DE Login
DE

Materialien der Brautkleider 2017! Der Stoff aus dem Hochzeitsträume sind

Und auch dieses Mal schreiten unterschiedlichste Brautkleider-Designs aus vielerlei Stoffschichten und besonderen Materialien über internationale Laufstege. Geben neue Trends vor und zeigen wie der Stoff, aus dem Hochzeitsträume gemacht sind, wirklich aussieht. Darunter gibt es eine Vielzahl an Lieblingsmaterialien, die Brautmoden-Designer ganz besonders favorisieren und damit ihre traumhaften Roben in weiß erschaffen. In diesem Video sehen Sie nun vier der relevanten Materialien der neuen Brautkleider 2017. Damit Sie bei der Brautkleider-Wahl auch an den passenden Stoff denken.

Spitze: Romantik pur erhält Frau mit Spitzen-Brautkleidern. Ein Material, das gut Falten umgehen kann und einfach immer modern ist. Florale Spitzenmuster, die mit zarter Transparenz punkten, stehen 2017 ganz oben auf der Trendliste.

Tüll: Es ist das leichteste und wohl romantischste Gewebe unter den Brautkleidern. Wenn Sie ein einfaches Hochzeitskleid tragen wollen, können Sie mit einem Rockteil aus Tüll für etwas mehr raffinierten Glamour sorgen.

Crepe: Ist eine Art von Seide und zeichnet sich durch sein spektakuläres Design aus. Wir haben dieses Material oft in den Kollektionen von Pronovias und Rosa Clara gesehen. Crepe zeigt sich stark in den Hochzeitskleidern mit langen Ärmeln.

Mikado: Es ist ein ziemlich steifes Gewebe, wenn man es mit den anderen direkt vergleicht und wird allgemein für Brautkleider im Prinzessinnen-Schnitt verwendet.

Wie wir sehen, sollte die Braut auch das Gewebe mit berücksichtigen, wenn sie das eine wahre Traum-Brautkleid auswählt. Denn immerhin erfreuen wir uns nicht nur an der Schönheit einer Robe, sondern auch am Tragekomfort. Erst dann, ist das Brautkleid perfekt!

Wenn Sie noch mehr Brautkleider sehen wollen, dann verpassen Sie nicht die Paraden von Rosa Clara 2017.

Einmal anprobieren? Dann besuchen Sie doch diese Brautmoden-Boutiquen in Ihrer Nähe: Inmaculada GarcíaGalia Lahav, Maggie Sottero oder Justin Alexander

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos