DE Login
DE

Jede Braut ist anders – Sparfüchsin, Bridezilla oder Anti-Braut, welcher Brauttyp sind Sie?

Es gibt die unterschiedlichsten Frauen- und Brauttypen und je nach Charakter verhalten sich Bräute ganz unterschiedlich, was die Hochzeitsplanung und die eigentliche Hochzeit anbelangt.
Wir haben für Sie die häufigsten Brauttypen zusammengestellt, finden Sie sich selbst wieder? 

The White Dress CompanyMehr erfahren über “The White Dress Company”
Foto: The White Dress Company

1. Die Sparsame

Die Sparfüchsin macht den Anschein, als ob sie sämtliche Schnäppchen der Welt recherchiert und abgespeichert hat. Sie hat Wochen und Monate damit verbracht, im Internet nach Inspiration für ihre Hochzeit zu suchen UND dabei ein Schnäppchen zu machen. Für sie zählt vor allem der niedrige Preis von Hochzeitsdekoration, Accessoires, Brautkleid & Co. und dafür investiert sie sehr viel Zeit. Nichts auf der Hochzeit ist neu gekauft, stattdessen hat sich die sparsame Braut mit Gegenständen von Omas Dachboden, Flohmärkten und Secondhand-Geschäften ausgestattet.

George Shugol HochzeitsfotografMehr erfahren über “George Shugol Hochzeitsfotograf”
Foto: George Shugol Hochzeitsfotograf

2. Bridezilla

Emanuel Hendrik BrautmodeMehr erfahren über “Emanuel Hendrik Brautmode”
Credits: Emanuel Hendrik Brautmode

Ihre Laune ist himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt und für Bräutigam, Familie und Freunde ist es jedes Mal aufs Neue russisches Roulette, wenn das Thema Hochzeit aufkommt. Denn an einem Tag gibt es für sie nichts Schöneres als die anstehende Hochzeit und am anderen läuft alles schief und sie möchte am liebsten die ganze Feier absagen. Bridezilla ist der Schrecken aller Hochzeitsgäste und Dienstleister, ändert ihre Meinung stündlich und vergrault im schlechtesten Fall am großen Tag die gesamte Hochzeitsgesellschaft…

Foto: Duo Bogatto

3. Die Anti-Braut

Sie pfeift auf Traditionen, Erbstücke und die Norm und veranstaltet eine Hochzeit, so wie sie ihr in den Kram passt. Nicht nur sie, sondern meist auch ihr Bräutigam haben ganz spezielle Vorstellungen, was das Hochzeitsfest anbelangt. So besteht sie auf ein farbiges Brautkleid, geht barfuß und serviert Sandwiches als Hochzeitsessen – weil sie diese am allerliebsten isst. Alles, nur nicht Mainstream, ist ihr Motto. Bei einer solchen Hochzeit fragt sich aber wohl auch der eine oder andere Gast, wieso dann überhaupt geheiratet wird…

Alex Gerrard PhotographyMehr erfahren über “Alex Gerrard Photography”
Foto: Alex Gerrard Photography

4. Die Prinzessin

Darauf hat sie ihr Leben lang gewartet: ER, der Prinz ihrer geheimsten Träume verliebt sich in sie und hält ganz romantisch um ihre Hand an. In ihren Träumen geht es natürlich bis zum Happy End: Zur Traumhochzeit trägt sie ein Brautkleid mit voluminösem Rock und die Feierlichkeit findet in einem Märchenschloss statt. Hoch lebe die Prinzessin!

Fotopinsel FotografieMehr erfahren über “Fotopinsel Fotografie”
Foto: Fotopinsel Fotografie

5. Die Nervosität in Person

Bereits Monate vor der Hochzeit hat sie sich in die Planung gestürzt und sämtliche Planungsschritte mit zitternden Händen begonnen. Die nervöse Braut sieht in jeder neuen Entscheidung ein riesiges Problem und befürchtet den Supergau an der Hochzeit. Sie neigt dazu, in allem nur das Schlimmste zu sehen und prinzipiell zu früh anzufangen, weil sie Angst hat, sie könnte zu spät dran sein.

Foto: Carlos Aragón

6. Die Last-Minute Braut

Sie lässt sich von nichts und niemandem stressen und die Hochzeit wird schon laufen, da ist sie sich sicher. Daher macht sie sich auch nicht so viele Gedanken um die Hochzeitsplanung, das Brautkleid oder das Catering, denn das ergibt sich schon alles von selbst. Obwohl diese Einstellung nur zu befürworten ist und viel Leid und Tränen erspart, sollte die Last-Minute Braut sich wenigstens eine Woche vor der Hochzeit ein wenig intensiver mit der Planung beschäftigen. Und vielleicht schon nach einem Brautkleid Ausschau halten.

IN LOVE BY BINAMehr erfahren über “IN LOVE BY BINA”
Foto: IN LOVE BY BINA

7. Die Action Braut

Für sie ist die Hochzeit die offizielle Einladung in das größte Vergnügen ihres Lebens. Denn für sie zählen vor allem Spaß, Action und unvergessliche Erlebnisse. Daher zieht sie es gar nicht in Betracht, in der Nachbarstadt zu heiraten, sondern setzt Las Vegas, Bali oder Schweden auf ihre Wunschliste. Sie möchte an ihrer Hochzeit unterhalten werden und eine einzigartige Feierlichkeit planen, vor allem für sich selbst, aber auch für Bräutigam und Hochzeitsgäste.

Foto: Mark Brooke Photography, Mathieu photo and Dillon Phommasa Photo

8. Die ewige Braut

Sie träumt bereits seit ihren frühsten Kindertagen von der perfekten Hochzeit und einem Leben mit ihrem Traummann. Ihr ist es wirklich ernst mit dem Heiraten, deshalb hat sie die letzten Jahre damit verbracht, die Traumhochzeit bis ins kleinste Detail zu planen. Ihr liebstes Werkzeug ist dabei Pinterest, denn dort kann sie die Bilder von ihrer liebsten Hochzeitsdekoration und ihrem Traum in Weiß sammeln und präsentieren. Die ewige Braut ist hoffnungslos verträumt und weiß, dass ihr ganz persönlicher Prince Charming irgendwo draußen auf sie wartet.

Hanna Witte HochzeitsreportagenMehr erfahren über “Hanna Witte Hochzeitsreportagen”
Foto: Hanna Witte Hochzeitsreportagen

9. Die Perfektionistin

Für Sie gibt es kein Sehr gut, sondern nur ein Perfekt. Ihre Hochzeit wird tadellos und strahlend sein, dabei duldet sie keine Verspätungen, Fehler oder unerwarteten Vorkommnisse. Sie plant mehr als ein Jahr im Voraus und hat jede Sekunde ihrer Hochzeit durchgeplant. Wenn etwas schief geht, bricht für sie eine Welt zusammen und in diesem Moment ähnelt sie auch ein bisschen der eher unbeliebten Bridezilla…

Foto: Alina Stepushina

10. Die sentimentale Braut

Ihr steigen schon Tränen in die Augen, wenn nur das Wort Hochzeit fällt. Für sie ist das Hochzeitsfest ein höchst emotionales, nicht nur ihr eigenes, sondern auch das ihrer Freunde und sehr entfernten Verwandten. Für sie ist schlichtweg alles Soooo schön! und jede Geste von Familie, Bräutigam und Co. rührt sie zu Tränen. Taschentücher sind ein Must-have an ihrer Hochzeit, an jedem erdenklichen Ort der Location, in Massen!

Anna & Alfred FotografieMehr erfahren über “Anna & Alfred Fotografie”
Foto: Anna & Alfred Fotografie

Na, haben Sie sich selbst erkannt? Welcher Brauttyp sind Sie? Oder Ihre beste Freundin, die demnächst vor den Traualtar tritt? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und empfehlen Ihnen auch unseren Beitrag zu den Hochzeitstrends 2016!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos