DE Login
DE

Zwei Tage Hochzeit! Snejana und David heirateten auf Mallorca

Heiraten auf der Sonneninsel Mallorca – ein Hochzeitstraum, den wohl viele Brautpaare hegen. Snejana und David haben sich diesen gleich zwei Mal erfüllt: an einem Tag wurde Hochzeit gefeiert, am Tag danach die Hochzeits-Chill & Grill Party. Festgehalten hat das Fotografin  Laura Jaume – in einer malerischen Bildergeschichte. 
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume

Mallorca sollte also die Hochzeitslocation für eine Märchenhochzeit nach orthodoxem Brauch sein. Eine jüdische Traumhochzeit mit einer einmaligen Kulisse. Und mit dem Wogen des Meeres, lässt es sich gleich viel einfacher und melodischer “JA, ich will” sagen! Drei Tage vor der Hochzeit wurde in Berlin ein orthodoxes Ritual abgehalten: dabei nimmt die Braut ein rituelles Tauchbad (“Mikwe”) um sich körperlich und spirituell rein zu waschen. Sie übergibt anschließend dem Rabbiner ein Badezertifikat, damit er die jüdische Hochzeit vollziehen kann. Geheiratet wurde dann in Spanien im wunderschönen Castillo son Vida.

Das Hochzeitsoutfit

Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume

Geheiratet wurde dann in einer fulminanten Prinzessinnen-Robe – einem traumhaften Brautkleid mit Illusions-Ausschnitt und Spitzenoberteil von Pronovias. Dazu, ebenso elegant und smart, der Bräutigam. In einem schwarzen Hochzeitsanzug mit Fliege und der traditionellen jüdischen Kopfbedeckung (“Kippa”), der mit einem Gebetsmantel (“Tallit”) über seinen Schultern zum klassischen Hochzeitsoutfit wurde. Die Kippa gab es allerdings auch für die männlichen Hochzeitsgäste als Gastgeschenk, denn Nicht-Juden dürfen nur an der Zeremonie teilnehmen, wenn sie die Kopfbedeckung tragen.

Die Hochzeitszeremonie

Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume

Traditionell wird die Zeremonie im Freien unter einer „Chuppa“, einem Baldachin aus verziertem Material vorgenommen, der an vier Stangen gehalten wird. Er symbolisiert das „Dach über dem Kopf“ bzw. ein neues Haus, das mit der Ehe gebaut wird. Unter diesem Dach umkreist die Braut den Bräutigam sieben Mal in Anlehnung an die sieben Tage der Schöpfung und die Erschaffung einer neuen kleinen Welt durch die geschlossene Ehe. Den perfekten Platz dazu gab es auf der Terrasse der Location – Blick aufs Meer inklusive. Wie traumhaft schön sich dabei das strahlende Weiß der Hochzeit mit dem leuchtenden Blau des Himmels und des Ozeans vereint. Hier verlas der Rabbi die „Scheva Berachot“- die Sieben Segenssprüche. Anschließend spricht der Bräutigam einen Segenspruch, welcher an die Zerstörung des Tempels erinnern soll und zerbricht symbolisch mit seinem Fuss ein Weinglas. Das Zerbrechen des Glases erinnert auch daran, dass die Freude des jüdischen Volkes nicht vollendet ist. Auch wenn die freudigste Veranstaltung, eine Hochzeit, gefeiert wird, so erinnert man mit diesem Satz noch Rückkehr nach Jerusalem.

Das Hochzeitskonzept

Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume

Unter strahlendem Himmel wird das Fest der Liebe wahrlich zum unvergesslichen Hingucker: der weiße Baldachin auf der Terrasse für die Hochzeitszeremonie, die Stühle mit weißen Hussen und die eleganten Blumenarrangements in Pastell … Ein märchenhaftes und glamouröses Hochzeitskonzept von Mary Alte – Max Entertainment Events.

Der zweite Tag: Chill & Grill

Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume
Laura JaumeMehr erfahren über “Laura Jaume”
Foto: Laura Jaume

Die Liebe soll man ausklingen lassen, vor allem an so einem schönen Ort wie diesen hier. Wie dem Mhares Beach Club zum Beispiel. Hier feierte das Brautpaar zusammen mit seinen Hochzeitsgästen auch am zweiten Tag ihre Hochzeit. Dieses Mal jedoch mit einer Hochzeit-Chill & Grill Party. Die Braut tat das in einem kurzen Spitzen-Brautleid von Alice & Olivia mit eleganten Schuhen von Jimmy Choo.  Ein ganzer Tag um die wahre Liebe, die Sonne und Mallorca zu genießen.

Lesen Sie mehr zum Thema Real Weddings in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich von echten Brautpaaren inspirieren. Und falls Sie gerne eine eigene kostenlose Hochzeitshomepage erstellen möchten, um Freunde und Familie über all das Wunderbare zu informieren, das sie auf Ihrer Hochzeit erwarten wird, dann klicken Sie einfach hier.

Location: Castillo Hotel son vida & Mharres sea club, Brautkleid & Schleier: Pronovias, Schuhe: YSL, Ringe: Cartier, Anzug: Allan Edelhajt, Make Up: Sahar Karimian, Dj: egal lev, Band: Klas Band, Deko: Ars Festum, Technik: Marianne von Grunewald, Candybar: Castillo son Vida, Feuerwerk: pirotecnia jorda, Papeterie, Logo: Annette Reich, Backwerk: Chic & Vintage, Haare: Kristin Rasch, Fotografie: Laura JaumeVideo: MB Film & Love Wedding Video, Brautkleid: Alice & Olivia, Schuhe: Jimmy Choo,  Friseur: Svea Sas, Wedding Planner : Mary Alte – Max Entertainment Events, Transfer: mallorca gruppen transfers

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos