DE Login

Wie trage ich Verlobungs- und Eheringe richtig?

Nicht nur für das Brautpaar, sondern auch für die Hochzeitsgäste gehört dieser Moment zu den Highlights einer Hochzeit schlechthin: Das Brautpaar hat sich das Ja-Wort gegeben und steckt sich danach gegenseitig die Eheringe an. Familie, Freunde, Hochzeitsfotograf – alle werden ganz still und versinken verträumt in diesem wunderschönen Moment. Die Ringe stehen symbolisch für den Bund, den Braut & Bräutigam nun eingegangen sind – aber an welche Hand wird der Ehering eigentlich angesteckt? Und wie sieht es mit dem Verlobungsring aus? Da es international viele Unterschiede gibt und oft Verwirrung herrscht, klären wir Sie darüber auf, wo Ehe- und Verlobungsringe in Deutschland getragen werden: 

Özlem YavuzMehr erfahren über “Özlem Yavuz”
Foto: Özlem Yavuz

Wo trägt man den Ehering?

Traditionell wird der Ehering in Deutschland rechts getragen. Das ist natürlich nicht gesetzlich festgelegt, hat sich allerdings über die Jahrhunderte so eingebürgert. Ebenso tragen auch die Eheleute in anderen europäischen Ländern, wie Holland, Polen, Österreich oder Bulgarien, den Eheringe an der rechten Hand. Schaut man sich jedoch in anderen Ländern um, entdeckt man auch oft den Ehering an der linken Hand. Das vor allem in England und Amerika, denn dort steht der linke Ringfinger auch symbolisch für die Verbindung zum Herzen.

Juwelier JunghähnelMehr erfahren über “Juwelier Junghähnel”
Foto: Juwelier Junghähnel
TrauringschmiedeMehr erfahren über “Trauringschmiede”
Foto: Trauringschmiede

Symbolische Verbundenheit der Eheleute

Die Eheringe gehören zu jeder Hochzeit dazu und dies beruht auf jahrhundertelanger Tradition, die sich bis heute gehalten hat und die Herzen von Bräuten höher schlagen lässt. Nach den Ägyptern kamen die Christen, die den Ring als Symbol des Ehebundes in die christliche Zeremonie der Ehe integrierten. Als Zeichen für die Verbundenheit, das Vertrauen und die Beständigkeit in der Ehe steckten sich die Brautpaare ab dem 13. Jahrhundert gegenseitig die Eheringe an. Bis zum 15. Jahrhundert gab es noch gar keinen Unterschied zwischen dem Verlobungs- und dem Ehering, erst danach wurde diese Unterscheidung getroffen.

WuelfingDesignMehr erfahren über “WuelfingDesign”
Foto: WuelfingDesign

Der Verlobungsring an der linken Hand

Da der Ehering an der rechten Hand getragen wird, wird der Verlobungsring in Deutschland an der linken Hand getragen. Der Verlobungsring kann im Gegensatz zum Ehering sehr auffällig und mit Steinen besetzt sein. Der Ehering ist dann meistens eher schlicht gehalten und hat eine klassische, einfache Form. Da der Verlobungsring an der linken Hand getragen wird, können Frauen ihn auch nach der Hochzeit weiterhin tragen und so bleibt die symbolische Verbindung zum Herzen erhalten.

HD Fotografie - Hermann DammMehr erfahren über “HD Fotografie - Hermann Damm”
Foto: HD Fotografie – Hermann Damm

21DiamondsMehr erfahren über “21Diamonds”
Foto: 21Diamonds

Freiheit der Brautleute

Allerdings muss auch betont werden, dass es keinerlei Vorschriften zu Eheringen gibt. Hierbei handelt es sich über eine romantische Tradition, die allerdings nicht vorgeschrieben ist. Brautleute können ganz auf die Verlobungs- und Eheringe verzichten oder diese auch an der anderen Hand tragen. Je nachdem, mit welcher Hand geschrieben wird, kann ein Ehering im Alltag auch störend sein oder schnell abgenutzt werden, daher entscheiden sich auch viele Rechtshänder für die linke Hand und umgekehrt.

ColibrifilmMehr erfahren über “Colibrifilm”
Foto: Colibrifilm
Soul Season PhotographyMehr erfahren über “Soul Season Photography”
Foto: Soul Season Photography
Leonie Cappello PhotographyMehr erfahren über “ Leonie Cappello Photography”
Foto: Leonie Cappello Photography

Ganz gleich, wie der Ehering schließlich getragen wird, er ist und bleibt ein wunderbares Symbol für magischen Bund, den Braut & Bräutigam bei der Hochzeit miteinander eingehen und genau deshalb ist es so schön, dass sich diese Tradition über so viele Jahrhunderte gehalten hat. Entdecken Sie die Trends in Sachen Eheringe 2016 und lassen Sie sich bei Ihrer Traumhochzeit inspirieren!

Alex Gerrard PhotographyMehr erfahren über “Alex Gerrard Photography”
Foto: Alex Gerrard Photography

Wenn Sie auf der Suche nach passenden Ehe- und Verlobungsringen sind, sollten Sie sich bei 21Diamonds, Trauringschmiede, Frau Dietel, Juwelier Junghähnel, Marrying, Uli Glaser Design oder WuelfingDesign umschauen, dort gibt es zauberhafte Trauringe für Ihre außergewöhnliche Hochzeit!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos