoren sind z.B., ob eure Gesellschaft besonders trinkfreudig ist, euer Hochzeitstag voraussichtlich ein heißer Tag wird und natürlich, wie lange ihr feiern möchtet. Bevor ihr euch für eine Pauschale entscheidet, prüft sorgfältig, welche Getränke darin enthalten sind, und bis wie viel Uhr diese gilt.
  • [ALT] 8+

Es gibt einige wenige Dinge im Leben, die wir in der Regel nur einmal bzw. nur wenige Male tun: z.B. heiraten, ein Haus bauen, ein Kind bekommen. Beim Haus planen und bauen hilft uns ein Architekt, unseren Kindern hilft eine Hebamme auf die Welt und unsere Hochzeit?

Viele Brautpaare wagen sich alleine an das Abenteuer “Hochzeitsplanung” heran und das, obwohl es doch Profis hierzu gibt: Hochzeitsplaner!

Hochzeitsplaner helfen dem Brautpaar von A-Z bei der Hochzeitsplanung und stehen Brautpaar und Hochzeitsgästen am Tag der Tage zur Seite. Wir haben die besten Hochzeitsplaner aus ganz Deutschland kontaktiert und sie gebeten, unseren Lesern ihre ganz persönlichen Geheimtipps zu verraten! Viel Spass beim Lesen und Inspireren!

Ps. Weiter untern auf der Seite findet ihr die Kontakte aller Hochzeitsplaner, die einen Tipp abgegeben haben, falls ihr euch entscheidet, eure Hochzeitsplanung in professionelle Hände abzugeben!

Fotos: Freundlicherweise von den Hochzeitsplanern zur Verfügung gestellt, 3 Fotos via Shutterstock.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

48 Sie wollen im Frühling heiraten? Dann verpassen Sie nicht diese frühlingshaften Hochzeitsideen!
Sie wollen im Frühling heiraten? Dann verpassen Sie nicht diese frühlingshaften Hochzeitsideen!
Hochzeit feiern mit dem Frühling im Gepäck! Mit diesen Gestaltungsideen garantieren wir Ihnen eine gelungene Frühlingshochzeit 2016.
32 Anzüge für den Bräutigam 2018: Diese 30 unwiderstehlichen Stilrichtungen dürfen Sie nicht verpassen
Anzüge für den Bräutigam 2018: Diese 30 unwiderstehlichen Stilrichtungen dürfen Sie nicht verpassen
Entdecken Sie die neuen Anzug-Trends für den Bräutigam 2018. Lassen Sie sich durch die raffinierten Details inspirieren, die Sie Ihren Hochzeitstag besonders hervorstechen lassen.
69 Verpassen Sie nicht diese 69 sexy Brautkleider 2017! Designs voller femininer Verführungskünste
Verpassen Sie nicht diese 69 sexy Brautkleider 2017! Designs voller femininer Verführungskünste
Verführen Sie Ihren Bräutigam mit einem sexy Brautkleid 2017! Wir haben 69 Modelle für Sie vorbereitet:

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos