• Webseite

Für den Fotografen Jan Sobott, sind Natürlichkeit und Authentizität zwei sehr wichtige Punkte im Leben und daher auch in der Fotografie unumgänglich. Somit bleibt bei seinen Bildern kein Platz für künstlich lächelnde Brautpaare, die hinter einer alten Eiche hervorwinken. Während des ganzen Hochzeitstages bleibt er deswegen immer auf Distanz, ohne sich dabei in das Geschehen einzumischen. Selbst bei den Portraitaufnahmen stört er so wenig wie möglich die Bindung des Paares, damit die Bilder nichts an Natürlichkeit verlieren. Seiner Meinung nach ist das der einzige Weg, um wirklich einzigartige, natürliche und emotionale Bilder entstehen zu lassen.

Jan Sobott (Janograf) bietet verschiedene Pakete an, die sich in der Anzahl der Stunden unterscheiden. Da sich der Fotograf auf Hochzeitsreportagen spezialisiert hat, ist er ab 8 Stunden und weltweit buchbar. Wichtig ist Jan Sobott ein persönliches Vorgespräch, um besser auf die individuellen Wünsche des Hochzeitspaares einegehen zu können. Anhand der Fotos können Sie sich selbst von dem hohen Qualitätsanspruch des Fotografen überzeugen.

Geben Sie an, wie Sie diesen Dienstleister genutzt haben
und verdienen Sie bis zu 3.000 € für Ihre Hochzeit!

  • x2
  • x10
  • x15

Bewertungen

0.0 0 Kundenmeinungen

FAQ

Welche Dienstleistungen bieten Sie an?
Fotografie
Welche Art von Fotografie führen Sie vor allem durch?
Fotojournalismus
Muss eine Gebühr für die Anfahrt gezahlt werden?
Eventuelle Reisespesen

Adresse

Ort:
Verwandte Tags:
  • Hochzeitsfoto
  • Fotografie
  • Fotojournalismus