DE Login
DE

S.O.S.-Paket für die Braut – so kaschieren Sie Pannen auf Ihrer Hochzeit!

Ein Notfall-Set für die Hochzeit kann viele Pannen kaschieren – Foto: Albert Palmer, http://albertpalmerphotography.com

Schneller als gedacht, kann eine unschöne Panne auf der eigenen Hochzeit passieren: die Strumpfhose hat plötzlich eine Laufmasche, der Atmen der Braut riecht schlecht oder es fängt an zu regnen … Die Liste der unerwünschten Pannen ließe sich endlos fortsetzen. Mit einem gut durchdachten S.O.S.-Paket für Ihre Hochzeit können diese aber schnell gestoppt werden.

Sie haben Ihre Hochzeit bis in das kleinste Detail durchdacht und geplant – und dann das: ein Ohrring fehlt plötzlich, Ihre Augen sind rot durchlaufen oder die Strumpfhose hat eine Laufmasche … Unerwünschte Pannen auf der eigenen Hochzeit gäbe es viele, würde man diese nicht mit einem schlauen S.O.S.-Paket sicher und einfach beheben können. Eine Aufgabe für die Trauzeugin:

Sorgen Sie mit weißen Regenschirmen für die Hochzeitsgesellschaft vor – Foto: Albert Palmer, http://albertpalmerphotography.com

1. Taschtücher: Die Braut darf auf keinen Fall auf Taschentücher vergessen. Besonders bei rührenden Momenten kommt es immer wieder zur laufenden Wimperntusche …

2. Feuchtücher und Deo: Halten Sie erfrischende Feuchttücher und ein Deo bereit. So kann sich das Brautpaar bei Schweißgeruch schnell erfrischen. Feuchttücher eignen sich auch ideal dafür um verwischtes Make up zu beseitigen.

3. Reserve-Ohrringe: Und plötzlich ist ein Ohrring der Braut weg … Auch das kann passieren. Packen Sie daher ein Reserve-Paar ein um gerüstet zu sein.

4. Kreide gegen Flecken: Weiße Kreide kann kurzfristige Flecken am Brautkleid schnell kaschieren. Reiben Sie am Tag der Hochzeit keine Flecken, die auf dem Brautkleid entstanden sind, aus. Sie könnten diese nur noch schlimmer machen …

5. Nagelfeile: Ein eingerissener Fingernagel kann schnell ein Unwohlsein bei der Braut auslösen. Packen Sie daher auch eine Nagelfeile ein.

6. Haarnadeln: Schneller als gedacht, kann die Brautfrisur sich plötzlich lockern. Halten Sie daher Haarnadeln und Haarspray griffbereit.

7. Kopfschmerztabletten: Haben Braut oder Bräutigam erst einmal Kopfschmerzen, ist das schönste Fest ihres Lebens auch schon ruiniert. Beugen Sie vor, indem Sie Schmerztabletten einpacken.

8. Pflaster: Apropos Schmerzen: Auch Pflaster dürfen in einem S.O.S.-Paket nicht fehlen. Besonders, wenn die Braut neue Brautschuhe trägt, die im Laufe des Tages reiben könnten.

9. Nähzeug: Ja, eine Trauzeugin muss auf alles vorbereitet sein. Auch auf mögliche Pannen beim Brautkleid. Vergessen Sie daher nicht auf ein kleines Nähzeug-Set.

10. Augentropfen und Kaugummi: Egal ob schlechter Atmen oder gerötete Augen – mit speziellen Augentropfen und einfachen Kaugummis bekommen Sie auch diese Panne schnell in den Griff!

Ein herzliches Dankschön gilt dem Hochzeitsfotografen Albert Palmer, der uns seine Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Lesen Sie mehr über die Aufgaben der Trauzeugen in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

 

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos