• Magazin
  • Braut
  • Stile

Anmutige Brautkleider mit Bateau-Ausschnitt 2016: Zeigen Sie Ihre zarte Seite und Ihren Schwanenhals!

Zauberhafte Brautmode: Entdecken Sie die schönsten Brautkleider mit Bateau-Ausschnitt für Ihre Traumhochzeit 2016!

  • Stile
  • Tendenzen
  • Bateau-Ausschnitt
  • Braut
  • 2016
  • Galleries

Das ist uns allen klar: Die Wahl des Brautkleides ist der wichtigste Schritt in Sachen Hochzeitsplanung. Die Braut möchte vor dem Traualtar bezaubernd aussehen und Bräutigam samt Hochzeitsgesellschaft absolut begeistern. Aber wie findet Braut das perfekte Brautkleid? Die Suche kann manchmal ernüchternd und frustrierend sein, vor allem, wenn die Suchende nicht genau weiß, was zu ihr passt.

Um Ihnen einen umfassenden Überblick über aktuelle Brautmodentrends sowie die verschiedenen Brautkleidtypen und -schnitte zu geben, fassen wir regelmäßig in unseren Galerien die Brautkleidertrends 2016 für die verschiedensten Typen zusammen. Nachdem wir schon Brautkleider für Bräute mit einem großen und kleinen Busen, für kleine und große Frauen sowie Brautkleider mit V- und Herzausschnitt vorgestellt haben, wollen wir uns nun einem weiteren Ausschnitt-Typ widmen: dem Bateau-Ausschnitt.

Der kragenlose und ovale Ausschnitt kann entweder sehr eng anliegend am Hals oder halsfern designt sein. Den französischen Namen Bateau, Boot, trägt dieser Schnitt, weil er in U-Form von einer Schulter zu anderen führt und so ein symmetrisches und sehr harmonisches Gesamtbild im Dekolleté-Bereich liefert. Besonders gut eignet sich dieser Ausschnitt-Typ für Bräute mit einem großen Busen, die ihre Oberweite ein wenig kaschieren wollen und genauso gut für Bräute mit sehr breiten Schultern.

Durch den sehr edlen Schnitt wird der Fokus vor allem auf das Gesicht und die Frisur der Braut gelenkt – weshalb auch die perfekte Brautfrisur, vorzugsweise eine Hochsteckfrisur oder ein Kunstwerk mit geflochtenen Elementen, auch sehr wichtig ist, um diesen Brautkleid-Typ perfekt abzurunden. Sehen Sie sich am besten selbst in unserer Galerie um und finden Sie Ihren absoluten Favoriten. Und danach? Geht’s ab zum nächsten Brautmodenhändler, zum Beispiel hier: kisui in Berlin, Flamenco Claudia Klimm in München, Brautmoden Böhm in Kolbermoor, Justin Alexander in Frankfurt am Main, In Due Brautmode in Dresden und Weiss zu Schwarz in Oberursel.

Sehen Sie auch die neusten Brautkleider UBoot-Ausschnitt 2017 in unserer Zankyou Galerie!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Brautmoden Böhm Brautgeschäfte
Justin Alexander Designer
kisui Designer