Brautkleider 2015: Welcher Brautkleid-Ausschnitt ist Ihr Favorit?

Bei der Wahl des passenden Brautkleides kommt es auch auf den richtigen Ausschnitt an! Wählen Sie also bedacht – aber zuvor sollten Sie sich diese Galerie dazu ansehen!

  • Stile
  • 2015
  • Galleries

Bei der Wahl des passenden Brautkleides wird meist besonderes Hauptaugenmerk auf die Form des Rocks und den Ausschnitt gelegt. Jede Braut ist anders und schon ein anderer Ausschnitt bei derselben Brautkleider-Form kann viel bewirken. Aber wie können wir wissen, welche Art von Ausschnitt zu uns passt? In dieser Galerie geben wir Ihnen die Antwort: Wir haben für Sie Brautkleider von verschiedenen Firmen und mit den unterschiedlichsten Ausschnitten zusammengestellt – für jede Art von Frau und jeden Geschmack!

Aber, wie entscheiden Sie sich für den richtigen Ausschnitt? Indem Sie eine bestimmte Vorstellung von Ihrem Brautkleid samt Ausschnitt  mit auf Ihre Shoppingtour nehmen! Es ist immer gut zu wissen, was man wirklich will, denn das erleichtert die Suche. Und der Ausschnitt ist eines der Kernstücke bei jedem Brautkleid-Design und sorgt für den gewissen Look, also ob die Braut romantisch, sexy, gewagt oder elegant wirken wird. Zuerst wollen wir Ihnen herzförmige Ausschnitte vorstellen – die Kennzeichnung von Weiblichkeit und Romantik! Ideal für Mädchen, die einen schlanken Hals haben. Der schulterfreie Ausschnitt sorgt für eine sinnliche, romantische Ausstrahlung und wird von vielen Bräuten immer wieder gerne getragen. Dieser Ausschnitt ist ideal bei kleinen Brüsten und sieht besonders gut bei Brautkleidern im Prinzessinnen-Schnitt aus.

Das Neckholder-Band ist sehr auffällig und  passt perfekt zu jeder Art von Hochzeitskleid. Es ist ideal für Frauen mit breiten Schultern und definiert die Figur. Im Gegensatz dazu sind Boot-Ausschnitte elegant, zurückhaltend und eignen sich als einfacher Universal-Ausschnitt – sei es in offener oder in transparenter Form. Weitere Ausschnitte sind die sogenannten Illusions-Ausschnitte aus Materialien wie Spitze, Organza oder Tüll. Ideal für Bräute, die schöne Schultern und eine kleinere Brust haben. Asymmetrische Ausschnitte verleihen Bräuten einen Hauch von Moderne und Eleganz. Und quadratische Ausschnitte sehen mit voluminösen Röcken besonders reizvoll aus. Der Rundhalsausschnitt macht sehr jung und schmeichelt ebenfalls vielen Frauen. Und schließlich müssen wir auch die tiefen V-Ausschnitte erwähnen, die Frauen mit weiblichen Hüften und fülligem Dekolleté schmeicheln.

Sie sehen also, es gibt viele Möglichkeiten Ihr Dekolleté in Szene zu setzen und garantiert ist für jeden Geschmack und Stil etwas dabei! Entdecken Sie auch weitere Designs, zum Beispiel Brautkleider mit Bateau-Ausschnitt 2016 oder himmlische Träume in Weiß für mollige Bräute!