DE Login
DE

Ihr Zeitplan für die Hochzeit! Mit dieser Checkliste vergessen Sie nichts

Sobald Sie verlobt sind, ist es an der Zeit mit den Vorbereitungen für die Hochzeit zu beginnen! Aber: Wo soll man anfangen? Nun, eine Hochzeit ist ein großer Tag für beide Partner und für all jene Menschen, die sie aufrichtig lieben. Ein Fest dieser Größenordnung mit all seinen Details zu organisieren, muss daher strikt nach Plan verlaufen.  Daher haben wir für Sie heute eine Checkliste, mit der Sie nach Zeitplan Step by Step in Richtung  “Ja, ich will” schreiten …

WeddingcrasherMehr erfahren über “Weddingcrasher”
Foto: Weddingcrasher

12 Monate vorher

Vielleicht gibt es Paare, die es übertrieben finden eine Hochzeit ein Jahr im Voraus vorzubereiten. Jedoch, bewahrheitet sich das Sprichwort: “Vorbeugen ist besser als heilen”, und Sie haben keine Probleme Ihre Lieblings-Hochzeitslocation und Hochzeitsprofis zu bekommen. Ersteres sollten Sie wirklich ein Jahr vorab reservieren. Ebenso den Hochzeitstermin bei Standesamt und Kirche, sowie den Hochzeitsfotografen.

Dann machen Sie eine vorläufige Gästeliste um eine erste Vorstellung von der Größe Ihrer Hochzeit zu bekommen.  Denn danach richtetet sich natürlich auf die Suche nach dem passenden Veranstaltungsort. Darüber hinaus wird dies dazu dienen, ein Anfangsbudget für Ihre Hochzeit zu eruieren.

LeibfotografMehr erfahren über “Leibfotograf”
Foto: Leibfotograf

10 Monate vorher

Mittlerweile sollten Sie eine bestimmte Vorstellung davon haben, welcher Stil zu Ihrer Hochzeit passt. Danach richten Sie das vollständige Thema aus – von den Hochzeitseinladungen bis hin zum Hochzeitsbankett und der Hochzeitsdekoration. So haben Sie die endgültige Liste, um Ihre Hochzeit an Familie und Freunde zu verkünden. Auf Zankyou können Sie da sogar mit einer kostenlosen Hochzeitshompage tun, die Sie individuell anpassen können.

Und ganz wichtig für Bräute: Beginnen Sie mit der Suche nach dem Brautkleid, besuchen Sie Ateliers, probieren Sie an und vergleichen Sie Preise. Wie Sie erkennen, dass es das eine wahre Traum-Brautkleid ist? Wenn Sie in den Spiegel blicken, werden Sie es wissen! Einen Vorgeschmack an Trends in Sachen Brautkleider 2017 finden Sie hier. Und machen Sie sich ebenso Gedanken über den Hochzeitstisch mit Geschenksideen, die Sie Ihren Hochzeitsgästen ankündigen möchten. Die gute Nachricht: Sie können via Zankyou auch eine Online-Hochzeitstisch erstellen, bei dem Sie Geld-Geschenke zu Gänze direkt auf Ihr Konto erhalten.

Foto: FotopinselMehr erfahren über “Foto: Fotopinsel”
Foto: Fotopinsel

Vor 8 Monaten vorher

Beginnen Sie jetzt über die Aspekte Ihrer Feier nachzudenken: Blumen, Catering oder Menü, der Sitzplan, Überraschungen und Details für Ihre Gäste, Musik, Fototermin, Foodtrucks, Candybar … Und dann? Buchen und reservieren Sie sämtliche Hochzeitsprofis! Vergessen Sie auch nicht die Hochzeitseinladungen und Papeterie fertigzustellen. Und auf Ihrer Zankyou Hochzeitshomepage können Sie Ihre Gäste über alle Neuigkeiten und Änderungen am Laufenden halten.

6 Monate vorher

Endlich ist es soweit: Versenden Sie nun Ihre Einladungen und fixieren Sie mit allen Hochzeitsdienstleistern letzte Details. Buchen Sie ebenso Ihre Hochzeitsreise, damit Sie gleich nach Ihrer Hochzeit in die Flitterwochen verreisen können. Wenn Sie standesamtlich heiraten, legen Sie langsam alle notwendigen Dokumente bereit! Und der Bräutigam sollte beginnen, seinen Hochzeitsanzug anzupassen.

Dani RodriguezMehr erfahren über “Dani Rodriguez”
Foto: Dani Rodriguez

4 Monate vorher

Wie werden Sie zur Hochzeitszeremonie kommen? Es ist nun an der Zeit, sich den passenden Hochzeitstransport zu überlegen und zu mieten. Soll es ein Hochzeitsbus für alle Gäste sein oder nur ein Oldtimer für Braut und Bräutigam? Auf der anderen Seite steht die Entscheidung der Hochzeitstorte an. Wir empfehlen Ihnen diese Naked Cakes, die nach wie vor Trend auf jeder Hochzeit sind. Und dann suchen Sie beim Juwelier Ihres Vertrauens die Trauringe aus.

4everweddingMehr erfahren über “4everwedding”
Foto: 4everwedding

2 Monaten vorher

In dieser heißen Phase steht die letzte Anpassung des Brautkleides an. Möglicherweise haben Sie noch ein paar überschüssige Kilos abgenommen. Brautaccessoires und Brautschuhe werden nun kombiniert, die Brautfrisur getestet und das Make-up ausprobiert. Jetzt muss alles zusammenpassen.

Sie dürfen auch nicht auf das Hochzeitsbankett vergessen. Zwei Monate vor der Hochzeit sollten Sie das Menü testen und fixieren.  Und die Blumenarrangements mit dem Floristen besprochen und angefordert werden.

IN LOVEMehr erfahren über “IN LOVE”
Foto: IN LOVE

1 Monat vorher

Überprüfen Sie ein letztes Mal Ihren Brautlook und ergänzen Sie diesen mit passenden Accessoires. Wer für etwas frischen Teint sorgen möchte, der sollte das ebenso einen Monat vor der Hochzeit tun, damit eventuelle Hautreizungen nicht den Hochzeitstag vermiesen. Gönnen Sie sich eine Gesichtsbehandlung, etwas Spray Tanning für gesunde Bräune oder verlängern Sie Ihre Haare mit Hair Extensions. Nutzen Sie die Zeit und machen Sie sich schön!

Überprüfen Sie einen Monat vor Hochzeit die Anzahl der anwesenden Gäste und fixieren Sie die Platzanzahl sowie den Sitzplan für ihre Hochzeitsgäste. Wer soll wo sitzen?

SchwarzbildMehr erfahren über “Schwarzbild”
Foto: Schwarzbild

1 Woche vor der Hochzeit

Informieren Sie Ihre Gäste über Ihre Zankyou Hochzeitshomepage erstellt, wo Hochzeitslocation, Hotels und andere relevante Orte für Ihren Hochzeitstag genau angezeigt werden. Der Bräutigam sollte bereits den Brautstrauß beim Floristen in Auftrag geben haben und Freunde, die von Auswärts kommen ein Hotelzimmer reserviert haben. Gehen Sie noch einmal zum Friseur, zur Maniküre sowie Pediküre und relaxen Sie bitte!

Und dann? Genießen Sie Ihre Bachelorette-Party a la Sex and the city!

Katja SchünemannMehr erfahren über “Katja Schünemann”
Foto: Katja Schünemann

Am Tag der Hochzeit

Ja, der große Tag ist endlich gekommen! Sicherlich wird er einer der glücklichsten Tage Ihres Lebens. Das Geheimnis daran: Geben Sie nun sämtliche Verantwortungen an Trauzeugen ab, beruhigen Sie Ihre Nerven und fangen Sie an zu genießen. Alles ist bereit, machen Sie sich keine Sorge. Alles, was Sie noch tun müssen, ist “JA” zu sagen!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos