DE Login
DE

Tini & Sebastian: verträumte Sommerhochzeit am Wasser

Die eine wahre Liebe unter freiem Himmel zelebrieren und dabei die Herrlichkeit der Natur frönen. So lässt sich wohl jede Sommerhochzeit aushalten. Ganz besonders dann, wenn diese unmittelbar am Wasser stattfindet. So wie jene Trauung von Tini und Sebastian. Kunstvoll für die Ewigkeit von Hochzeitsfotograf Axel Link festgehalten. 

Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography

Wenn zwischen blühenden Bäumen der selbst gemachte Traubogen auf zwei Liebende wartet und dabei den Blick auf die glitzernde Wasseroberfläche des kleinen Sees und die umliegende grüne Naturkulisse freigibt, ja dann befinden wir uns wohl auf einer herrlichen Sommerhochzeit unter freiem Himmel. So oder zumindest so ähnlich möchten wohl viele Brautpaare unvergesslich JA sagen. Und die Natur selbst spielt dabei stets eine große Rolle. So haben also auch Tini und Sebastian kürzlich geheiratet und mitten im Grün ihre Liebe verewigt.

Das Hochzeitsoutfit

Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography

Das Rauschen blühender Baumkronen im Wind begleitet die Braut bei jedem Schritt den sie auf den Traualtar zu macht. Melodische Klänge, die von der wahren Liebe erzählen und von Mutter Natur selbst gesungen werden. Und so schreitet sie in einem locker fallenden Brautkleid im Vintage-Stil mit kurzen Spitzenärmeln von Biancas Brautmoden auf ihren Bräutigam zu. Das leger hochgesteckt Haar findet mit bunten Blumen romantisch Halt und verleiht dem Brautlook mädchenhafte und natürliche Attitüde. Mehr braucht sie nicht für diesen besonderen Moment. Und dort, am Traualtar, angekommen wartet bereits ER. In seinem dunkeln Hochzeitsanzug von Wilvorst. Ein Bräutigam, so mondän, so anmutig.

Die Hochzeitszeremonie

Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography

Weiße Bänke als Sitzgelegenheit für die Hochzeitsgäste, ein Altarbogen mit dezentem Blumenschmuck und der Duft des Sommers, der so schwül in der Luft liegt … mehr brauchte diese einmalige Hochzeitsszene unter freiem Himmel nicht. Die Naturkulisse war Schmuck genug und die emotionale Rede des Trauredners machte diesen Moment unvergesslich. Gekrönt wurde diese Hochzeitszeremonie anschließend mit roten Luftballons, die mit Glückwünschen versehen, von der Hochzeitsgesellschaft in die Lüfte stiegen. Die wahre Liebe braucht nicht viel Glamour.

Das Hochzeitskonzept

Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography

Mit der Sommersonne um die Wette strahlen und dabei auf die große Liebe anstoßen. Nach der feierlichen Zeremonie tat man genau das auf der weitläufigen Wiese, während das Brautpaar sich mit dem Hochzeitsfotografen Axel Link zum Brautpaar-Shooting unter schattenspendenden Baumkronen zurückzog. Herausgekommen sind dabei künstlerische Bilder der Liebe, die neben dem Brautpaar die Natur selbst zum einzigartigen Protagonisten werden ließen. Gefeiert wurde dann auch noch. Im Hotel Freihof in Prichsenstadt um genau zu sein. In rustikalem Ambiente fand man gleichermaßen die feingliedrige Eleganz des Brautpaares wieder und mit einzelnen Farbakzenten in Blau und Rosa wurde die Location zu Hotspot eines Sommermärchens.

Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography
Foto: Axel Link PhotographyMehr erfahren über “Foto: Axel Link Photography”
Foto: Axel Link Photography

So möchten auch Sie heiraten? Alles was Sie dafür benötigen ist die passende Hochzeitslocation unter freiem Himmel und ein paar Ideen für eine freie Trauung. Lassen Sie sich von weiteren echten Brautpaaren inspirieren und lesen Sie mehr zum Thema Real Weddings in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Fotografie: Axel Link, Location & Essen: Hotel Freihof Prichsenstadt, Trauredner: Thomas Hoffmann, Make-Up: Silke Legler, Blumen: Blumenwelt Kaiser, Mühlhausen, Brautkleid: Biancas Brautmoden, Lichtenfeld, Brautschuhe: Daniel Echter, Anzug: Wilvorst, Hochzeitstorte: Kleine Tortenstube Nürnberg

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos