DE Login
DE

Vintage Hochzeit – hier die Must-Haves!

Must-Haves einer Vintage Hochzeit – Foto: Ruche, Lo Boheme

Geht es um die eigene Traumhochzeit, heißt es bei vielen Bräuten immer öfter: “Modern ist, was bereits modern war!” Denn der Charme vieler Designs aus den letzen Jahrzehnten ist der neue Trend bei der aktuellen Hochzeitsmode – Vintage ist also “in”. Hier die Must-Haves für eine gelungene Vintage Hochzeit.

Geht es nun darum seine Vintage Hochzeit selbst zu kreieren, so gibt es einige Must-Haves, die dem Vintage-Hochzeitsoutfit einen ganz speziellen Charme verleihen und so für einen ganz besonderen Eyecatcher am großen Tag sorgen. Denn neben einem Vintagekleid im Retro-Design mit reichlich Spitze, sorgt auch das eine oder andere Accessoire für den perfekten nostalgischen Auftritt.

Vintagekleider zeigen sich in reichlich Spitze – Foto: Ruche

Bei der Wahl des Kleides gilt es auf einen Mix von verspieltem Design und viel Spitze zu achten. Sucht frau ein Vintagekleid, so muss es nicht immer das verjährte Kleid der Großmutter sein.

Liebe zum Detail – Foto: Ruche

Doch es ist die Liebe zum Detail, die das Vintage-Hochzeitsoutfit erst erstrahlen lässt. Neben Schmuck, romantischem Brautstrauß und den passenden Schuhen sind es die Accessoires, die das Kleid letztendlich vervollständigen. Egal ob bestickte Boleros, Handschuhe aus zarter Spitze oder ein nostalgisches Handtäschen – diese richtigen Must-Haves dürfen bei einer Vintage Hochzeit einfach nicht fehlen.

Wahre Vintage-Accessoires – Foto: Eragen, Ruche, para novias
Vintage von Kopf bis Fuß – Foto: Emily Riggs Bridal, Cabecita de Novia

Ein ganz besonderes und wichtiges Detail für eine Vintage Hochzeit liegt ebenfalls bei der Hochzeitsfrisur: Hier wird gerne mit romantischen Flechtfrisuren und nostalgischem Haarschmuck gearbeitet. Haarelemente zum Stecken oder als Haarreif, zeigen sich gerne mit reichlich Spitze und Perlen verziert. Aber auch Federn und Broschen im 20er-Jahre-Stil zieren den Vintage-Haarschmuck. Beim Vintage-Hochzeitsstyling sollte frau jedoch darauf achten, dass sie sich ganz einem Jahrzehnt verschreibt und danach auch die Accessoires wählt. Zwar ist an einem Stilbruch aus Vintage und Moderne nichts einzuwenden – im Gegenteil, diese Kombination kann ganz bezaubernd sein – dennoch wirkt das Gesamtbild des Vintage-Outfits beim einheitlichen Styling viel gekonnter. Geübte Fashionistas dürfen aber gerne einen Stilbruch wagen …

Sie sind noch auf der Suche nach dem perfekten Vintage-Hochzeitskleid? Dann lassen Sie sich von der Vintage-Brautkleiderkollektion in der Zankyou Gallerie inspirieren, oder finden Sie direkt ein Brautgeschäft in Ihrer Nähe.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos