Werbung

Die neue märchenhafte Seraphina Frühjahrskollektion 2019 von Rebecca Ingram

Die neue Seraphina Kollektion für Frühjahr 2019 von Rebecca Ingram ist hier und präsentiert sich in unserer exklusiven Galerie voller Zauber und Klassik.

  • Stile
  • Empfehlung
  • Sponsored
  • 2019
  • Maggie Sottero
  • Rebecca Ingram
  • Galleries

Rebecca Ingram ist als eine der Marken aus dem Hause Maggie Sottero bestens bekannt und übertrifft regelmäßig die Erwartungen ihrer Kunden. Während viele andere Designer nach wie vor nicht ausreichend Auswahl für alle Formen und Größen anbieten, wurde Rebecca Ingrams Kollektion mit dem Motiv designet wundervoll und figurbetont für alle Frauen zu sein und das nicht zum ersten Mal. Die neue Seraphina Kollektion bietet eine besonders große Auswahl unterschiedlicher Größen, die alle klassisch, magisch und zudem total im Trend für 2019 liegen.

Mit der unglaublichen Vielfalt an Schnitten und Silhouetten ist nicht nur für jede Figur, sondern auch für jeden Geschmack das Passende dabei. Besonders häufig begegnet uns der allseits beliebte Prinzessinnen-Look, lange Ärmel, die vom Boho-Trend angehaucht sind und auch kleine Frauen dürfen sich über die vielen A-Linien und V-Ausschnitte freuen, die optisch strecken und gleichzeitig ihre Vorzüge hervorheben. Es besteht ein sehr großer Unterschied zwischen Brautkleidern, die schlicht in größeren Größen erhältlich sind und solchen, die tatsächlich speziell darauf zugeschnitten wurden, kurvige Frauen perfekt in Szene zu setzen. Rebecca Ingram tut genau dies und hebt damit die Qualität ihrer Kleid auf ein ganz neues Level.

Zwischen unseren Favoriten rangiert weit oben das Kleid Jamilia mit einem innovativen Meerjungfrauen-Schnitt, der sich durch transparente Muster am Saum abhebt und außerdem eine unglaublich feminine Figur zaubert. Auch das Kleid Miley mit 3D Blumen Applikationen in einem zarten pinken Pastell-Ton ist unglaublich weiblich. Besonders charakteristisch für Rebecca Ingram ist stets der Einsatz von feinstem Satin zu denen in dieser Kollektion noch einige Lagen Tüll für den dramatischen Effekt kommen, der mit Sicherheit all Ihren Gästen in Erinnerung bleiben wird. Der zauberhafte Boho-Touch durch lange Ärmel in verschiedenen Ausführungen und einige transparente Elemente bringen zusätzlich Vielseitigkeit. Doch Extravaganz wurde nicht groß geschrieben, denn Rebecca Ingram macht deutlich, dass vor allem Eleganz der Schlüssel zu einem trendigen Brautkleid für 2019 ist.

Wenn Sie also ein wunderschönes und bezahlbares Brautkleid möchten, das Ihnen ein gutes Gefühl in Ihrer Haut gibt und Ihnen Selbstvertrauen schenkt, sollten Sie die neue Seraphina Kollektion von Rebecca Ingram keinesfalls verpassen!

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!