Romantische Brautkleider von Carolina Herrera 2016: Schlichte Styles für Ihre Traumhochzeit!

Wenn es eine Designerin auf der Welt gibt, die für Ihre eleganten und unvergleichbaren Entwürfe bekannt ist, dann ist es Carolina Herrera. Die Modedesignerin aus Venezuela arbeitet in New York und beeindruckt in jedem Jahr auf’s Neue mit Ihren kreativen neuen Kollektionen für die Braut von heute. Und genauso ist es auch in diesem Jahr und es überrascht kaum, dass Sie auch in Ihrer traumhaften Brautmoden-Kollektion 2016 absolute Hingucker präsentiert. Entdecken Sie selbst traumhafte Brautkleider für Ihre einzigartige Hochzeit im Frühling, Sommer oder Herbst 2016!

Die Designerin liebt trägerlose Brautkleider und für die kommende Saison stellt sie zahlreiche Modelle ohne Träger vor. Ein weiterer absoluter Hingucker in der Kollektion der Top-Designerin: Prinzessinnnenkleider und Brautkleider mit Meerjungfrauen-Schnitt. Ganz besondere Details webt sie durch Blumenstickereien oder feine Perlen in Ihre Designs ein und lässt Bräute damit reihenweise dahinschmelzen!

Dagma, Herbstkollektion. Credits: Carolina Herrera 2016

Dagma, das ist einer der zauberhaften neuen Entwürfe von Carolina Herrara und dieses Brautkleid eignet sich perfekt für die zierliche, romantische und detailverliebte Braut. Das einfache Brautkleid mit schlichtem Schnitt und auffälligem Tüll- und Organzastoff wird durch einen Illusions-Ausschnitt perfekt abgerundet. Die elegante Schleppe komplettiert den romantischen Brautlook 2016.

Dahlia, Herbstkollektion. Credits: Carolina Herrera 2016
Daisy, Herbstkollektion. Credits: Carolina Herrera 2016

Mit den weiteren Entwürfen aus der Herbstkollektion 2016 präsentiert Carolina Herrara verführerische und trotzdem sehr schlichte Modelle, die durch Meerjungfrauen-Schnitt und Herzausschnitt bestechen. Das Modell Daisy aus der aktuellen Kollektion kombiniert Organza mit Chantilly ist unser persönlicher Liebling und durch den Illusions-Ausschnitt wird ein ganz besonderer Effekt erzielt, der Sie zur Trendsetter-Braut schlechthin macht!

Deiree, Herbstkollektion. Credits: Carolina Herrera 2016
Diana, Herbstkollektion. Credits: Carolina Herrera 2016

Ein anderes spezielles Detail der Kollektion ist beispielsweise das freche, separate Oberteil, das einfach als besonderes i-Tüpfelchen über das Brautkleid übergezogen wird. So entsteht ganz schnell aus dem Brautkleid ohne Ärmel ein besonderes Brautkleid mit kurzen Ärmeln, das durch zarte Spitze besticht. Mit dem Modell Diana präsentiert Carolina Herrara ein schulterfreies Kleid aus Spitze, das den Blick durch die halblangen Ärmel auf Ihr zartes Dekolleté lenken wird.

Diamante, Herbstkollektion. Credits: Carolina Herrera 2016

Eines der letzten Modelle von Carolina Herrara 2016, das wir Ihnen vorstellen wollen, bezaubert durch eine wunderschöne Kombination aus Tüll und Organza in der Trendfarbe Nude. Schulterfreies Brautkleid, kristallene Stickereien auf dem gesamten Kleid und brillante Details – ein traumhaftes Brautkleid für Ihre Hochzeit 2015!

Und was kommt zum Glück nach dem kalten Winter? Genau, der Frühling! Und mit diesem auch zahlreiche neue Trends! Deshalb dürfen Sie natürlich auch auf keinen Fall die  Frühjahrskollektion 2016 von Carolina Herrera verpassen!

Jaime, Frühlingskollektion. Credits: Carolina Herrera 2016

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit diesem zwar schlichten, aber im Detail sehr extravaganten Design, denn dieses Outfit ist der absolute Beweis dafür, dass Frauen Verführung und Romantik perfekt vereinen können. Das Prinzessinnen-Kleid ist aus Seide gefertigt und präsentiert eine völlig neue Richtung der Trenddesignerin in Sachen Brautmoden-Design. Der voluminöse Rock aus Tüll fällt wunderschön bis zum Boden und macht aus jeder Braut eine absolute Fashionista, und das besondere Detail bei diesem Brautkleid: Der beige-graue Taillengürtel!

Jinni, Frühlingskollektion. Credits: Carolina Herrera 2016

Und auch für die Trauung im Standesamt hat die Designerin das perfekte Outfit im Gepäck! Wie wäre es denn statt dem klassischen Brautkleid mit einem lässigen Hosenanzug? Raffiniert und gleichzeitig sehr figurbetont, was wollen Sie mehr?

Jessica, Frühlingskollektion. Credits: Carolina Herrera 2016
Josette, Frühlingskollektion. Credits: Carolina Herrera 2016

Die beiden Brautkleider Jessica und Josette ähneln sich zwar, beeindrucken aber dennoch mit kleinen, aber feinen Unterschieden im Schnitt und den einzelnen Details. Lieben Sie den Meerjungfrauen-Stil mit dem modernen Illusions-Ausschnitt? Oder stehen Sie auf den WOW-Effekt? Dann ist das Modell Josette garantiert das richtige Brautkleid für Sie, das durch die abnehmbare Schleppe zu etwas ganz Besonderem wird…

Joelle, Frühlingskollektion. Credits: Carolina Herrera 2016
Jolie, Frühlingskollektion. Credits: Carolina Herrera 2016

Carolina Herrara setzt in ihrer Frühjahrs-Kollektion 2016 vor allem auf florale Details, Applikationen und feine Stickereien. Die Schnitte Ihrer Brautkleider sind sehr romantisch, zart und begeistern bei der Laufsteg-Show durch schlichte Accessoires.

Konnten wir Ihnen Lust auf die neue Kollektion von Carolina Herrara machen, dann schauen Sie doch auch einmal in die Carolina Herrera Kollektion 2017 rein? Mit diesen besonderen Brautkleidern werden all Ihre Träume von der perfekten Hochzeit wahr und bis Sie sich für das perfekte Kleid entschieden haben, können Sie sich weiterhin in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin über die neuesten Trends in Sachen Brautkleider 2015/2016 informieren!

Oder haben Sie gleich Lust bekommen, direkt bei der Brautmodenboutique in Ihrer Nähe vorbeizuschauen? Dann sind das Top-Adressen für den Brautkleid-Kauf: Traumkleid in Garbsen, Brilliant Brautmode in Hannover, Stella Braut- und Festmode in Mainz, Rena Sposa Hochzeitsmode in Stuttgart, Brautkultur in Wermelskirchen und Karmen’s Brautmode in Sehnde

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos