Modische Highlights bei der INTERBRIDE 2016 – Jungdesigner & ihre Kollektionen

Die führende Fachmesse für Hochzeits-, Braut- und Eventmode INTERBRIDE hat auch in diesem Jahr wieder nach talentierten Jungdesignern aus ganz Europa gesucht, die außergewöhnliche Mode für festliche Anlässe entwerfen. Zahlreiche Entwürfe sind eingegangen – und fünf Bewerber dürfen nun ihre Kreationen bei der INTERBRIDE vom 25. bis 27. Juni in Düsseldorf vorstellen: 

INTERBRIDEMehr erfahren über “INTERBRIDE”
Foto: INTERBRIDE

Neues aus der Hochzeitsbranche – Die INTERBRIDE 2016

Düsseldorf, die deutsche Modemetropole, wird auch in diesem Jahr wieder zum Treffpunkt für Hochzeitsdienstleister und Experten aus Deutschland, Europa und der Welt, die sich Innovationen, Trends und neuen Ideen aus der Hochzeitswelt widmen werden. Auf dem Messegelände der International Fair in Düsseldorf werden auch in diesem Jahr wieder vom vom 25. bis 27. Juni 2016 Trends aus der Welt der Hochzeits-, Braut- und Festmode vorgestellt.

INTERBRIDEMehr erfahren über “INTERBRIDE”
Foto: INTERBRIDE

Plattform für Jungdesigner aus ganz Europa

Die INTERBRIDE 2016 ist eine der bekanntesten Messen Europas und bietet nun schon im zweiten Jahr in Folge kreativen Designern die Möglichkeit, ihre Kollektionen vor Fachpublikum, Herstellern und internationalen Medienvertretern vorzustellen. Die Fachmesse hat im Herbst 2015 einen Aufruf an talentierte Jungdesigner gestartet, die ihre Entwürfe einem breiten Publikum präsentieren möchten.

Was trägt die Braut von morgen? Wie sehen innovative Trends im Hochzeitsjahr 2016/2017 aus? Welche Ideen sind völlig neu und beeindruckend? Neben den Ausstellern bei der INTERBRIDE 2016 werden nun auch fünf Jungdesigner eine Antwort auf diese spannenden Fragen geben — denn sie wurden ausgewählt, um ihre Kreationen auf der diesjährigen Interbride in der Avenue of Emotions vorzustellen, ein völlig neues Gestaltungskonzept der INTERBRIDE, das ein Red Carpet-Gefühl auslösen wird. Der zentrale Boulevard führt durch beide Hallen, gesäumt von großzügigen Ausstellungsexponaten, Chill-Zones zum Verweilen, Kaffee-Bars und kunstvollen Blumendekorationen. Im Fachgespräch mit anderen Designern und Hochzeitsexperten erhalten die Jungdesigner Feedback, konstruktive Kritik und viele neue Ideen und Inspirationen für ihre zukünftigen Brautmoden-Kollektionen.

INTERBRIDEMehr erfahren über “INTERBRIDE”
Foto: INTERBRIDE

Die INTERBRIDE und das Fachpublikum

Alle Jungdesigner in der Auswahl haben eines gemeinsam: Sie lieben Mode, sprühen vor Kreativität und prägen mit ihren Designs die Trends von Morgen. Das Fachpublikum ist genauso interessiert an innovativer Brautmode wie die Bräute selbst – und genau deshalb ist es für die Jungdesigner wichtig, am Anfang ihrer Karriere mit Herstellern, Fachhändlern und Medien in Kontakt zu kommen, um den Markteintritt mit ihren Brautmoden Kollektionen zu schaffen.

INTERBRIDEMehr erfahren über “INTERBRIDE”
Foto: INTERBRIDE

Die talentierten Jungdesigner im Fokus

Diese fünf angehenden Designern aus ganz Europa wurden von der INTERBRIDE nach den Kriterien Kreativität, Innovation und Realisierbarkeit ihrer Kreationen ausgewählt: VC Couture, Erlenn, Lola Cuello, Eleni Konti & COUTURE STUEN. Wir haben die jungen Modeschöpfer interviewt, haben sie kennengelernt und herausgefunden, was sie so an der Welt der Brautmode fasziniert:

VC Couture

Hinter dem Brautmoden Label VC Couture steht Verena Christmann, eine deutsche Brautmodendesignerin, die schon seit einigen Jahren in ihrem eigenen Atelier maßgeschneiderte Braut- und Abendkleider für ihre Kundinnen anfertigt. Mit ihrem Team entwirft sie hinreissende Stücke – die in den vergangenen Wochen und Monaten mehr und mehr an Popularität gewonnen haben. Ihre Kundinnen wünschen sich perfekt passende Kleider – sei es als Braut oder als Hochzeitsgast und dabei spielen vor allem die Passform, das Design und aussergewöhnliche Farbwünsche eine wichtige Rolle. Die Designerin möchte mit ihren Kreationen die Träume ihrer Kundinnen erfüllen und echte Unikate für festliche Anlässe herstellen.

Foto: VC Couture
Foto: VC Couture

Aus diesem Grund hat sie sich auch als Jungdesignerin bei der INTERBRIDE beworben. Denn die internationale Hochzeitsmesse ist die perfekte Möglichkeit für VC Couture, um einem breiteren Publikum bekannt zu werden. Für die kreative Modeschöpferin ist es wichtig, der Maßschneidererei und diesem ganz speziellen Gebiet der Kundenbetreuung treu zu bleiben. Wenn es im nächsten Jahr bereits einige ihrer Stücke in Brautmodenhäusern zu sehen gäbe und Bräute aus ganz Deutschland ihr einzigartiges Brautkleid von VC Couture schneidern lassen, wäre das ein Traum für Verena Christmann.

Jede Anfertigung ist ein Unikat. Eleganz, Stil, Anmut und geschmackvolle Details aus Perlen, Federn und Tüll. Klare Linien gepaart mit verspielten Elementen. Ein Hauch von Vintage transferiert in die heutige Zeit. Innovativ, anmutig, leicht – einfach anders – all das verkörpert VC Couture. VC Couture

Foto: VC Couture

Erlenn

Valentina Wally Späth und Natalia Stanglmeier sind die zwei Designerinnen hinter dem Brautmoden Label Erlenn, das in Florenz gegründet wurde. Die beiden haben sich bei ihrem Master-Studium in Florenz kennengelernt und eines sofort gespürt: Sie teilen beide die gleiche Leidenschaft für Mode, Trends und innovative Kreationen. Da die INTERBRIDE eine der wichtigsten Fest- und Hochzeitsmessen Europas ist, war für die beiden klar, dass sie sich mit ihren Kreationen bei der INTERBRIDE bewerben wollten. Für die beiden jungen Modeschöpferinnen steht vor allem das Wachstum ihres Labels im High Fashion und Haute Couture Bereich im Vordergrund.

Foto: Erlenn

Die hochwertigen Designs von Erlenn bestechen durch einen individuellen Stil und außergewöhnliche Details, die mit viel Sorgfalt entworfen und eingearbeitet werden. Einzigartigkeit ist die wichtigste Grundlage für die Entwicklung der aktuellen Erlenn Brautmoden Kollektion aus Florenz.

Wir entwerfen Brautkleider mit individuellen Stickereien, die ein ganz besonderes Gefühl bei unseren Kundinnen auslösen. Figurbetonte Brautkleider mit handgestickter Zierde – genau diese Kombination macht Bräute rundum glücklich. Sie schlüpfen in ein absolut einzigartiges Brautkleid, das ihnen dazu verhilft, den kostbaren Moment am Traualtar voll auszukosten. Erlenn

Foto Erlenn
Foto: Erlenn

Eleni Konti

Ihre große Leidenschaft ist die Mode und eines ist Eleni Konti bereits seit ihrer Kindheit klar gewesen – sie ist eine geborene Modedesignerin, die mit Herz und Seele einzigartige Kleidungsstücke entwirft. Und die Begabung liegt auch in ihrer Familie, denn neben ihrem Urgroßvater beherrschte auch ihre Großmutter das Schneiderhandwerk und inspiriert durch dieses Talent in der Familie startete sie selbst bereits früh als kreative Modeschöpferin durch. Ausbildung an der Modefachschule, Einblicke in die Arbeit von Brautmoden Aterliers und die Zusammenarbeit mit anderen Designern – Eleni Konti glänzt durch ihr Gespür für das gewisse Etwas bei der Kreation von neuen Brautkleidern.

Eleni Konti Brautmode. Foto: Martin Strauss Photography
Eleni Konti Brautmode. Foto: Martin Strauss Photography

All ihre Kollektionen tragen ihre persönliche Handschrift und da die Mode ihre große Leidenschaft ist, war für sie auch schnell klar, dass sie bei der INTERBRIDE ihre aktuelle Kollektion vorstellen möchte. Für Eleni Konti ist es wichtig, ihr Modeportofolio kontinuierlich zu erweitern und wertvolle Kontakte mit anderen Hochzeitsdienstleistern und Designern zu knüpfen. Zur unvergesslichen Hochzeit gehört eben auch das perfekte Brautkleid und genau dieses entwirft Eleni Konti mit viel Leidenschaft, Kreativität und Sorgfalt.

Ich möchte, dass jede Braut weiß, dass ihr Brautkleid mit Liebe für diesen einzigartigen und wichtigen Moment in ihrem Leben gefertigt wurde – von einer Designerin, die leidenschaftlich an jedem neuen Modell arbeitet und das Beste tut, um ihre Kundinnen überglücklich zu machen. Eleni Konti

Eleni Konti Brautmode. Foto: Martin Strauss Photography

Lola Cuello

Hinreißende Brautmode direkt aus SpanienLola Cuello wurde in Valencia geboren und ihre Leidenschaft führte sie für das Studium nach Barcelona. Dort tauchte sie am Institud ICM Fashion in die Modewelt ein und machte ihre ersten Schritte als professionelle Designerin. Ihre Philosophie ist direkt und authentisch: Lola möchte mit ihren Kollektionen den individuellen Stil von Bräuten fördern und durch die Kombination aus hochwertigen, modernen Stoffen mit traditionellen Formen einzigartige Kleidungsstücke auf den Markt bringen. Nach 8 Jahren in Barcelona zog es sie zurück nach Mallorca, wo sie ihre Kindheit verbracht hat und dort verwirklicht sie nun schon seit einigen Jahren neue Projekte.

Foto: Lola Cuello
Foto: Lola Cuello

Mit ihrer Passion und Einsatzbereitschaft hat sie bis heute schon viel erreicht und Frauen in ganz Spanien und Europa mit ihrer Lola Cuello Prêt-à-Porter Kollektion begeistert. Neben der Alltagsmode schlägt ihr Herz allerdings für einzigartige Brautkleider. Derzeit arbeitet sie in ihrem eigenen Atelier und schneidert  atemberaubend schöne Brautkleider – ihre erste kleine Kollektion wird sie in Düsseldorf bei der INTERBRIDE präsentieren. Über diese Chance freut sich die spanische Designerin sehr, denn auf diese Weise kann sie ihre Modelle einem größeren Publikum vorstellen und sich nun auch als Brautmodendesignerin auf dem Markt platzieren.

Puristischer, eleganter und strukturierter Stil mit exquisiten Details – die beste Beschreibung für meine speziellen Kreationen für Bräute in ganz Europa. Lola Cuello

Foto: Lola Cuello

COUTURE STUEN

Sie ist eine Designerin und Schneiderin, die sich auf einzigartige Couture Kreationen spezialisiert hat: Angelika Dluzen von COUTURE STUEN. Der Traum von dem eigenen Brautmoden Label und der Kreation exklusiver Brautkleider entwickelte sich während der Planung ihrer eigenen Hochzeit. Sie selbst suchte nach dem perfekten Brautkleid und nachdem sie einfach nicht das passende Kleid finden konnte, entschied sie sich kurzerhand dazu, ihr Traumkleid selbst zu schneidern. Mit Erfolg – denn heute steht Angelika Dluzen hinter einem beeindruckenden dänischen Label, das individuell auf die Wünsche jeder Kundin eingeht und den Traum vom perfekten Brautkleid mit erstklassigen Designs erfüllt.

Foto: COUTURE STUEN
Foto: COUTURE STUEN

Die dänische Designerin lässt sich gerne vom Reisen, der weiblichen Figur und starken Persönlichkeiten beeinflussen. Ihre exklusiven Brautkleider und Abendroben sind echte Unikate und entwickeln sich nach und nach im Gespräch mit ihren Kundinnen von der ersten Skizze bis zur letzten Naht, die das Kleid perfektioniert. Durch eine Bekannte in Kopenhagen wurde die Schneiderin & Designerin auf die INTERBRIDE aufmerksam, wo sie nun ihre erste Brautmoden Kollektion vorstellen wird. Auch sie wünscht sich, dass ihr Label weiter wächst und bekannter wird – die Fachmesse in Düsseldorf ist die perfekte Gelegenheit, um den Grundstein dafür zu legen. Die handgearbeiteten, feinen Details der ersten Kollektion sind ihr Markenzeichen und werden zum besonderen Highlight ihrer femininen und exklusiven Designs.

Wenn eine Braut eines meiner Brautkleider trägt, wünsche ich mir, dass sie sich wunderschön fühlt – jedes Kleid ist einzigartig, unterstreicht den Charakter der Braut und ist das wichtigste Kleidungsstück in ihrem Leben. COUTURE STUEN

Foto: COUTURE STUEN

Inspirationen von der renommierten Fachmesse

Nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa gehört die INTERBRIDE zu einem der wichtigsten Events in der Hochzeitsbranche – die Jungdesigner werden auf einer Ausstellungsfläche von 15.000qm Hersteller, Fachleute und Hochzeitsexperten kennenlernen, ihre interessanten Kreationen vorstellen und weiterhin mit ihrem Traum vom perfekten Brautkleid die Herzen vieler Bräute höher schlagen lassen.

Wenn auch Sie ein Experte aus der Hochzeitsbranche sind, sollten Sie sich die INTERBRIDE 2016 auf keinen Fall entgehen lassen – im vergangenen Jahr tauschten 150 internationale Markenhersteller und 5.500 Besucher bei der INTERBRIDE 2015 Inspirationen, Erfahrungen und Tipps miteinander aus. Der beste Grund für einen Besuch in diesem Jahr in der deutschen Modemetropole Düsseldorf vom 25. bis 27. Juni!


 

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos