DE Login
DE

Wie organisieren Sie die perfekten Flitterwochen? Insider-Tipps von Profi-Reisebloggerin

Das Hochzeitsfest ist fertig geplant, jetzt kommen die anschließenden Flitterwochen dran! Aber wo auf der Welt lässt es sich unvergesslich flittern, in welcher Saison und was sollte man dabei unbedingt beachten? Fragen über Flitterwochen, die Reisebloggerin Janina Ballali von ferntastisch hier beantwortet. Insider-Tipps inklusive! 

ferntastisch.deMehr erfahren über “ferntastisch.de”
Foto: ferntastisch.de

Wieviel vorher sollte man buchen, wenn man ein tolles Hotel möchte?

Zwar buche ich selbst den Großteil unserer Reisen sehr kurzfristig, aber bei der Buchung der Flitterwochen lautet mein Rat: So früh wie möglich. Unsere Flitterwochen nach Kalifornien und Hawaii haben wir damals ungefähr sieben Monate im Voraus gebucht, und würden es immer wieder so machen. Denn Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude, und abgesehen davon ist die Planung einer Hochzeit schon stressig genug. Wenn man sich da kurz vor knapp zwischen Tischkärtchchen und Sitzplänen noch durch Reiseangebote wühlen muss, bleibt der Spaß schnell auf der Strecke. Bevor es also in die Planungsendphase geht, sollte man in meinen Augen die Flitterwochen schon gebucht haben. So geht man auch sicher, dass die besten Unterkünfte nicht schon ausgebucht sind.

Wo kann man nach Angeboten suchen?

Man kann den Weg über einen Reiseanbieter gehen, ich bin aber ein Fan von Onlinebuchungen. Manch einer scheut sich vor der Buchung im Internet, doch der Buchungsprozess ist meist selbsterklärend und einfach. Sofern man über bekannte Portale bucht, muss man auch keine Angst vor Abzocke oder Kostenfallen haben. Das Durchgucken von Urlaubsangeboten ist doch eigentlich eine sehr schöne Beschäftigung.

ferntastisch.deMehr erfahren über “ferntastisch.de”
Bali – Foto: ferntastisch.de
Singapur – Foto: ferntastisch.deMehr erfahren über “Singapur – Foto: ferntastisch.de”
Singapur – Foto: ferntastisch.de

An welchen Destinationen gibt es besondere Angebote für Brautpaare?

Mexiko ist traumhaft, und sehr flitterwochenfreundlich. Aber auch viele Resorts in anderen beliebten Urlaubsländern wie der Dominikanischen Republik, Thailand, Mauritius oder den Malediven bieten sehr häufig Honeymoon-Specials an. Meistens findet man die Infos dazu in der Hotelbeschreibung, und man sollte vorsichtshalber eine Kopie der Heiratsurkunde dabei haben. Das kann zum Beispiel eine Flasche Champagner, ein spezielles Dinner, oder sogar ein Zimmer-Upgrade sein. Auch wenn man in der Hotelbeschreibung keine Hinweise auf solche Extras findet, lohnt es sich meiner Meinung nach immer, auf die Flitterwochen hinzuweisen – sei es in der Buchung, oder dann auch direkt beim Einchecken. In der Regel sind Hotels sehr bemüht, Honeymoonern die Reise besonders schön zu gestalten. Falls Sie eine Hochzeitsreise nach Afrika planen, empfehlen wir Ihnen den  Top Reiseveranstalter SA Bucket List, der Ihnen ein komplettes Package erstellt und unvergessliche Flitterwochen garantiert!

SA Bucket ListMehr erfahren über “SA Bucket List”
Foto: SA Bucket List
SA Bucket ListMehr erfahren über “SA Bucket List”
Foto: SA Bucket List
ferntastisch.deMehr erfahren über “ferntastisch.de”
Sri Lanka – Foto: ferntastisch.de
ferntatstisch.deMehr erfahren über “ferntatstisch.de”
Hawaii – Foto: ferntastisch.de

Wie bekomme ich ein tolles Hotel/Location, wenn ich kein so großes Budget habe?

Tolle Hotels bekommt man am günstigsten außerhalb der Hauptsaison. Viele Flitterwochendestinationen haben die typische Regenzeit, die sich zum Beispiel in der Karibik, auf den Malediven und in vielen Regionen Thailands von Juni bis Anfang Oktober erstreckt. In den Wochen unmittelbar vor und nach dieser Zeit – der Übergangszeit – sind die Preise meistens günstiger. In der Regenzeit direkt sind sie natürlich noch günstiger, aber nicht jeder möchte das in den Flitterwochen riskieren.

ferntatstisch.deMehr erfahren über “ferntatstisch.de”
Malediven – Foto: ferntastisch.de
One-and-Only-Reethi-RahMehr erfahren über “One-and-Only-Reethi-Rah”
Foto: One and Only Reethi-Rah Malediven

Welche Saison bietet sich besonders gut an? Und welche Monate sollten Brautpaare lieber meiden?

Das ist abhängig vom Reiseziel und kann pauschal nicht beantwortet werden. Unbedingt sollte man sich vorab informieren, welche Jahreszeit am Wunschziel herrscht. Während unserer Sommermonate haben wie schon erwähnt viele Fernziele Regenzeit. Oft unterscheiden sich die optimalen Reisezeiten innerhalb eines Landes auch von Region zu Region. Die Sonnenziele Europas kann man zum Beispiel wunderbar von Mai bis September (manche sogar bis Oktober) bereisen. Generell sind der August und der Zeitraum vor Weihnachten bis nach Neujahr fast überall sehr teuer.

Gili LankanfushiMehr erfahren über “Gili Lankanfushi”
Foto: Gili Lankanfushi
Dusit Thani MaldivesMehr erfahren über “ Dusit Thani Maldives”
Foto: Dusit Thani Maldives

Was gibt es bei einer Kombination aus Destination Wedding & Flitterwochen zu beachten?

Man sollte sich vorab genau informieren, ob die Heirat auch in Deutschland gültig ist und welche Unterlagen man benötigt. Hilfreich ist es, wenn man sich ein Resort aussucht, das spezialisiert ist auf Hochzeiten. So ist die Organisation viel einfacher. Außerdem sollte man sich – falls man Familie und Freunde dabei haben will – vorab genau informieren, ob diese alle im selben Resort untergebracht werden könnten, falls ja zu welchem Preis, und wie die Anreise organisiert werden könnte. Heiratet man nicht in einem Resort, sollte man sich einen Weddingplaner nehmen, der auf dieses Ziel spezialisiert ist, oder direkt am Zielort einen Planer zur Hilfe nehmen.

Samaya BaliMehr erfahren über “Samaya Bali”
Foto: Samaya Bali

Was muss auf jeden Fall in die Flitterwochen-Reisetasche? Für sie und für ihn.

In den Reisekoffer für sie: Ein Bikini oder Badeanzug, in dem man sich toll fühlt, ein schönes Kleid für ein romantisches Dinner, hübsche flache Sandalen (hohe Schuhe trägt man an Strandzielen sowieso fast nie), das Hochzeitsparfum. Für ihn: auf jeden Fall u.a. eine Kamera für viele Erinnerungsfotos.

Ein paar Flitterwochen-Geheimtipps für: a. Sonnenanbeter, b. Abenteurer, c. Luxusverwöhnte, d. Sportaktive?

a) Mexiko, Griechenland
b) Thailand, Sri Lanka, Marokko
c) Malediven, Frankreich
d) Florida, Kanaren

Amaya ResortsMehr erfahren über “Amaya Resorts”
Foto: Amaya Resorts

5 Top-Reiseziele international

1. Hawaii
2. Malediven
3. Mauritius
4. Bali
5. Mexiko

5 Top-Reiseziele Europas

1. Balearen
2. Griechische Inseln
3. Kanaren
4. Kroatien
5. Italien

Na, schon Lust auf die baldigen Flitterwochen bekommen? Dann legen Sie mit den Tipps unserer Reisebloggerin los! Wenn Sie die Reise doch lieber von einem Anbieter organisieren lassen möchten, dann finden Sie hier die passenden Reiseanbieter für Ihre Flitterwochen.

Wenn Sie Lust auf eine Traumhochzeit in Mexiko haben, dann hilft Ihnen Alba Weddings Design bei der Planung und Umsetzung Ihrer Destination Wedding.

Und wenn Sie eine eigene kostenlose Hochzeitshomepage erstellen möchten, um Freunde und Familie über all das Wunderbare zu informieren, das sie auf Ihrer Hochzeit erwarten wird, dann können Sie das ganz einfach über Zankyou machen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos