DE Login
DE

Royaler Braut-Look: Madeleine von Schweden

Sie ist eine der schönsten Prinzessinnen in Europa und Sie wusste, dass alle Augen auf Sie gerichtet sein würden, wenn Sie zum Altar schreitet. Und genau das taten alle! Madeleine von Schweden hat uns nicht enttäuscht und blendete alle bei ihrer Hochzeit mit dem New Yorker Milliardär Chris O’Neill mit einem perfekten Auftritt im Valentino-Design.  


Das Kleid: … ist immer das am besten gehütete Geheimnis einer jeden Braut. Bei Madeleine von Schweden war es das Brautkleid vom Modedesigner Valentino. Der italienische Designer hat uns nicht enttäuscht und kreierte für sein spektakuläres Model, die schwedische Prinzessin, ein Kleid im eleganten und romantischen Stil in Elfenbein. Das Kleid, mit kurzen Ärmeln und Spitzen-Boot-Ausschnitt, verlieh der Prinzessin eine märchenhafte Aura.

 Ebenso beeindruckend war die Unterseite des Kleides. Spitze über Spitze konnte man bis hin zur über vier Meter langen Schleppe bewundern.

 Wie zu erwarten, waren die Materialien des Brautkleides von höchster Qualität: plissierte Seide mit Chantilly-Spitze! Der Schleier, Seide Organza, wurde auch mit kleinen Blüten-Spitzen gekrönt.

Als Schmuck trug Madeleine von Schweden für ihren großen Tag ein Diadem, das  ein Geschenk von ihren Eltern, König Carl Gustaf und Königin Silvia, war. Auch die Tradition, dass Bräute immer weiße Myrte in ihren Blumenstrauß oder in den Haaren tragen, führte Madeleine von Schweden in ihrem romantischen Blumen-Stirnband fort.

 Madeleine von Schweden entschied sich für Diamanten-Schmuck für Ihre Hochzeit. Große, tropfenförmige Ohrringe und ein Armband mit diesen kostbaren Steinen passten perfekt zusammen.

Magdalena wählte einen romantischen Brautstrauß mit weißen Rosen, ein Symbol der Reinheit und ewigen Liebe. Außerdem enthielt der Brautstrauß noch Austinros Gardens, Schneewitchen und Winchester Cathedral. Abgerundet wurde die Blumenzusammenstellung mit Maiglöckchen und der traditionellen Myrte Sofiero. Natürlich alle Blumen ganz in Weiß.

Die Prinzessin von Schweden trug trug ihr Haar als tiefen Dutt, elegant und klassisch für einen femininen Look.

Eine wahrlich märchenhafte Prinzessinnen-Hochzeit! Sehen Sie hier die schönsten A-Linien Brautkleider 2013 und vielleicht feiern auch Sie schon bald Ihre persönliche Royal-Hochzeit …

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos