DE Login

Moderne Hochzeitsdekoration: Geometrische Formen im Trend

Heiraten mit geometrischer Deko, Foto: Etsy Weddings

Quadrate, Rechtecke, Dreiecke – geometrische Hochzeitsdekoration ist genau das Richtige für moderne Brautpaare, die es lieber geradlinig statt romantisch verspielt mögen. Wir haben eine Menge Inspirationen für Sie zusammengetragen.

Vintage und Romantik war in den letzen Jahren der große Trend in Sachen Hochzeitsdekoration, jetzt scheinen gerade Linien und geometrische Formen in Mode zu kommen. Viele Hochzeitspaare setzen bereits auf die schlichte Eleganz und moderne Optik der geometrischen Formen und stehen den durchgestylten Vintage-Hochzeiten damit in Nichts nach.

Schöner Hintergrund für den Dessert-Tisch oder als Photobooth. Foto: Project Wedding

Diese kubistisch inspirierte Wanddekoration sieht nicht nur hinter dem Dessert-Tisch gut aus, sondern ist auch ein kreativer Photobooth für tolle Fotos Ihrer Gäste.

Kunstvolle Hochzeitstorte, Foto: Martha Stewart Weddings

Struktur ist das Besondere dieser Hochzeitstorte. Leuchtendes Weiß gepaart mit geometrischen Formen geben dem süßen Stück einen modernen Aspekt. Auch in Kombination mit bunten Farben können geometrische Formen bei der Hochzeitstorte toll aussehen.

Hier geht's lang, Foto: Martha Stewart Weddings

Hier entlang – mit diesen hübschen Schildern finden Ihre Gäste sicher den Weg. Was aufwändig aussieht ist im Grunde ganz einfach: Alles was Sie brauchen ist ein Stück Holz, weiße Farbe und Stempel Ihrer Wahl.

Foto: Inspired by This

Menü, Tischkarten oder Programmheftchen – Papierwaren sind perfekt, um den geometrischen Dekoideen freien Lauf zu lassen. Wer der Geometrie etwas mehr Leben einhauchen will, sollte sich auf bunte, leuchtende Farben konzentrieren. Die können sich übrigens auch in der Maniküre der Braut wiederfinden.

Gut gefaltet, Foto: Ruffled

Auch dreidimensional machen sich geometrische Formen gut. Die gefalteten Vielecke sind zum Beispiel eine gute Idee, um die Tische zu nummerieren.

Eheringe mit Geometrie, Foto: Equally Wed

Sogar die Eheringe können zum geometrischen Thema passend ausgewählt werden. Diese schönen Exemplare aus Silber sind von Tiffany’s.

Schöne Boxen für kleine Geschenke, Foto: Wedding Clan

Haben Sie kleine Geschenke für Ihre Gäste vorbereitet? Dann verpacken Sie diese doch in bunten, gefalteten, geometrischen Schächtelchen. Auf Wedding Clan gibt es die Anleitung dazu (auf Englisch).

Foto: 100 Layer Cake

Das Gedeck muss nicht immer edel und traditionell in Weiß gehalten sein. Bunte Farben und geometrische Formen geben der Tischdekoration das besondere Etwas. Mit selbstgemachten Platzsets aus buntem Papier kann man dem Ganzen auch einen individuellen Touch geben.

Foto: Etsy Weddings

Ersetzen Sie den Blumen-Anstecker Ihres Liebsten oder Ihrer Gäste doch durch einen witzigen Anhänger voller Geometrie. Die bunte Idee kommt bestimmt gut an.

Foto: Etsy Weddings

Sind auch tierische Gäste auf Ihrer Hochzeit eingeladen? Dann sollte auch das passende Accessoire für Sie nicht fehlen. Die einfache Schleife in den bunten Farben passt perfekt zum Geometrie-Thema der Dekoration.

Foto: Martha Stewart Weddings

Zum Wohl – Wer seine Hochzeitsdekoration bis ins letzte Detail durchplanen möchte, sollte auch auf die Weinflaschen nicht vergessen. Eigene Etiketten passend zur restlichen Deko machen das Gesamtbild perfekt. Hier haben wir die Anleitung und eine gratis Vorlage (auf Englisch).

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos